Takashi Usami

  • Unfassbar mal wieder. In den wenigen Einsätzen die er bekommen hat, hat man immer gesehen, dass der Junge was drauf hat - technisch sowieso, aber auch so hätte ich ihm den Durchbruch bei unserem FCB zugetraut.


    Und was macht man jetzt? - Schickt ihn wieder weg, weil sein Verein ihn nicht nochmals nur verleihen will (irgendwo auch verständlich)...wieviel würde der Usami denn kosten, wenn man ihn fest verpflichtet? - Ist doch lächerlich.


    Aber Hauptsache der Jupp treibt hier weiterhin sein Unwesen...man kann echt nur noch den Kopf schütteln.


    Wieviele Minuten durfte er sich bei den Profis denn zeigen? - Der hat unter JH ja nicht den Hauch einer Chance bekommen.

    0

  • Versteh auch nicht so recht, warum man dem keine Chance gibt.
    Alaba bekommt immerhin auch immer wieder ne Chance.
    Und Robben und Müller sind aktuell auch auf ner Durststrecke.
    In mancherlei Beziehung sind wir manchmal auch etwas zu treuherzig.
    Man kann ja Robben gerne das Vertrauen schenken.
    Hat er ja auch verdient und soll er ja gerne bekommen.
    Aber ab und an darf man auch mal jemand andrem die Chance geben.


    Ich werd ja nach wie vor das Gefühl nicht los, dass man zwar immer wieder den Anspruch hat, die Nummer 3 in Europa zu sein, es aber nicht über das Herz bringt, auch mal einen Star auf die Bank zu setzen, wenn es nicht grad ein deutscher Spieler ist.


    Da herrschen immer noch zuviel Verlustängste .

    0

  • Viel konnte man von Usami nicht sehen. Aber das was man gesehen hat, waren nur Kabinettstückchen, kein solides Spiel (v.a. nach hinten!), das bundesligatauglich wäre. Es wäre klug, ihn auszuleihen, bis er sich an die Liga gewöhnt hat. Aber das will er wohl nicht.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Viel konnte man von Usami nicht sehen. Aber das was man gesehen hat, waren nur Kabinettstückchen, kein solides Spiel (v.a. nach hinten!), das bundesligatauglich wäre. </span><br>-------------------------------------------------------


    Wie sollte man auch? - Wenn, dann muss man so einen Jungen langsam ins Team integrieren - in Asien spielen sie einen anderen Fussball - was man beurteilen konnte, waren seine guten technischen Fähigkeiten. Nicht, ob er ein kluges taktisches Verhalten, etc. hat und erst recht nicht, wie er ins Spiel integriert ist.


    Das hätte alles wachsen müssen und wäre mit der Zeit gekommen - aber natürlich nicht unter Jupp Heynckes.

    0

  • Irgendwie schade.
    Und wenn er dann weg ist, sagt man mal wieder den berühmten Satz:
    Er konnte sich ja nie wirklich durchsetzen.
    Ja wie auch?
    Er hat ja nie die Chance bekommen.
    Da frag ich mich ernsthaft, unter welcher Perspektive man so einen Spieler holt.
    Sympathie-Punkte sammelt man in Japan auf keinen Fall, wenn man Spieler kauft und sie dann auf der Bank vergammeln lässt.


    Da frag ich mich doch immer, wonach die HErren sowas bewerten.
    Alaba mußte auch erst in Hoffenheim einige Spiele absolvieren, bis er hier ne Chance erhalten hat,
    Bei Toni Kroos das gleiche.
    Erst nach Leverkusen hat er wirklich ne Chance bekommen.
    Und doch holen sie gleich wieder so nen Jungtalent als Ersatz.
    Da frag ich mich doch ernsthaft, wofür?
    Ne Chance wird er doch eh kaum bekommen.

    0

  • ich kann auch net verstehen was man da mit Usami macht, seien wir mal ehrlich..wann hatte er mal eine faire Chance?? Er konnte doch nie wirklich zeigen was er kann und wenn er mal für 5min eingewechselt wird, dann kann er ja wohl kaum in diesen 5min was reißen..schon traurig das andere Spieler jede Woche ran dürfen, egal wie grottig sie spielen..naja schade eigendlich

    0

  • mann, wie wurde ich angefeindet, als ich von einem "quotenjapaner" sprach :x


    aber nein, wir konnten es uns als fcb nicht bieten lassen, keinen kagawa im team zu haben.....problem ist nur, dass unsere plattfußscouts null sachverstand haben....

