Takashi Usami

  • FCB.tv....was soll der Mist? 8-)
    Wenn schon keine Live-Übertragung, dann bitte ein bisschen länger als 2:45min...


    Generell finde ich diesen Service bescheiden...kein öffentliches Training drauf, winzige Zusammenfassungen der Spieltage, Amas werden fast vollkommen vernachlässigt etc.


    Und dennoch zahle ich den Mist...weil ich einfach mal suchte. Objektiv betrachtet, ist es aber nur Abzocke!

    0

  • du musst aber da auch den Preis betrachten
    viel mehr kannst du für 36€ im Jahr nicht erwarten.
    Und ich glaube mal das man hier auch nicht ganz soviele Kunden hat damit man mehr Qualität bieten kann.

    0

  • Ich würde auch mehr zahlen, wenn es ein besseres Programm gäbe. Das sehen bestimmt auch andere so.


    Außerdem ist man doch mit Kamera vor Ort, warum stellt man nicht die ganze PK rein oder das öffentlich Training. Da muss man nichtmal irgendwas kommentieren. Wie bei liga1.tv halt.


    Ich weiß nicht, wie es rechtlich geregelt ist und wie viel man von einem Spieltag zeigen darf...aber 7min-Zusammenfassungen?

    0

  • "Servus, mein Name ist Takashi Usami"
    Japanische Premieren auf deutschem Boden: Die Fußballerinnen holten ihren ersten WM-Titel, die Bayern den ersten Kicker aus Fernost. Takashi Usami hat sich am Montag erstmals Journalisten und Fotografen gestellt, gleich die große Bühne Allianz-Arena wurde dafür ausgesucht. Selbstbewusst sprach er dabei über seinen Spielstil, zeigte sich beeindruckt vom FCB-Niveau - und ließ auch den obligatorischen Vergleich mit Shinji Kagawa über sich ergehen.


    Im Training hat er für Jupp Heynckes' Anweisungen noch einen Dolmetscher im Schlepptau, die Presserunde eröffnete Usami auf Deutsch: "Servus", begrüßte er die Medienvertreter, "mein Name ist Takashi Usami, nennen sie mich Takashi." Zunächst für ein Jahr ist der 19-jährige Offensivmann von Gamba Osaka ausgeliehen, die Bayern besitzen aber eine Kaufoption - falls Usami einschlägt.


    "Ich möchte möglichst viel spielen und Tore schießen", sagte er zwar wenig Überraschendes zu seinen Plänen in München, seine Vorgesetzten klingen allerdings schon jetzt fast euphorisch: "Er ist sehr spielfreudig, fußballerisch sehr gut, schnell, leichtfüßig", zählte Heynckes im kicker-Interview auf. "Er spielt mit Leidenschaft und macht einen sehr selbstbewussten Eindruck."


    Man habe ihn lange beobachtet, sagte Sportdirektor Christian Nerlinger, und glaube, "dass er große Perspektiven im Offensivbereich hat. Ich bin sicher, dass wir viel Freude an ihm haben werden." Seine Rolle im Bayern-Kader ist klar: "Wir waren stark daran interessiert, einen Backup für unsere Flügelzange Franck Ribery und Arjen Robben zu bekommen."


    Und die beiden hat Usami im Training bereits kennengelernt - sie hätten ihn "am meisten beeindruckt", offenbarte der Jungnationalspieler und befand selbstbewusst: "Sie haben ähnliche Anlagen wie ich." Und die wären? "Meine Stärke ist, wenn ich den Ball habe. Ich will meinen Stil auch in Deutschland durchziehen."


    Dass das eine gewisse Anlaufzeit brauchen wird, ist auch Usami selbst bewusst: "Ich habe vorher schon gedacht, dass das Niveau bei Bayern München sehr hoch ist. Diese Eindrücke haben sich nach den ersten Trainings bestätigt." Dort habe Bayerns neue Nummer 14 laut Nerlinger schon "viel Potenzial" gezeigt. Trotzdem sei Geduld gefragt: "Wir werden ihm die Zeit geben und wollen ihn so gut wie möglich unterstützen. Der Schritt in die Bundesliga ist gewaltig und auch ein Wechsel der Kultur. Ich glaube jedoch, dass Usami ein schneller Lerner ist."


