Emre Can

  • Dass Jupp den stärksten IVler mit Badstuber LAV spielen läßt, glaube ich eher nicht.


    Bei Greuth sollte man auch mit einem Can als LAV locker gewinnen.

    0

  • da kann man geteilter meinung sein.
    badstuber ist für mich nicht einfach mal so der stärkste iv`ler, selbst gestern gab es zwei szenen, wo er mMn nicht wirklich gut aussah.
    dante ist für mich keinen deut schwächer als badstuber u. boateng. nur ist badstuber mit sicherheit der momentan beste lv den wir haben. deshalb würde ich am samstag eben nicht mit can als lv beginnen.
    u. eins sollte man auch nicht vergessen, die fürther spielen zu hause u. wollen mit sicherheit die scharte vom dfb-pokal ausmerzen.
    einfach wird das mit sicherheit nicht in fürth zu gewinnen, wir sollten nicht immer so tun, als wenn uns die nicht gefährlich werden können, gerade zu beginn der saison. ich erinnere gerne an die letzte saison u. da haben wir zu hause gespielt am ersten spieltag u. gladbach hatte auch keiner auf der rechnung. ein dummer fehler u. ...... das ergebnis ist ja bekannt.

    0

  • Can ist ein dynamischer und technisch starker Spieler, mit den Einsätzen bekommt Er m.E. noch die nötige Sicherheit um diverse Fehlpäße zu minimieren und sinnig abzuspielen.

  • can hat definitiv großes potential...er sollte langsam an die mannschaft herangeführt werden (jedoch schon seine spielpraxis kriegen gegen die schlechteren mannschaften der liga) und ich denke vorallem für seine eigene sicherheit und zum nervositätsabbau ist es wichtig ihn erstmal nur auf einer position spielen zu lassen...in can sehe ich einen guten defensiven mittelfeldspieler der gute offensivakzente setzen kann und sich vielleicht mal in richtung (!) eines schweinsteigers entwickeln könnte

    0

  • Also das technisch starkt hat er auf Profiniveau noch nicht zeigen gekonnt.
    Eher das Gegenteil. Can hatte viele technischen Defizite offenbart die man so gar nicht aus den Spielen bei den Amas kennt.

    0

  • ich hoffe wir verleihen ihn im winter. er ist so ein genialer spieler und braucht praxis. bei uns steht er ganz hinten an. und wenn es hart auf hart kommt, kann man auch auf nummer sicher gehen und ein tymo ist noch stärker als er.


    aber er muss gefördert werden!!!!


    weiss jemand ob er wenigstens noch bei den amas mit mischen darf?

    0

  • Spielt zur Zeit bei den Amas, aber er muss ganz klar im Winter verliehen werden. Beispiel: Alaba.


    Hoffenheim oder Nuernberg bietet sich da an, wobei ich letzere bevorzugen wuerde.

    0

  • Ich wäre der erste, der in die Luft springen wird, wenn er sich iwann bei uns durchsetzt. Ich bin mittlerweile ein richtiger Fan von ihm geworden. Für mich hat er alle Ansätze, die ein Topspieler braucht.


    Jedoch sind wir im Zentrum einfach klasse und noch dazu jung besetzt. Nicht umsonst musste Schweinsteiger auf andere Positionen ausweichen, genau wie Alaba es gerade macht.


    MMn hat Emre diese Vielseitigkeit nicht. Er ist aufs Zentrum spezialisiert. Traditionell ist es bei uns besonders im Tor, um Sturm und eben auch im Zentrum am schwersten sich durchzusetzen.

    0

  • Ich wüsste nicht, was eine Ausleihe bringen sollte. Wir sind auf allen Positionen die er spielen könnte, auf Jahre komplett ausgebucht. Sofern er nicht Lust hat, dauerhaft bei den Amateuren zu spielen und nur im äußersten Notfall bei der ersten Mannschaft auszuhelfen, kann man ihn auch gleich verkaufen!

  • auf Jahre ausgebucht sehe ich eher nicht so....
    Man hat dann halt 4 DM für 2 Positionen...Tymo wird im Winter/Sommer gehen und dann hat man Schweinsteiger,Gustavo,Martinez.
    Die Frage ist, ob er schon stark genug ist sich bei einem schlechten Bundesligisten durchzusetzten,weil wenn man ihn verleiht braucht er eine 100% Einsatzgarantie.... Auf jedenfall talentiert der Mann

    0

  • Von den Anlagen her kann ihm kein anderer DM des FC Bayern das Wasser reichen! Aber sein größtes Problem heißt wohl Heynckes! Unter ihm wird er den Schritt zum Stammspieler wohl kaum schaffen!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Jedenfalls beide mit Vier-Jahres-Verträgen ausstatten, und dann ab nach Augsburg oder Nürnberg für zwei Jahre nachdem sie mit den Amas aufgestiegen sind am Saison-Ende (man wird ja wohl noch träumen dürfen:D)