    0

  • Ich würde den Scouts hier nichts unterstellen, Takashi ist ansich sehr gut. Hapern tuts bei der Aufstellung.
    Auch gegen den VFB heute werden wir wieder das übliche sehen, sogar die obligatorische Alaba Einwechslung ab Minute 60.
    Frage mich wielange Müller rumgurken muss bis z.B. Olic mal von beginn an darf...
    Ich dränge ja nun nich auf 90minuten für Usami, aber ein paar hätte nich geschadet, im Pokal und Freundschaftsspielen (auch gg Barca) hat er mich schon überzeugt.
    Aber nein - er ist und wird nie Fit und setzt sich auch nicht durch...
    Mir gefällt an der aktuellen situation einiges nicht, das passt aber nich hier her...

    0

  • irgendwie ist die Meinung zu 80% in allen Foren dieselbe:keiner versteht,warum Usami keine Chance erhält.Fast alle sind sich einig, dass er es sportlich drauf hätte und wirtschaftlich wäre es auch lukrativ, wenn er mehr Spiele (=Aufmerksamkeit)bekäme (für den Spieler,aber auch für Bayern).Nur scheint die ganz überwiegende Meinung der Fans bei Bayern nicht mehr richtig zu zählen. Deshalb mein Aufruf beim Spiel heute gegen Stuttgart und v.a. beim nächsten Heimspiel 15 min lautstark Usamis Verbleib und Einsatz zu fordern.Vielleicht merken die oberen dann,wie weit sie der Basis entrückt sind.Also: Stark machen für Usami!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">problem ist nur, dass unsere plattfußscouts null sachverstand haben.... </span><br>-------------------------------------------------------


    soweit ich weiß, war das noch eine Empfehlung von unserem Ex-Trainer...


    Und bei den geringen Kosten rentiert es sich vermutlich nicht wirklich, ihn über mehrere Wochen beobachten zu lassen, das würde ja mehr kosten als die Ausleihe...

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">15 min lautstark Usamis Verbleib und Einsatz zu fordern</span><br>-------------------------------------------------------
    Nägel mit Löpfen - 15 Minuten Usami, dann Petersen, dann Olic, dann Pranjic dann Contento dann Gustavo dann Thymo (bzw. Raffa je nachdem wer spielt) dann Butt !


    Wir haben eine Bank - ab und an mitspielen wenn alle fit sind dürfen aber eigentlich doch nur Alaba und Olic ein bissl. Plus der eine Verteidiger der grad nich drauf is, oder aber Thymo/Gustl - das sollte aber at akta sein da wir demnächst eigentlich immer das sehen werden:


    ------------------------------------- Gomez ----------------------------------------
    Ribery----------------------------- Müller ----------------------------- Robben
    ---------------- Kroos----------------------------------------------------------------
    ----------------------------------------------- Schweini ----------------------------
    Lahm ---------- Badstuber --------- T44/DvB/Boa----- Raffa/Boa/T44
    ------------------------------------- Neuer -------------------------------------------


    und Alaba kommt ab min 60 für irgendeinen..... scheint egal zu sein...

    0

  • schön du glaubst also daran,
    das wir weiterhin mit wehenden fahnen ins
    feindesland rennen und dabei vergessen,
    die eigene haustüre abzusperren???


    so wird selbst die cl-qualli noch zu einer nerven
    aufreibenden sache.... :8

  • wir sprechen uns dann an saisonende - und ja so wird die CL Quali eine heikle sache...
    Aber genauso werden wir nicht nur heute, sondern den rest der saison anrennen - vielleicht kommt ab und zu gustl als IV/RV mal gucken - hängt sicher mit Teudaz verletzung zusammen.
    Ansich scheint das aber das Ziel von JH zu sein. Kroos kann er nicht rausnehmen, leistungsausfall zählt hier eh nich und so wird das weiter gehen bis 5 spieltage vor schluss jonker übernimmt.


    Selbst wenn wir heut im Pokal weiter kommen ist gegen den BVB oder Gladbach Sense.
    Sich knacken wir so auch Basel, dann is aber auch schicht.
    Und den BVB holen wir so nur ein wenn sie so schwächeln wie die letzten zwei rückrunden, aber warum sollten sie sie spielen ja nicht international und machen vollkonzentration auf meisterschaft und sagen allen fein wir wollen oben mitspielen... ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">15 min lautstark Usamis Verbleib und Einsatz zu fordern.Vielleicht merken die oberen dann,wie weit sie der Basis entrückt sind.Also: Stark machen für Usami! </span><br>-------------------------------------------------------


    Wenn ich im Stadion wäre, würd ichs machen.