    Deshalb sei er überzeugt davon, dass die Bayern nicht nur einen strategischen Kauf im Hinblick auf den asiatischen Markt getätigt, sondern eine echte Verstärkung an Land gezogen haben: "Er nimmt eine rasante Entwicklung." Wie schnell der Sprung von Japan in die Bundesliga gelingen kann, bewies im Vorjahr Shinji Kagawa (22) von Meister Borussia Dortmund eindrucksvoll. Ob Usami ihm nacheifern wird? "Er ist ein sehr guter Freund", sagte er am Montag nur. "Ich bin ja beinahe genauso alt wie er."


    Auf dem Rasen könnten sich die beiden Landsleute erstmals am Mittwoch über den Weg laufen, falls Dortmund und die Bayern nach den Halbfinals am Dienstag beim Liga-total-Cup in Mainz das Endspiel oder das Spiel um Platz drei bestreiten - und Usami, am Sonntag erst ins Training eingestiegen, gleich eine Bewährungschance erhält.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Und ich dachte dein Name sei Stengel oder Herr Stengel oder einfach Wirtsbär.


    So kann man sich täuschen :D


    @FCB TV


    Gehört hier nicht hin, aber teile die Meinung von don_andrej voll, habe auch das Gefühl das ganze wird eher schlechter als besser.


    @Takeshi
    Um mal wieder topic zu leisten:


    Hoffen wir mal das wir heute schon ein paar Minuten zu sehen bekommen, wobei bei 2x 30 Minuten ja auch weniger Zeit ist.

    0

  • Taka soll in beiden Spielen auflaufen.
    Die Meldung wurde auch schon reingestellt...


    Ob nun eingewechselt oder in der SF wird man dann sehen...

    0

  • Ich bin auf Usami echt mal gespannt hoffe ja das er was taugt ...aber laut seinen eigenen interviews ...ist er ja absolute weltklasse :)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">aber laut seinen eigenen interviews ...ist er ja absolute weltklasse</span><br>-------------------------------------------------------


    Unsinn, hat er nicht gesagt.
    Er hat gesagt, dass er sich dahin entwickeln will, kleiner Unterschied, nä...

    0

  • ja okay riel ist ein unterschied ...
    aber ich finde es trotzdem echt weit hergeholt.. wenn man sagt man möchte beim fc bayern zum WELTFUSSBALLER werden wenn ihn noch niemand kennt...


    versteht mich nicht falsch der erfolg der mannschaft steht im vordergrund und wenn er super ist gönne ich es ihm ...


    aber ich finde es immer besser und vorteilhafter wenn man nix sagt und einfach mit leistung glänzt ..weil wenn es noch nicht so läuft im ersten halben jahr oder jahr werden die medien das alles wieder aufrollen ...


    aber ich bin auf ihn sehr gespannt :D

    0

  • don_andrej: Ich hoffe das Takashi mitspielt und Ich werde das live verfolgen und das kostet mir keinen Eurocent. Bin gespannt den Ich habe noch nichts von diese junge gesehen. Deswegen habe Ich auch nicht von ihm geschrieben. Alle andere Bayern-Spiele, zumindest die wichtige, Bundesliga und CL-Spiele sehe Ich auf Sport 1 in Holland. Das kostet mir 10 Euro pro Monat. Angeboten werden Spiele aus Deutschland, England, Spaniën, und Italiën. Qualität ist genau wie auf dem Fernseher.
    Heute schalte Ich ein auf ein Internetseite und verfolge beide Spiele. Ist ein livestream und die Qualität ist " nur so" aber das reicht doch.
    Welche? das musst du selbst herausfinden. Das ist nicht erlaubt hier zu veröffentlichen. ;-)

    0

  • jesionek85
    da gebe ich Dir recht. Aber es gibt selbstbewusste Menschen, die ihre Gedanken aussprechen und andere, die sie zurückhalten...


    Und Taka hat klar gesagt, dass es noch viel Arbeit bedeutet und er noch lange nicht da sei, wo er hin will...
    Er ist für mich einfach nur selbstbewusst mit hohen Zielen. Kann sich aber einschätzen, wo er steht. Dann passt es doch.

    0

  • Na ja.Boateng war ja auch ein Jahr in England.Das er da ein wenig "geschädigt" wieder zurückkommt ist nicht sein Verschulden.Er hat sich nur den Inselbewohnern angepasst und braucht sicher ein wenig um wieder reinzukommen.

    0

  • vielleicht telefoniert Nerle mit Didi deswegen auf Englisch...
    Wer weiß...


    Interessante Theorien hier...

    0