• er steht find ich total neben sich
    von souveränität nichts mehr zu merken
    klar hat er seine kleinen spielchen aber dabei hab ich überhaupt kein gutes gefühl mehr und solche einlagen wie heute bestätigen das gefühl
    falls javi wirklich IV spielen soll dann definitiv als Dante-Ersatz
    hab auch das Gefühl er fühlt sich seiner Sache zu sicher und kann es aber nicht entsprechender Leistung rechtfertigen

    0

  • Ich wuerde ihn noch 2-3 spiele die chance geben sich zu beweisen und zwar mitJavi auf der 6,vielleicht sieht es besser aus.


    Diesen credit goenne ich ihm einfach wegen der letzten saison.
    Wenn eswieder nix wird naja dann muss er eben raus

    0

  • Er ist total verunsichert und mit sich selbst unzufrieden, keine Ahnung wo das herkommt...die Lockerheit und das Lachen vom letzten Jahr sind völlig weg wenn man ihn beobachtet. Dabei hat er doch scheinbar das Vertrauen des Trainers...es wurde kein starker Neuzugang für die IV verpflichtet und er gehört von Beginn an zur Stammelf.


    Finde es trotzdem traurig wie hier von einigen auf ihn eingeprügelt wird. So schnell ist wieder alles vergessen was noch vor wenigen Wochen grossartig war. Das ist nich bayern-like, hier wird keiner an die Wand gestellt wenn er eine schlechte Phase hat. Ich hoffe Pep schenkt ihm weiter das Vertrauen und kriegt ihn aus seinem Leistungsloch heraus...wenn nicht er, wer dann. Kopf hoch Dante, das wird wieder!

  • so schnell wird hier garantiert keiner vergessen welch grandiose saison er letzte saison gespielt hat aber gerade jetzt, wo wir noch am anfang der saison stehen sollte es doch wohl gerechtfertigt sein auch mal dante zu zeigen, dass er zwar verständlicherweise das vertrauen von pep hat aber es nicht verkehrt wäre wenn er einfach mal 2-3 spiele auf der bank sitzt und sich andere beweisen können
    wer weiß wie es wieder nach den länderspielen ist aber im moment ist seine leistung nicht das was er kann und würde auch sagen es hat weniger mit dem fitness-level zu tun ...

    0

  • Erschreckend schwach. Jede Minute ein Sicherheitsrisiko.
    ist das derselbe Spieler, der letztes Jahr fast die gesamte Saison unser Bollwerk in der IV war ?
    Kaum zu glauben.
    Ich glaube, dante hatte letztes Jahr sein sog. career year .
    Moeglicherweise muss der FCB sich frueher als eigentlich gedacht nach einem internationalen Klassemann in der IV umsehen.

  • da gebe ich dir recht, man hat den eindruck durch seinen sprung in die NM und die titel vergangene Saison ist er zufrieden und satt bzw. hält sich scheinbar für den besten
    fakt ist durch seine art zu spielen, verunsichert er die Nebenmänner immer mit, es wird höchste zeit, dass er aus der Startelf fliegt, auch um ihn eine Denkpause zu geben,ich würde ja kirchhoff mal neben boateng probieren und javi eben auf der 6

    0

  • Diese Saison wird er ja eh spielen und ab der nächsten ist dann hoffentlich wieder Badstuber an Bord.


    Ob er die alte Stärke wiederfindet sei mal dahingestellt, die Hoffnung besteht aber.

  • Ich muss ja sagen, ich habe Dante in den letzten Wochen immer wieder verteidigt.
    Aber nun: Gestern war er sooooo schlecht.
    Selbst Neuer hat ihn nicht vertraut und einen coolen Kopfball gewagt.


    Ohje, was bei ihm los ist, dass würde ich gerne mal wissen. Die Souveränität die er letzte Saison hatte, wo ist das alles hin ?????:-S


    Also nach der Leistung gestern hätte er bei mit einen Stammplatz auf der Bank.

    0

  • na ja, das glaube ich jetzt nicht, gerade mit dem hintergedanken, das badi früher oder später auch wieder dazu stösst. klar, das wird noch was dauern aber endlos wird die zeit auch nicht sein.

