Nils Petersen

  • Mehrere Einsätze über 45 - 90 Minuten, darf ich lachen? Lediglich ein einziges Mal gegen Schalke stand Petersen (in der Liga) in der Startelf über 70 Minuten, in allen anderen eingesetzten Partien spielte er zwischen minimal 4 bzw. maximal 18 Minuten, kommt insgesamt in der Saison wettbewerbsübergreifend auf 590 Spielminuten.

    0

  • Ich schrieb ja nirgendwo, dass er in der Liga die lange nEinsätze hatte. Wozu auch, wenn seine 4 Tore zuvor als Maßstab herangezogen wurden - die er ebenfalls wettbewerbsübergreifend geschossen hat!


    Er spielte jeweils 90 min DfB Pokal, 45 min CL Quali, 45 und 80 min CL, sowie 70 in der Buli am Stück!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wenn nen 2.Ligakicker zum Rekordmeister kommt, muss er im Training und in Kurzeinsätzen regelrecht explodieren oder spielt nicht. </span><br>-------------------------------------------------------


    Es ist bicht entscheidend, ob wir Rekordmeister sind, sondern gegen wen er sich behaupten muss - und eigentlich dürfte auf seiner Position nur Gomez vor ihm stehen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Aber auch Gomez braucht mal 'ne Pause. Und dann wird meist Olic als Ersatz gebracht, was in meinen Augen weder zukunftsorientiert ist, noch sportlich den max. Erfolg beschert.

  • Das kann man, muss man aber nicht so sehen. Nach Deiner Theorie würden ja sämtliche gelernte Stoßstürmer dieser Welt vor Olic kommen, nur weil sie gelernte Stoßstürmer sind, dass sehe ich halt nicht so. Bisher hat Petersen ein einziges Tor in seiner Karriere, gegen einen nennenswerten Gegner geschossen und zwar auf Schalke. Olic hat dagegen ne Menge mehr vorzuweisen (auch wenn ich Dir/Euch recht gebe, dass er aktuell eher formschwach ist) und Petersen hat es bisher nicht geschafft, trotz diverser Einsätze über 45+ min, Olic als 2. Stürmer zu verdrängen!

  • wofranz
    Wer sagt denn, dass Petersen bei uns ne Zukunft hat?!? Stand heute, wird er zum Saisonender verliehen, vielleicht sogar verkauft - aktuelle Einsätze würden uns also kaum was bringen, aber ein gewisses Risiko für unsere sportlichen Ziele darstellen. Olic hat zumindest gewisse Qualitäten, die, wenn er sie abermals abrufen kann, uns aktuell weiterhelfen würden. Bei Petersen ist nicht die Frage ob er aktuell seine Leistungen abrufen kann, sondern ob er überhaupt genügend Klasse für den FCB hat!

  • In der Tat ist es so, dass ich nichts von einem Spiel ohne MS halte - wir sind nicht Barca.


    Aber entscheidend ist, dass Olic einfach auch nicht im Ansatz die Leistung abliefert, dass man sagen könnte, da kommt ein Petersen nicht vorbei.


    Aber um das zu beurteilen müssten sie auch erstmal im Konkurrenzkampf stehen - und diesen verhindert Heynckes. Er könnte ja mal Olic und mal Petersen mit vergleichbaren Spielzeiten bringen. Wenn Olic dann besser wäre, ok.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • In der Liga hat er in sage und schreibe 151 Minuten Einsatzzeit 2 Tore gemacht. So schlecht ist es nicht.


    Gegen Zürich eine HZ gespielt, nciht getroffen. Ok, habe das Spiel nur am Rande verfolgen können. Kanbn dazu jetzt nicht so viel sagen.


    Gegen Villareal hat er gar nicht so schlecht gespielt. Oft anspielbar, bereit. Leider halt nicht getroffen, trotz sehr guter Chancen. Kann man auch als "nicht eingespielt" oder "kein Selbstbewusstsein" erklären. Gut, weiß man nicht.


    Gegen City...nun ja, das Spiel kann man zur Beurteilung eher schwierig heran ziehen. Aber dort hat er in 80 Minuen nicht getroffen und auch nicht sonderlich gut gespielt.


    Gegen Ingolstadt durchgespielt, 2 mal getroffen.
    --------------------------------
    Unterm Strich kann man ihm keine schlechte Leistung bei uns unterstellen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Er spielte jeweils 90 min DfB Pokal, 45 min CL Quali, 45 und 80 min CL, sowie 70 in der Buli am Stück!</span><br>-------------------------------------------------------


    und das nimmst du jetzt als maßstab? da lachen echt die hühner.

    0

  • Wenn mans ich seine Auftritte wirklich anguckt, hätte man ihm eigentlich mehr Minuten gönnen sollen. Wie geschreiben, so schlecht waren sie nicht. Und ein eingespielter Ersatzstürmer kann bei Verletzungen Gold wert sein.

