Xherdan Shaqiri

  • Shaqiri ist auch so einer der mit genügend spielpraxis großes vollbringen könnte, der hat wirklich das zeug zu einem ganz großen star...und vorallem auch (noch) die motivation...aber bei der konkurrenz wirds für den schweizer kampfwürfel nich leicht

    0

  • Das wars erstmal für Shaq!!


    die Hoffnung auf nen Stammplatz oder viele Einsätze kann er erstmal vergessen, mit unserem Neueinkauf!!


    sehr schade!!


    3 Spieler eine Position, wenn Rib und Rob nicht verletzt sind!!


    Jupps Liebling, dann Müller und dann erst Shaq!!

    0

  • Xherdan Shaqiri wird auf Dauer genauso unverzichtbar wie damals unser Brazzo, achtet mal darauf... Der Junge macht einfach nur Freude... :)

    0

  • Das wäre im Status Quo auch meine Einschätzung.


    Die richtige Entscheidung wäre meiner Meinung nach:


    Müller-Robbery-Shaq die offensive 3er-Reihe unter sich auszumachen, mit entsprechender Rotation.


    Und man muss ja nun auch bedenken, dass ein Gomez zurückkommt.


    Eher als einen Kroos auf der 10 sehe ich einen Manni als Halbstürmer, so dass der bei Verletzungen von Müller-Robbery-Shaq da (offensive 3er-Reihe) auch mal spielen könnte.

    0

  • JH hat nun die Qual der Wahl. Aber genau das wollten wir ja. Er muß den Kader in seiner ganzen Breite halt nun auch nutzen und nicht nur 13-14 Spieler.
    Mehr Rotation, gerne auch früherer Einwechselungen wenn einer aus der SF schwächelt.

    3

  • wenn man es auch nicht mehr hören kann, aber ich gebs doch noch mal zum Besten
    Deine Worte in Jupp's Gehörgang, möglichst in beide gleich laut!!!!

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • alleine wenn er Rob odrer Rib mal sagt, ihr sitzt heute draussen oder ich wechsle euch in der 55 Minute aus, flippen doch beide aus !!

    0

  • Würde ich nicht unbedingt so sehen. Da ein Shaqiri falls er als 10er aufläuft, durch seine Teils risikofreudigen Dribblings selbstverständlich mehr Bälle im Aufbauspiel verlieren wird, als zb Kroos, der selten in 1 gegen 1 Situationen geht, kann ihm die Anwesenheit von Martinez schon sehr entgegen kommen. Da dieser als (zumindest hoffentlich) starker Balleroberer, der auch den schnellen Pass in die spitze sucht, Shaqiri zum einen, den ein oder anderen Ballverlust "erlaubt" und somit direkte Gefahr beim gegnerischen Konter unterbindet und zum anderen werden sich duch das (erhoffte) schnelle Umschalten mehr Räume für unsere offensiv-Reihe ergeben, in denen Shaq, Robben, Ribs und Co ihr Schnelligkeit besonders ausnützen können.
    In einem zm aus Kroos und Schweini, wären mmn die Gefahr viel höher , nach Ballverlust von zb Shaq Kontertore zu kassieren, was je nach Häufigkeit zur sichereren Variante mit Kroos oder Müller auf der 10 führen würde. Die zwar weniger Bälle verlieren aber allerdings zumindest mMn für weniger Überaschungsmomente und somit auch weniger gefahr sorgen.

    0

  • Ich würde eher sagen, dass Shaqiri´s Platz auf der Bank ziemlich gefestigt ist. Ribery hat keine Lust auf ne Pause, auf rechts gibt´s 2 Spieler vor ihm und den Gedanken mit der 10 hat JH nicht.

    0

  • Die Saison ist so lang, wir haben so viele Spiele. Er wird seine Einsatzzeiten bekommen. Sicherlich nicht so wie sich das einige wünschen (mich eingeschlossen), aber er wird spielen. Durch die wenige Spielzeit wird es aber auch für Gegner schwieriger, sich auf ihn einzustellen. Er wird dadurch noch unberechenbarer. Ich finde das sehr gut, dass wir jetzt endlich Alternativen haben, dadurch wird unser ganzes Spiel unberechenbarer. Und denkt nur mal an das CL-Finale, mit unseren gesperrten Spielern. Wir werden ganz sicher noch viel Freude an diesem Juwel haben. Freuen wir uns darauf!!!

    0

  • bin auch begeistert von Ihm, glaube aber leider auch das er nicht die erwarteten Einsatzzeiten bekommen wird. Ribery ist in sehr guter Form, genau wie Müller und Kroos. Bleibt abzuwarten wie Robben nach seiner Erkältung zurückkommt aber er hatte ja auch aufsteigende Form. Kann nur hoffen das öfter rotiert wird und wir viel Spaß an Ihm haben werden.

    0