Takashi Usami

  • Naja, hat jetzt auch keine entscheidenden Argumente liefern können.
    Klar, es war kein katastrophales Spiel und er wollte ganz sicher auch, aber bei ihm reicht es einfach ganz offensichtlich nicht, beim FCB zu bestehen.

    0

  • Heutzutage, wo jeder durchschnittliche Spieler ueber 5.0 Mio Wert ist, wuerde ich den auf keinen Fall ziehen lassen. War in der Anfangsphase richtig gut. Ausserdem jung und koennte Bayern langfristig Einnahmen in Asien sichern

    0

  • nach einem spiel kann dies auch sicherlich nicht der fall sein.
    der junge muß sich entwickeln, aber um dieses zu können, braucht er spiele u. einsatzzeiten. die bekommt er ja bei uns nicht, deshalb denke ich muß man verstehen, das er weg will.
    ob er mittelfristig einer wäre, das kann heute noch keiner beurteilen, das wird die zeit zeigen.

    0

  • Wert sagt denn, dass er bei mehr und vor allem kontinuierlichen Einsätzen nicht die Gute-Aktionen-Frequenz “harte steigen können? Gelegenheiten hatte man in dieser Saison genügend. Er hat auch in keinem Einsatz absolute Grütze gezeigt, die ihn komplett disqualifiziert hat...ich wäre weiterhin dafür ihn zu hohen und für zwei Jahre auszuleihen...

    0

  • Seit wann ist das alleine seine Entscheidung? Kann Bayern dem keinen langfristigen Vertag anbieten und so die Abloese entsprechend in die Hoehe schrauben?


    Fuer Bayerns Geschaefte in Asien waere ein Japanischer Nationalspieler sicher foerderlich

    0

  • Vor allem sieht man ja, dass er technisch etwas drauf hat. An den anderen Defiziten muss man eben arbeiten. Der Junge wird erst 20 Jahre alt und hat den Schritt in eine Topliga gewagt.


    Ich hätte ihn gerne mal im ersten Saisondrittel gesehen, als wir ein paar Kantersiege gefeiert haben. Einsätze über 20-30 Min. wären völlig risikolos gewesen. Schade.


    Vielleicht wäre eine Ausleihe zur Winterpause optimal gewesen. 1-2 Jahre Spielpraxis in der Liga sammeln und dann hätte man entscheiden können.

    0

  • Ich hoffe, dass der FCA in der Liga bleibt und der FCB dann Petersen und Usami (nachdem man doch noch mit ihm verlängert) in die Fuggerstadt ausleiht.
    Eventuell auch Contento und/oder Can, je nachdem , wie aktiv man auf dem Transfermarkt noch wird.

  • Und bei Trainern die Talente mehr fordern und fördern, empfehlen sich auch mehr Spieler. Scheint so, oder? Ich sehe da eklatante Unterschiede zwischen diversen Trainern.

    0

  • Er hat offensiv gute Ansätze gezeigt, aber ich glaube ich weiß warum ihn Heynckes nie gebracht hat. Nach hinten hat er gar nichts gemacht und er wirkt im Zweikampf nicht robust genug. Das hat auch nichts mit der Körpergröße zu tun, Franck ist auch ein Zwerg, aber kann sich trotzdem in Zweikämpfe hauen.

    0

  • Genau so ist es. Nach hinten und im Zweikampf kam gar nix. Konnte sich auch, wenn er richtig attackiert wurde, nach vorne nicht durchsetzen. Schade aber es scheint nicht für uns zu reichen.

    Alles wird gut:saint:

  • riel  
    Woher wissen wir wie er sich in die Mannschaft im Training in den Verbund eingefügt hat?Gibt es hier einige die des öfteren an der Säbener beim Training anwesend waren ?Wenn ja,würde ich gerne erfahren wie er sich im Training so gemacht hat.

    0

  • Hat mich heute nicht gerade vom Hocker gehauen. Evtl. liegt es auch an der fehlenden Matchpraxis. Er wird seit Glück woanders finden. In Nürnberg z.B. könnte er sich gut entwicklen ...

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Verdammt gute Ansaetze. Technisch sehr gut.


    Seit wann erwartet man von 20 Jaehrigen nach 150 Minuten EInsatz unmissverstaendliche Zeichen, dass er in einem TopVerein wie FCB Stammspieler wird?


    Unsinn, behalten, mehr Einsatzzeit und weiter an ihm schleifen.


    Eben schiesst Kagawa 2:0. Den haetten wir bei Bayern nach 3 Spieleinsaetzen vermutlich auch als unbrauchbar abgestempelt.

    0