    0

  • Die Frage dürfte leider eher sein ob Badstuber sein Niveau wieder erreicht. Wobei er ja ohnehin nie der Schnellste war. Aber mal abwarten, ich würde mit ihm in dieser Saison nicht mehr rechnen.

    0

  • Wenn alles gut läuft, dann ist Badstuber unser erster Neuzugang für 2014.


    Für diese Saison kann man ihn mMn nicht einplanen....



    Ob er seine Topleistung wieder abrufen kann, das kann jetzt keiner wissen. Das werden wir im laufe der nächsten Saison sehen....

    0

  • also was der abliefert sit einfach frechheit…alleine wie er in der 2.Hz den ball links ausserhalb des strafraums verliert und chelski dadurch zu einer mega chance kam….wenn da neuer nicht in allerletzter sekunde rettet stehts 1:3 und das spiel ist gelaufen



    der gehoert raus aus der ersten elf sobald kirchhoff fit ist….das was dante brint bekommt krichhoff auch hin mit dem unterschied das kirchhoff sich noch entwickeln kann und besser wird

    0

  • ich habe schon vor wochen gesagt, seine spielweise regt mich auf. das permanente ball halten bis der gegenspieler ihm auf den füßen steht u. sich somit selbst in not bringen, unglaublich. habe auch gesagt irgendwann geht das nach hinten los. gestern war es fast soweit. das wäre der todesstoß gewesen.
    aber nicht nur diese szene hat mich aufgeregt, sein gesamtes defensivverhalten, sein teilweise schwaches stellungsspiel u. auch wie leicht er sich teilweise hat ausspielen lassen, gibt einem zu denken. so jedenfalls wird es schwierig den laden hinten dicht zu halten. bei beiden gegentoren waren wir gestern in überzahlt u. dennoch nicht in der lage die tore zu verhindern.
    besonders beim zweiten gegentor hat sich unsere abwehr fürchterlich amateurhaft angestellt. gilt für alle lahm boateng insbesondere.

    0

  • Logisch. Ich würde auch nicht sagen, dass wir unbedingt auf der Position Unsummen ausgeben müssen. Aber mit Badstuber wieder als Top-IV zu planen, ist aktuell leider zu ungewiss.

    0

  • Wird auch darauf ankommen wie diese Saison so läuft.



    Sollte Dante sich wieder fangen oder Martinez dauerhaft in der IV überzeugen, dann kann Badstuber erstmal die Rolle von van Buyten übernehmen...



    Bleibt Boateng der einzige überzeugende IV, dann muss man was tun. Alleine auf Badstuber zu hoffen wäre mir da zu riskant....

    0

  • Gerade nochmals angeschaut bei fcb.tv. Das war wirklich eine Situation, die nur dadurch entstand, weil er den Ball nicht spielte und auf den Gegner wartet. Er hätte zu Neuer zurückspielen können, okay, das wäre etwas "feige" gewesen, aber bei einem normalen Spielaufbau hätte er gleich und schnell zu Alaba spielen müssen. Der steht völlig frei an der Linie. Er wartet aber bis der Gegenspieler alles zustellt und merkt dann wohl selbst, dass er wieder zu lange gewartet hat und will auch nicht zu Neuer spielen. Schwups, weggerutscht.

    0

  • das ist genau der springende punkt…hier wir von einigen vorwiegend ueber die taktik von pep geschimpft….wenn man sich aber unsere spiele in ruhe ansieht erkennt man das viele chancen fuer den gegener nur durch nen absoluten unnoetigen individuellen feheler von uns entstehen…dante verursacht derzeit pro spiel 2-3 chancen fuer den gegner durch sein dummes spiel!!!


    diese fehler haben mit taktik uns system nix zu tun!!!


    ich hoffe kirchhoff ist bald fit und er bekommt mal die chance 3-4 spiele am stueck von anfang an zu spielen…event macht er es ja besser als dante

    0

  • Vielleicht gibt Pep ja auch Kirchhoff noch mal die Chance in der Innenverteidigung. Dann hätte man eine weitere Alternative, wenn er die Eindrücke aus den Kurzeinsätzen im Mittelfeld bestätigt.

    0