• Der Dante ist einfach klasse.


    Menschlich eine unheimliche Bereicherung für die Mannschaft und den ganzen Verein.


    Und sportlich: Ist zwar nicht der Schnellste, aber der spielt mit Auge. Steht fast immer richtig und macht kaum Fehler. Das sind schon mal ganz gute Bonuspunkte.

    0

  • Hoffentlich kann er das Niveau noch lange halten. Leider ist er ja schon 29 Jahre, aber ich denke das wir noch mind 3 Jahre Ruhe auf dem Posten haben werden.

    3

  • och... da gehen auch gut und gerne 5 jahre, wenn er keine großen verletzungen hat...


    der teudaz wird im februar 35 und den kannst du auch noch immer ruhigen gewissens aufstellen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Im heutigen Jugendwahn wird halt gerne vergessen dass "fortgeschrittenes" Alter auf der Innenverteidigerposition dank Erfahrung eher ein Vorteil ist...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • So manche Spieler blühen eben erst mit Ende 20 Anfang 30 so richtig auf. Da ist sogar so mancher Stürmer zu nennen: Luca Toni oder auch Ailton wären da passende Kandidaten. Innenverteidiger haben eh meistens erst kurz vor bis nach 30 ihre beste Zeit (Ausnahmen bestätigen die Regel).
    Wenn man sich nun überlegt, dass Badstuber und Boatend noch sechs Jahre spielen können, bevor sie ihren Leistungs-Zenit überhaupt erst erreichen, wird einem doch warm ums Herz:)

  • Welchen Praktikant hat er denn seinen "Tweet" schreiben lassen, da in der "Neues vom Team"-Rubrik?


    Als ob der so gut deutsch kann...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Werden die ganzen social News nicht eh alle von ner Ghostwriter - Orga geschrieben? *g*

    0

  • Weiss ich nicht, aber das eben stach mir gerade ins Auge.


    Einen Brasilianer mit Deutschkenntnissen gibt es nur einmal und der heisst Giovane Elber... :8

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Das stimmt jetzt so auch nicht.


    Jorginho war richtig gut, wenn ich mich recht erinnere.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Irgendwann im Spiel hieß es das er bis dato noch keinen Zweikampf verloren hat. Wird wohl bis zum Ende des Spiels so geblieben sein. Wieder überragend und mit ein bißchen Glück hätte er sogar noch genetzt.

    0

  • Ich kann mich täuschen, ich glaube aber das es Dante war der mit einem Fehlpass die Situation vor dem Elfmeter eingleitet hat, nichtsdestotrotz war das einer der besten Hinrunden die ein IV bei uns seit langer, langer Zeit gespielt hat.


    Allerdings überstrahlt seine Fähigkeit Leute um ihn herum aufzuheitern einfach alles. Nach dem Interview von ihm auf Sky hatte ich ein richtig fettes Grinsen im Gesicht, und da blieb es auch noch ne Zeit lang,

    0

  • Das war heute noch etwas über dem Hinrundenschnitt. Man merkte ihm die Extramotivation an. Kein Dauerlachen, noch ein Stück kompromissloser im Zweikampf und sich sogar mal mit nach vorne eingeschaltet. Hat Hanke eigentlich mitgespielt?


    Ich kann ihn mir derzeit unmöglich auf der Bank vorstellen.

    0

  • Das war tatsächlich so. Er hatte einen Fehlpaß im Vorfeld. Darauf folgte aber noch mal die Chance eines anderen Spielers diese Scharte auszuwetzen was aber auch in die Hose ging aufgrund eines Fehl-Zuspiels.


    Nur........das war wirkllich quasi der einzige (kleine) Fauxpas von Dante und fehlerfrei ist nunmal kein Spieler der Welt.


    Aber das Ding kann man angesichts dessen was er gebracht hat wirklich nicht ernsthaft zu Felde führen.


    Ich habe mir noch nie ein Trikot von ´nem Abwehrrecken gekauft weil ich mich als aktiver Offensiv-Fußballer nie richtig mit Abwehrspielern identifizieren konnte.


    Aber ich werde mir unser schönes aktuelles Home-Trikot in der RR noch kaufen bevor unser nächstes Home vielleicht wieder unansehnlich wird.


    Und ich bin echt verdammt nah davor mir den Namen DANTE auf das Trikot flocken zu lassen. Ehrlich! :8

    0

  • kann plopperkoenig nur beipflichten ;-)


    schade, dass das ergebnis letztlich nicht stimmte und er seine leistung nicht mit dem torabschluss gekrönt hat ...
    trotzdem finde ich, dass man die position des iv nicht viel besser interpretieren kann, wie das gestern dante getan hat.


    so wird sein grosses ziel die wm im eigenen land zu spielen, eine realistische sache :8


    für mich weltklasse!!!

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)