Emre Can

  • Emre Can ist physisch enorm stark, für mich mit Weiser der Spieler der U17 WM der Deutschen. Can kann ein ganz großer werden , dass selbe gilt für Weiser auch, absolute Ausnahmespieler.

    4

  • Apropos Emre Can: Wie hat Ihnen seine Leistung bei der WM gefallen?


    Kern: Sehr, sehr gut! Vor allem im Spiel gegen Mexiko, als er das Tor zum 2:1 gemacht hat, hat er beeindruckend gespielt. Er ist auch sehr gut mit der Verantwortung klargekommen, Kapitän zu sein, und hat sich sehr positiv auf die Mannschaft ausgewirkt. Bei uns in der A-Jugend hat er nicht so toll gespielt wie jetzt im Nationalteam.


    Und bei den Amateuren soll er jetzt den nächsten Schritt machen…


    Kern: Selbstverständlich! Jetzt muss er sich an den Seniorenfußball gewöhnen und lernen, was eine Position bedeutet. Wie ihn Andries Jonker einsetzt, werden wir sehen, auf jeden Fall hat er sich enorm empfohlen. Hausintern wurde ja auch bei uns nach den Spielen diskutiert, vor allem über Emres Leistung, weil er uns ja am Herzen liegt. Jetzt wird er auch das ein oder andere Mal zu Jupp Heynckes ins Training gehen, er wird auf jeden Fall seinen Mann stehen.


    http://www.tz-online.de/sport/…hm-vorhat-tz-1318130.html

    0

  • also aussagen von kern kann man locker vergessen....
    der hat soviel ahnung wie nen runtergefallener stein!
    der war auch an so hammertransfers wie breno,dos santos und einigen anderen beteiligt....
    was beweist das er KEINE ahnung hat.
    nichtsdestrotrotz hat hat ec8 ne super u17 wm gespielt und darf sich zurecht in der 2ten mannschaft beweisen!
    ob ers schaftt? 40/60 denk ich,aber er hat sicher die fussballerischen möglichkeiten dazu!
    ob sein kopf auch soweit ist wird sich zeigen.

    3

  • Auszeichung für Emre Can


    Große Ehre für Bayern-Talent Emre Can! Am 10. August zeichnet der DFB vor dem Länderspiel der Nationalmannschaft gegen Brasilien die Nachwuchsspieler des Jahres mit der Fritz-Walter-Medaille aus. In der Kategorie U17 wird Can die Goldmedaille überreicht bekommen. Der Defensivmann, der in der kommenden Saison in der zweiten Mannschaft des FC Bayern zum Einsatz kommen wird, führte die deutsche U17-Nationalmannschaft bei der WM 2011 in Mexiko als Kapitän jüngst auf Platz drei. Der Preis wird an Talente verliehen, die in der vergangenen Saison spielerisch und charakterlich überzeugt haben. Dotiert ist die Gold-Medaille mit 20.000 Euro. Das Geld kommt dem FC Bayern zugute, der für die Ausbildung des jungen Spielers verantwortlich ist.


    Glückwunsch! Angesichts der U17 WM auch ganz klar verdient!


    Weitere Spieler, die eine bekommen werden.


    U19: Marc-Andre ter Stegen (Borussia Mönchengladbach)
    U18: Julian Draxler (Orks)

    0

  • Das freut mich für ihn!


    Wenn es um die Einschätzung von ihm geht, muss ich irgendwie blind sein. Viele haben ihn gelobt, während der WM, ich fand ihn im Schnitt "ok" bis "gut". Nun diese Auszeichnung....Hm, seis drum. Da muss ich eben bei ihm vollkommen daneben liegen. :)

    0

  • Das sehe ich anders. Er war ein würdiger Kapitän und hat die Mannschaft bei der WM richtig geführt. Dazu kommt eine feine Ballbehandlung und ein gutes Auge für die jeweilige Spielsituation.

    0

  • ist nun mal hier drin ;)


    genialer spieler (für sein alter), wenn man mit ihm alles richtig macht wird das nen ganz großer. also 2 jahre bei den amateuren lassen und dann in die 1. holen. nicht vergessen ihn langfristig zu binden. und bei den 1. ihm dann auch den kredit für ein paar spiele geben.


    dann wird er ne bombe!

    0

  • Warum müssen solche Talente bei uns erst 80zig werden um mal bei der Profis zuspielen. Can wäre sicher ein Spieler der uns jetzt weiterhelfen könnte.

    0

  • Ich weiß ja das man ihn als Zentralen sieht... beim FCB sogar als Abwehrspieler :D aber ich bin mir sicher der kann auch außen. Man kann es zu mindestens mal versuchen. Aber auch zentral wäre er sicher eine Bereicherung für Schweinsteiger ;-)

    0