Nils Petersen

  • http://www.spox.com/de/sport/f…-weiter-interessiert.html


    Nach einer enttäuschenden ersten Saison beim FC Bayern München stand Nils Petersen im Grunde unmittelbar vor einer Ausleihe innerhalb der Bundesliga. Er sollte Spielpraxis sammeln. Doch weil die Münchner weiterhin von den Qualitäten des ehemaligen Zweitligatorschützenkönigs überzeugt sind, ist eine Wende nun durchaus möglich.


    Es sei "schwierig nach so einem Jahr daran zu denken, dass man noch mal so wenig spielt", gestand der Angreifer gegenüber dem "Kicker"


    Eine Ausleihe zu Werder Bremen, nach Nürnberg, Freiburg oder Köln stand daher zuletzt mehrfach im Raum. Zumindest der FC dürfte nach dem Abstieg allerdings erst einmal aus dem Rennen sein.


    Doch auch der FC Bayern hat offenbar noch nicht endgültig entschieden, wie er mit seinem Sturmtalent zu verfahren gedenkt.
    Bayern weiter von Petersen überzeugt


    Sportdirektor Christian Nerlinger kündigte im "Kicker" ein persönliches Gespräch an und will die Qualitäten des Stürmers nicht in Frage gestellt sehen: Er sei schließlich "immer da, wo es gefährlich ist", und habe "die Dinger auch in Cottbus reingemacht."


    Ein Verbleib in München ist also nicht gänzlich auszuschließen, zumal mit Ivica Olic bereits ein Stürmer den Verein in Richtung VfL Wolfsburg verlässt.


    Sollte der Rekordmeister allerdings tatsächlich den seit längerer Zeit beobachteten französischen Torjäger Olivier Giroud verpflichten, dürfte Petersen eventuell doch noch gehen. Werder Bremen hält er laut "Kicker" zumindest schon einmal für eine "gute Adresse".

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Letztes Jahr..


    Welche Schwächen hat er?


    Vater Petersen: "Er ist zu bescheiden. Er hat immer neue Trainer bekommen. Die haben auf die gestandenen Spieler gesetzt, nicht auf den jungen unerfahrenen. Und er hat sich immer brav hinten angestellt. Das ist seine einzige Schwäche: Dass er so nett ist."


    Du musst böse werden!

    0

  • Verleiht den für 2 Jahre nach Freiburg und es kommt ein richtig guter Bundesligaspieler zurück. Unter Christian Streich würde der ohne Ende knipsen. Freiburg hat richtig viele Chancen, da würde er richtig aufblühen. Wenn selbst ein Freis mittlerweile beim SC gute Leistungen bringt, würde ein Petersen herausragen.


    Ich würde mich freuen wenn ich ihn regelm. live im Stadion sehen könnte.

    0

  • @ makky,


    verleihen ??


    und mit welchen Stürmern gehen wir dann in die neue saison ??


    nur mit gomez ??


    fakt ist : es muss unser anspruch sein, in allen 3 wettbewerben (BuLi, Pokal, CL) wieder vorne mitzuspielen !


    und wenn man diesen anspruch hat, dann braucht man 3 stürmer ! bei soviel doppel- und 3fach-belastung braucht man immer auch backups !


    guck dir mal dortmund an ! die haben/hatten lewandowski, barrios und zidan ! 3 stürmer !


    und die brauchen wir auch !


    also Petersen halten und noch einen holen (für Olic) !

  • Ich sehe mich hier ja auch manchmal um, um zu sehen, wen wir von den Bayern evtl. leihen könnten, Petersen, Contento,...
    Wenn die Gerüchteküche halbwegs stimmt, hätten wir Petersen im Winter gerne ausgeliehen. Da wollte ER nicht. 96 war ihm offensichtlich nicht gut genug. Mit den Verantwortlichen bei euch soll es angeblich (Gerücht!) keine Schwierigkeiten gegeben haben.
    Ich verstehe sowieso nicht, warum man als junger Stürmer aus der 2. Liga glaubt, bei Bayern regelmäßig im Sturm spielen zu können. Größenwahn? Hätte man es nicht erstmal eine Nummer kleiner probieren sollen? Und dann mit 20 Saisontoren im Rücken zu den Bayern.

    0

  • Wenn Bayern anfragt, dann sagt man nur einmal ab und danach nie wieder. Wer würde ein solches Angebot schon ablehnen?


    Persönlich hatte ich ja immer gehofft dass der Petersen über Jahre sowas wie ein zweiter Zickler wird...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Oder ihm ist bewußt dass er sowieso in dieser Sommerpause wechseln wird, will im Sommer erstmal die sicherlich zahlreicheren Angebote abwarten und vielleicht auch soetwas wie die Möglichkeit erhalten wenigstens einmal in der Karriere Deutscher Meister, Pokalsieger, CL-Sieger/Finalist/Halbfinalist zu werden. Und sei es nur als Ergänzungsspieler. Soviel Zeit muss sein!:D

    0

  • Ich rechne damit, dass Giroud kommt. Dann wäre ein Ausleihgeschäft oder ein Verkauf für Petersen das Beste. An Petersens Stelle würde ich ein Leihgeschäft anstreben, da ich so den Fuß beim FC Bayern drinne behalten würde.

    0

  • Hat meine Meinung über ihn bestätig. Die Anlagen bei ihm sind doch vorhanden. Bitte nicht verkaufen, sondern ausleihen nach Bremen, Hoffenheim oder woanders in der 1. Liga, wo er regelmäßige Spielpraxis bekommt.

    0

  • Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Komischerweise habe ich kurz vor seinem Tor noch gedacht, dass er wirklich extrem schwach war in der Partie. Der Kopfball war sehr gut, das stimmt und trotz allem würde ich ihn auch "nur" verleihen und nicht verkaufen. Kann mit immer noch vorstellen, dass in ihm ein Großer schlummert!

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • 14.27 Uhr: Claudio Pizarro quasi da, noch ein weiterer Topstürmer wohl im Anmarsch. Da bleibt beim FC Bayern kaum noch Platz für Nils Petersen. Deshalb, so berichtet der "Weserreport", soll es nun ganz schnell gehen, der ehemalige Zweitligatorschützenkönig noch diese Woche einen Leihvertrag bei Werder Bremen erhalten. Die richtige Entscheidung?


    Spox.com

    0

  • Werder buhlt um eine Kaufoption bei Nils Petersen


    Ganz oben auf der Wunschliste der Verantwortlichen steht mit Nils Petersen von Bayern München ein Stürmer, der die Lücke, die Pizarro bei den ‚Grün-Weißen‘ hinterlässt, möglichst schließen soll.


    Der 23-Jährige, der in der vergangenen Saison zwei Tore in neun Bundesligaspielen für den Rekordmeister erzielte, soll zunächst ausgeliehen werden. Bremen strebt zusätzlich eine Kaufoption an. „Er ist ein interessanter Mann, der immer, wenn er gespielt hat, hervorragende Leistungen gebracht. Schauen wir mal, was da zu machen ist“, sagte Thomas Schaaf unlängst.


    http://www.fussballtransfers.c…uro-fur-den-umbruch_27829

    0