    0

  • Du stellst in Frage, ob Petersen die Klasse für den FCB hat. Kann man machen. Aber warum soll eine Leistung von Olic die zwei Jahre her ist, Ausweis dafür sein, dass er (noch) die Klasse für den FCB hat?


    Seine momentanen Leistungen sprechen gegen ihn.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Wie man Petersen bei den Spielanteilen so gnadenlos niederschreiben kann, erschließt sich mir nicht. Wenn er mal randurfte, hat er teilweise zwar unglücklich agiert, aber dennoch vier Tore geschossen, gerade das 1:0 gegen Schalke war wichtig! Was Olic diese Saison schon geleistet haben und damit Berechtigung geliefert haben soll, vor Petersen zu stehen, kann ich nicht erkennen. Von seinen tollen Leistungen vor zwei Jahren kann er natürlich noch Hoch im Kurs stehen. Deswegen darf ich aber einen hoffnungsvollen jungen Stürmer nicht so links liegen lassen, wenn Olic selbst nichts reißt.

  • Natürlich nehme ich das als Maßstab - was denn sonst?!? Soll ich die 5 Min gegen XYZ heranführen?!? Der Typ hat praktisch NICHTS vorzuweisen und soll laut manchen hier im Forum, noch häufiger ne Chance bekommen?!? Mit welcher Begründung denn?!? Wenn man sich für einen Spieler einsetzen will, dann doch eher für Leute wie Usami oder damals unserer kleiner Prinz aus Argentinien, die wirklich keine Chance erhalten haben. Aber wenn man nix vorzuweisen hat und nicht deutlich besser dasteht, als nen verdienter Spieler, ist doch logisch das man primär auf den verdienten Spieler setzt (wobei Olic und Petersen fast gleich lang aufm Platz gestanden haben!)


    Olic muss sich außerdem für nen neuen Jpb empfehlen, will sein letztes großes Turnier (die EM) nicht verpassen... es gibt bei sowas auch immer ne soziale Komponente, die man zumindest bei verdienten Spielern mitberücksichtigen sollte (sofern die Leistungsunterschiede nicht immens sind).

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">dann doch eher für Leute wie Usami oder damals unserer kleiner Prinz aus Argentinien, die wirklich keine Chance erhalten haben. </span><br>-------------------------------------------------------


    verglichen mit petersen,warum sollte usami dann mehr chancen bekommen? was hat er denn so gezeigt bisher? ich bin auch dafür dass usami mehr spielen sollte,aber bleib mal objektiv.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Olic muss sich außerdem für nen neuen Jpb empfehlen, will sein letztes großes Turnier (die EM) nicht verpassen... es gibt bei sowas auch immer ne soziale Komponente, die man zumindest bei verdienten Spielern mitberücksichtigen sollte (sofern die Leistungsunterschiede nicht immens sind).</span><br>-------------------------------------------------------


    Dann ist klar, warum Du hier so schräg argumentierst. Hier sind wir fern jeder Leistungsdiskussion. Damit ist das Thema beendet.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Usami hätte mehr Chancen bekommen sollen, weil er gerade mal 50 min auf Platz gestanden hat und das nicht mal zusammenhängend! Es sprach ja niemand davon, dass er mehr Zeit als Olic oder Petersen bekommen soll, sondern mehr als er bisher erhalten hat!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Olic muss sich außerdem für nen neuen Jpb empfehlen, will sein letztes großes Turnier (die EM) nicht verpassen... </span><br>-------------------------------------------------------


    bullshit. in erster linie muss olic seine leistung für seinen brötchengeber bringen. interessiert mich einen feuchten furz ob er sich empfehlen will für nen anderen verein oder die em.

    0

  • morri
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil ^^ Ich habe EXTRA für Leute wie Dich geschrieben, wenn deren Leistungen sich nicht immens unterscheiden und das ich bei vergleichbarer Leistung eher auf den verdienten Spieler setzen würde. NIRGENDWO habe ich geschrieben, dass ich nen Vollhonk aufstellen lassen würde, nur weil er verdient ist oder dergleichen!

  • Es bleibt dabei - Olic Leistungen rechtfertigen nicht, dass er Petersen IMMER vorgezogen wird! Darum geht es.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Olic muss sich außerdem für nen neuen Jpb empfehlen, will sein letztes großes Turnier (die EM) nicht verpassen... es gibt bei sowas auch immer ne soziale Komponente, die man zumindest bei verdienten Spielern mitberücksichtigen sollte (sofern die Leistungsunterschiede nicht immens sind).</span><br>-------------------------------------------------------


    Und diese Einstellung, hier nur zu spielen, um bei einem internationalen Turnier eingesetzt zu werden, findest du positiv?? Da hauts dir ja den Stopsel 'naus... Und dann bringst du gerade Usami!? Der hatte 20 Minuten in der Liga! Auch wenn ich ein absoluter Fan von seiner Spielweise bin und nicht verstehen kann, wie man ihm keinerlei Chance einräumen konnte, ist diese Argumentation doch absurd. Zumal er Robben, Kroos und Müller vor sich hat. Petersen ja eigentlich "nur" Gomez.