Xherdan Shaqiri

  • Mit Mitpielern wie Shaqiri wird Müller nächste Saison selbst von Kroos oder Heynckes nicht mehr zu stoppen sein! :8

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Unterschätze da die Qualitäten von Kroos nicht, das eigene Spiel einzubremsen. Da ist er absolut unerreicht, mit sowas musste Shaq in der Schweiz noch nicht umgehen, das ist für ihn völliges Neuland.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • mir kribbelt es eine Wette einzugehen: spielt Shaqiri mehr als 10 Pflichtspiele von Beginn an oder weniger?


    ich tippe sehr stark auf weniger - (genauso übrigens wie bei Mannzuckich)! :x

  • Och, jarl....Wozu ständig solche Seitenhiebe? Wieso wieder ins alte Muster verfallen? Ich spreche dich persönlich darauf an (obwohl es hier schon allgemien üblich ist, bei jeder Gelegenheit auf Kroos einzuschlagen), weil ich dich zu den ernsthafteren Usern zähle...Du hast deine Abneigung gegen Kroos schon eine Weile abgelegt...jetzt kommts verstärkt hoch.


    Ja, auch ich finde, dass Kroos nicht optimal ist, zumindest was die 10er-Position betrifft, aber dann muss man doch nicht bei jeder Gelegenheit erwähnen oder verspotten. Ein schlechter Spieler ist er nicht! Und auf der 8 deutlich besser aufgehoben.

    0

  • naja, erstens war das nur ein blöder Spruch, sollte man nicht so ernst nehmen.
    Zweitens habe ich meine "Abneigung" (Ist mE das falsche Wort, sportlich geringe Wertschätzung passt da besser) nie abgelegt.
    Und ja, für mich ist Kroos ein schlechter Spieler. Ein Spieler, der uns weit weniger nutzt als beispielsweise Lell oder Braafheid, weil er eben nicht nur nutzlos auf der Bank sitzt, sondern unser Spiel mE blockieren kann, wenn er aufläuft. Was leider viel zu oft in den letzten 2 Jahren der Fall war.


    Dass er auf der 8 besser aufgehoben ist, das stimmt. Wobei wenn ich Trainer wäre und ihn unbedingt aufstellen müsste, dann würde ich ihn auf die 10 stellen. Denn dort kann er weniger kaputt machen als auf der 8, wo seine defensiven und läuferischen Schwächen automatisch dazu führen, dass wir keine Kontrolle im ZM haben, wenn ein Gegner Druck macht.



    Das heißt nicht, dass ich seine Quailtäten nicht erkenne. Eigentlich bin ich durchaus Ulis Meinung, dass wir - um zu Barca aufzuschließen - Spieler mit der fußballerischen Qualität Kroos' brauchen. ABER: Das geht mE nur dann, wenn zuallererst die Einstellung und die Laufarbeit stimmt und beides ist bei Kroos einfach zu 0,0 vorhanden. Und zwar seit über 3 Jahren, ohne dass sich auch nur das Geringste dahingehend verbessert hätte.
    Ich halte es da eher mit Kloppo, der sagte: Zuallererst achten wir mal darauf, dass wir sehr viel laufen und dann kümmern wir uns um das richtige Laufen. Und da sehe ich dann auch Spieler, die zwar alle nicht mit Kroos fußballerischer Qualität mithalten können (außer Götze), die aber dennoch als Fußballer weit, weit wertvoller für die Mannschaft sind. Bestes Beispiel ist doch ein sehr limitierter Großkreutz. Wenn ich den für Kroos tauschen könnte, würde ich das sofort machen. Weil man durch gute Laufarbeit fußballerisch fehlende Qualität mindestens ausgleichen kann. Und im Vergleich zu Kroos Großkreutz läuft deutlich mehr als ihm an fußballerischer Klasse fehlt.


    Damit ein Spieler uns wirklich auf der so wichtigen 8 oder 10 weiterhilft, muss er mE beides mitbringen. So wie BS in Topform. Viel laufen, viel Tempo machen und aber auch gut Fußball spielen. Das sind eben mittlerweile die Anforderungen an einen modernen 8er und die 8er der Topvereine erfüllen das. Sieh dir einfach mal an, was selbst Spieler wie Xavi oder iniesta an Laufarbeit erledigen (wobei die natürlich etwas andere Rollen innehaben, aber trotzdem)!
    Nur wir leisten uns einen pomadigen, langsamen, lauffaulen, torungefährlichen Spieler, dessen einzige Qualitäten das Ballverteilen und die Standards sind. Das werde ich nie verstehen!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • gutes Spiel, von unserem kleinen Bengalozündler, macht wirklich Hoffnung, dass er einer wie der Brazzo wird!!


    mit dem hat auch am Anfang keiner gerechnet!!

    0

  • Shaqiri der hat mich in jeden Spiel überzeugt :) der kann Links wie Rechts spielen.das wird mal e ganz großer werden.das ist mit Dante u. Mandzukic.der Top-Transfer in der Saison von Bayern.

    3

  • Ich bin sehr begeistert von ihm und denke, dass wir noch Einiges von ihm Hören und Sehen werden.. ;)

    0

  • Hahaha, ich musste gerade lachen bei der Zusammenfassung des Spiels gegen Bremen (Sport1). Der kommentator zu ihm: "Ein Kerl wie ein Rittersport! - Quadratisch, praktisch, gut" :D :D

    0

  • ...kurze, klarre, bestimmte, kraftvolle Bewegungen und er ballert auch mal aus der zweiten Reihe rauf. Die Gefahr ist uns die letzte Zeit fast komplett abhanden gekommen. Bin sehr, sehr gespannt, ob er ins Team kommt und im Wettbewerb überzeugen kann.

    0