    Find ich gut.

    0

  • Das mit Usami ist doch lächerlich, vielleicht hätte er was gebracht, vielleicht auch nicht, kann doch von uns überhaupt niemand entscheiden - da wir ihn kaum aufm Platz gesehen haben. Der Trainer sieht in dagegen täglich aufm Trainingsplatz und hört bon Jonkers wie er sich in der 2. schlägt und wenn die zusammen der Meinung sind, dass Risiko mit einem Usami ist wegen Sprache, Konditon, fehlender Bindung zur Mannschaft oder was weiß ich, zu groß, dann ist es vollkommen in Ordnung, dass dieser nicht spielt!


    Jedem klar denkenden Menschen war doch schon beim Transfer klar, dass das Vertrauen in Usamis Leistungsfähigkeit schon zu Beginn sehr klein gewesen sein muss - ansonsten hätte man die paar Mios für den Kauf sofort bar bezahlt! Das wir ihn lediglich ausgeliehen haben, war doch nen starkes Misstrauensvotum! Von Sosa gab es in der Vergangenheit auch Spiele wo er gute Ansätze gezeigt hat, aber ihm hat es einfach an Durchsetzungsvermögen und vielleicht noch paar anderen Dingen gefehlt. Das muss man als Fan einfach mal akzeptieren. Ist ja nicht so, als wäre er ein riesiges Toptalent gewesen, hinter dem die halbe Welt her war... den kannte doch faktisch kein Schwein bevor wir ihn ausgeliehen haben!

  • Was hat das denn mit den "Scouts" etc. zu tun? - Dass er das fussballerische Zeug gehabt hätte, hat man in den wenigen Einsätzen von ihm doch gesehen.


    Leider ist JH einfach der falsche Trainer. Sieht man doch schon alleine daran: Der einzige deutsche Klub, der noch in drei Wettbewerben vertreten ist, der deutsche Klub mit dem kleinsten Kader - und dennoch haben wir sehr viele unzufriedene Spieler, weil sie zu selten (bzw. gar nicht) spielen...

    0

  • Naja... also in Japan war ist er schon ein Star.


    Ein Kagawa kannte auch kein "Schwein"... so ist das eben mit jungen Talenten.... die kennt man vorher in der Regel nicht.


    Die Aussagen zu Usami waren stets positiv, das was ich von ihm gesehen hab, hat mich teilweise sehr beeindruckt.


    Es fehlte an Kraft... laut Aussage von Jupp ist dies aber kein Problem nachzuholen.

    0

  • gut Sosa hatte keine Chance und das über Jahre - dann bin ich ja glücklich das wir usami nur ein jahr blockieren.


    Es geht doch darum das wir überhaupt irgendwen mal austauschen könnten.
    Usami hätte ich für kurzeinsätze vorgeschlagen - speziell in der Zeit wo Robben fehlte - dann würde Müller jetzt nicht nach Zeit Für Pause aussehen.


    Wo wäre das Risiko wenns 5:0 gegen den HSV oder Freiburg steht???
    Kein Risiko da - und was passiert - nix, er sitzt auf der Bank.


    Alaba hingegen ist kein Risiko? Der hat uns auch gegen Gladbach kein Stück weiter gebracht als er kam!
    Da hät man schonmal Olic oder Petersen bringen können!


    Aus welchem grund spielt Petersen eigentlich nicht, nach dem Tor gegen Schalke wars vorbei mit ihm warum? wars nich schön genug? hätte er 2 machen sollen im ersten pflichtspiel von anfang an für die bayern - in der bundesliga überhaupt - auf schalke - als Gomez ersatz???


    Sind Raffa und Petersen jetzt schon Fehleinkäufe und keiner sagts? Sollens sagen Usami/Petersen/Raffa - fehlentscheidung, gut nehm ich hin, aber dieses geeier is krass. Und dann hätte man auch nachlegen müssen, so isses irgendwie absurd!


    Wir haben die kleinste Manschafft - aber sie ist noch viel zu groß - da wir scheinbar nurnoch Alaba und Olic mit abstrichen brauchen!

    0

  • alaba spielt doch gut, aber ob alaba eingewechselt wird oder nicht hat ja nix mit usami und petersen zu tun. die hätten trotzdem zu vielen chancen kommen können, ja sogar müssen! wenn die in der guten phase gespielt hätten, hätten die uns vielleicht bei der einen oder anderen niederlage den arsch gerettet.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016