Xherdan Shaqiri

  • Könnte wirklich eine sehr positive Überraschung werden, ich denke auch an Standards die er bei dem was ich bisher gesehen habe sehr gut getreten hat. Voraussetzung ist natürlich das er spielt und aus meiner Sicht wäre er aufgrund unsere Flügelzange Rib und Rob für mich derzeit einer für die 10 ! Tut mir leid aber von Kroos bin ich auf der Position nach wie vor nicht überzeugt und Müller hat grade keine wirklich gute Phase. Vom Naturell her ist er wohl schon ein Flügelspieler, aber mittlerweile kann ich ihn mir auch sehr gut auf der 10 vorstellen !

    0

  • Das konnte sich der Trainer in Basel auch..:D
    Mit anderen Worten:
    er ist ZOMF und Winger.
    Das ist nix neues.;-)
    Er spielt beide Positionen sehr gut.
    Zusammen mit Müller, Robbery auf den Flügeln und er in der Mitte wird im Siel wieder deutlich mehr Bewegung sein.
    +++
    Kroos sollte in der Tat auf dieser Position endgültig Geschichte sein.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • was wurde vor vergangener saison alles über unseren japanischen neuzugang geschrieben, der letzte saison dann wie viele spiele machte?


    shaqiri ist da natürlich schon ein anderes kaliber, aber wäre bei vorschusslorbeeren trotzdem vorsichtig, besonders, weil die meisten ihn wahrscheinlich vorher kaum haben spielen sehen....

    0

  • Ich weiss das deine Bedenken nicht von der Hand zu weisen sind. Die Lobreden auf Tak und Artur klingen mir heute noch im Ohr...was dann kam war unter aller Wutz.( also wie JH dann mit den Jungs umging ).
    ABER. ich gebe die Hoffnung nicht auf.
    1. andere Situation mit gestandenen Spielern wie Shak und Manni ( gut Mitch steht hinten dran )
    2. JH hat nun SAMMER im Rücken der sich das nicht unkommentiert anguckt wenn Jupp wieder nur 15 von 22 Feldspielern nutzt und die anderen derweil Taschenbilliard spielen.;-)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Das wiederum ist quatsch. ich habe ihn oft genug spiele sehen und war / bin es noch von ihm schon überzeugt.
    Das ist keine Youtube-Vorfreude-Analyse. ( Lorbeeren und Co. )


    Letzte Saison:
    Artur kannte ich durch Cottbus auch.
    Nur Tak der war ein Buch mit 7 Siegeln.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • hoffen wir es mal, comsat!


    bin nach wie vor enttäuscht, dass auf der schweinsteiger position natürlich keine echte konkurrenz gekommen ist und wohl bis schweinsteiger in rente geht, nicht kommen wird!

    0

  • habe dich nicht damit angesprochen, sondern war generell gemeint! denke mal, dass die wenigsten (ich inbegriffen) ihn haben oft spielen sehen. dir glaube ich das natürlich!

    0

  • position?
    ( Wort fehlt oder)
    Nun denn:
    er als 8er und der Super Sechser dahinter / daneben. Wäre mir auch sehr wichtig.
    Aber das haben wir wieder falsch angepackt scheints.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Ich habe z.B. neben den (insg.) vier Auftritten von ihm gegen uns, auch die vier restlichen Spiele der CL in dieser Saison in voller Länge angeguckt. Dennoch würde ich mir nicht anmaßen zu sagen, dass ich mir ein Urteil über ihn bilden könnte. Mal davon abgesehen, dass man an die Aufnahmen aus der Schweiz-Liga nur schwer ran kommt, habe ich mir die mal verkniffen, da das Niveau schon ein anderes ist.


    Ich bin im Endeffekt gespannt, wie er mit der Härte in der BuLi zurecht kommt, ganz wichtig: ob er sein Potenzial kontinuierlich abrufen kann und whrs. noch wichtiger: ob er oft genug die Gelegenheit dafür bekommt, damit man diese Dinge auch beurteilen kann.

    0

  • Nun - ich sehe das auch so. Basel hat in der letzten Saison 78 Tore in der Liga geschossen, eins mehr als wir. Shaqiri hat dabei 9 Assists und 9 Tore beigetragen - und dabei sind sicherlich auch noch Standards, da er Ecken und Freistösse geschossen hat - also nicht nur Assists aus dem Spiel heraus.


    Nur - Basel ist nicht Bayern... - die Schweizer Liga nicht die Bundesliga - und Shaqiri ist schon 3 Wochen länger im Training als die anderen.


    Ja, er hat was - und natürlich ist er ein ganz anderes Kaliber und viel weiter in der Entwicklung als Usami - aber hier sind mir die Erwartungshaltungen zu hoch...

    0

  • Ich behaupte mal, dass er (Shaqiri) und Madzukic mehr Einsatzzeit bekommen als viele hier denken!


    Beide können 110% geben und auch mal über die Schmerzgrenze hinaus gehen.
    Das hat uns in den letzten Jahren irgendwie immer gefehlt.


    Optimistisch bin ich auch bei Dante. Denn wenn Boateng nicht in jedem Spiel 100% gibt, wird er sich auch öfters draußen finden. Bei Dante merkt man dass er will, ob er es kann wird sich zeigen.

  • Er gehört auf jeden Fall zu 100% in die Startelf! Wer sieht es noch so? :)
    Aus Xherdan wird noch ein riesen großer Spieler beim FCB und International !

    0

  • Vollkommen verfrüht. Erst mal müsste man die ersten Auftritte in ernsthaften Wettbewerben sehen, am besten gegen gut stehende Gegner, bevor man erste fundierte Einschätzungen abgeben kann.

    0

  • Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was für ein Fluch auf unseren Freistößen liegt. Geht es in ernsthafte Spiele, ist jede Stärke weg - spätestens nach einer Saison. Wenn ich daran denke, welche Dinger Robben am Anfang rein geknallt hat, oder auch Ribery, der schöne FS geschossen hat...oder bestes Beispiel: Kroos - der in LEV fast jedes mal den Schuss gefährlich aufs Tor gebracht hat...


    Ich rede hie explizit von direkten FS. Die Indirketen sind bei uns mMn immer noch gefährlich, vorausgesetzt ein ordentlicher Abnehmer ist vorhanden (z.B. vBuy).


    Mal sehen, wie es sich bei bei unserem neuen Kraftknödel entwickelt. ^^

    0