Nils Petersen

  • ich finde die Lösung auch prima und noch besser das sein Vertrag vorher verlängre wurde. Und ich meine er soll nicht in Bremen bleiben. Freu mich schon auf seine Rückkehr und dann wird er hier auch den vor Ihn stehenden Stürmern einheizen

    0

  • dem stimm ich auch voll zu aber leider wird das bei diesem Trainer nichts und daher bin ich für Nils sehr zufrieden das er es woanders darf

    0

  • Was haste gegen Petersen? Gern etwas mehr Inhalt. Ick mag den Burschen, weil er geile Anlagen hat.
    Diese müssen sicher noch etwas verfeinert werden, das geht aber nur über die Praxis.
    Leihe daher genau richtig. Auch als Typ ist der dufte. Freu mich, wenn er mit etwas mehr Erfahrung zurückkommt.

    0

  • Schade, hätte es sinnvoller gefunden, man hätte ihn verkauft.
    Aber vllt gibt das die klamme Werder-Kasse auch nicht her.


    Nach wie vor halte ich überhaupt nichts davon, einen Petersen zusätzlich zu Gomez zu haben. Und da Gomez auf absehbare Zeit hier sein wird, wäre mE ein Verkauf sinnvoller gewesen.


    Auf der anderen Seite, vllt schlägt er ja in Bremen ein und dann gibt es wie bei Ekici nochmal ordentlich Geld für ihn.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • @jar
    Das sehe etwas anders. Ich bleibe dabei: Von seinen Fähigkeiten ist Petersen ein echter Strafraumstürmer, der im Abschluss jetzt schon in seinen jungen Jahren tolle Anlagen besitzt.
    Körperbeherrschung, Direktabnahmen, Beidfüssigkeit und sein Torriecher sind schon gut ausgeprägt.
    Ich kann seine Trainingsleistungen nicht gut genug einschätzen, weiß daher nicht, warum er soo
    wenig zum Zuge kam.


    In Prähmen wird er spielen...mE viel spielen und seine Buden machen, davon bin ich überzeugt.
    Ich mag sein Gesamtpaket einfach, denn auch als Mensch ist ein bescheidener, intelligenter Typ, der hier nie Stress gemacht oder den Weg in die Medien gesucht hat.


    Bremen war sehr daran interessiert, eine Kaufoption zu erhalten, daher zeigt das schon, dass er bei uns einen Stellenwert besitzt. Gut so :)
    Nils, ich wünsch Dir ein tolles Jahr an der Weser...

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • wünsche ihm viel erfolg an der weser, und auch das er dem rentner zeigt, dass er durchaus bei mehr vertrauen mehr einsatzzeiten hätte bekommen können!


    komme bitte wieder, wenn der erfolglose möchtegerntrainer weg ist

    0

  • viel glück und erfolg in bremen, nils ;-)


    denke er wird dort wesentlich mehr spielzeit bekommen und es wird interessant sein zu beobachten, wie er sich entwickelt und wie er sich tadsächlich in der bundesliga behaupten kann/wird.


    kluger schachzug mit dem jahr auf leihbasis @entscheidungsträger *lob*

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Ich glaube der Nils wird sich in Bremen behaupten und seine Stärken zeigen die Grund dafür waren warum auch ein FCB auf ihn aufmerksam geworden war.
    Mit großem Interesse werde ich die Einsätze von Petersen und Usami verfolgen, ob die tatsächlich mit Berechtigung von JH so ignoriert wurden oder ob sie jetzt zeigen können was sie wirklich drauf haben...muss ja nicht unbedingt gerade gegen den FCB zu sehen sein...obwohl, warum eigentlich nicht? ;-)

    „Let's Play A Game“

  • Mit großem Interesse werde ich die Einsätze von Petersen und Usami verfolgen, ob die tatsächlich mit Berechtigung von JH so ignoriert wurden oder ob sie jetzt zeigen können was sie wirklich drauf haben...muss ja nicht unbedingt gerade gegen den FCB zu sehen sein...obwohl, warum eigentlich nicht?


    ::::::::::::::::::::::::::::::


    Die Frage ist aber auch immer, ob ein Spieler eben in der Zwischenzeit keine Entwicklung genommen hat.
    Wenn die beiden jetzt starke Leistungen zeigen, muss das nicht unbedingt dafür sprechen, dass sie zu Unrecht ignoriert wurden.
    Gutes Beispiel ist doch COntento. Dessen Leistungen der letzten Saison und auch in den wenigen Einsätzen der Jupp-Saison zeigten eindeutig, dass er noch nicht so weit ist, eine ernsthafte Alternative zu sein. Dementsprechend spielte er über weite Strecken der Saison zu Recht keine Rolle.
    Gegen Ende hat er sich aber gefangen/entwickelt und hat zumindest solide Leistungen abgerufen.


    Ich hoffe natürlich, dass speziell Petersen in Bremen durchstartet. Kann für uns nur gut sein, nachdem wir ihn ja nicht verkauft haben.
    Das sagt aber herzlich wenig darüber aus, ob er in der aktuellen Saison mehr Einsätze verdient gehabt hätte.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • gegen eine auswahl von hobbykickern. ich halte viel von ihm und ich hoffe das er in bremen zeigt wozu er fähig ist und ich hoffe das wir ihn zurückholen. aber das spiel gestern naja

    0

  • Ist doch wurscht gegen wen, wichtig ist dass er gleich trifft und dann auch regelmäßig spielt, das Vertrauen weiter bekommt, wenn es in die Pflichtspiele geht...


    Ich mache mir um den Jungen keine Sorgen.

    0

  • Ich mir nur die Sorge das es mit ihm läuft wie mit...
    na ja..eben das er nicht zurück kehrt und statt dessen für Prähmen trifft und trifft und trifft...
    Danke Jupp Zupp.
    ( werde ihn da genau beobachten, genau wie Usami bei Hoppelheim, der dort Der Die Rockt bestimmt mach einen auflegen wird )
    Fazit: ausgerechnet bei den beiden Scheiss Vereinen musste unsere durch Jupp geschassten Spieler landen *grmpf*:(

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • durch jupp geschasst...
    Wenn ich so einen Käse lese!


    Aber Alaba wurde ach so doll vom letzten Trainer aufgebaut, gelle?


    Die Logik werde ich in diesem Leben nichtmehr verstehen!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • es wäre kein Beinbruch gewesen wenn man Artur mal des öfteren gebracht hätte statt ihn teilweise auf die Tribüne und zu den Amas zu verfrachten.
    Noch unglücklicher lief es allerdings mit Aktion Usami.
    Bin davon überzeugt das wir da einen Fehler begangen haben uns den nicht zu sichern.
    Ausleihen ja, aber vorher kaufen! ( zumal zu dem Preis ).


    Alaba fand in der von dir angesprochenen Situation eine völlig andere Situation vor.
    Er wurde als LAV getestet und in dem Verbund einst für zu leicht befunden.
    Im def Zentrum existierte noch van Bommel...


    Erst später entwickelte sich Jim darüber hinaus auch in der Ösi-NM als Left winger.


    Ich bin froh das er geblieben ist und es schaffte sich vom Notnagel in der LAV zur Hoffnung in der LAV zu entwickeln.
    Klasse Mann.

    Neulich wars gestern mehr als draussen