Mitchell Weiser

  • Ich finde den Transfer (wenn es denn stimmt) auch sehr gut!!
    Aber das gleiche hatte ich damals auch schon über Petersen und Usami gesagt und was ist aus den Jungs bei uns geworden :x

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Herzlich Willkommen.


    Ich hoffe wir haben den folgenden Plan: Erstmal ein halbes Jahr beschnuppern, dann die folgende Entscheidung: Ja der packt es sofort bei uns (glaub ich nicht dran, wegen der Konkurrenz) oder Ja der kanns irgendwann schaffen (dann ausleihen an Augsburg/Fürth/Freiburg) oder naja das wird eher nix, dann sinds auch nur 500 T€ und ein starker Spieler für die Amas wird er sicher sein.

    0

  • herzlich willkommen, mitchell ;-)


    ich hoffe die jungen bekommen ihre chancen, welche sie sich verdienen ...

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Herzlich willkommen in München! Ich bin gespannt, habe ihn bisher noch nicht oft spielen sehen, aber in den U-Mannschaften des DFB galt er schon als sehr gutes Talent. Ich hoffe, er bekommt seine Spiele und kann sich hier weiterentwickeln. Ich bin gespannt auf ihn. :)

    0

  • Er ist für mich, soweit ich es gesehen habe (bei U17WM) und mich daran noch erinnere ein Außenspieler, in erster Linie rechts, aber auch links möglich. Offensiv ausgerichtet, hat aber auch - glaube ich 1 oder 2 Auftritte als RV bei der WM gemacht, oder zumindest eingewechselt (aber da bin ich mir extrem unsicher)

    0

  • toller transfer!


    hoffe er schießt zunächst mal die 2. zurück in liga 3
    um danach voll bei den großen für furore zu sorgen!


    viel erfolg buab!:)



    jetzt noch den yesil von kusen und wir haben die besten des jahrgangs vereint!

  • Lag alleine an JH, der Usami nie den Hauch einer Chance gab und Petersen in der Rückrunde auch kaum noch berücksichtigte.


    Das Gute ist, dass JH nach der kommenden Saison wohl gehen wird.



    Dass Weiser aber für die Amas eingeplant ist, glaube ich nicht. Unser Kader ist ohnehin schon so klein...

    0

  • Wenn man mit Weiser langfristig plant, sollte man ihn schon als AV forcieren.


    Im MF wird die Luft um Robben, Shaq und Müller doch sehr dünn für ihn...

  • Willkommen!


    Als Frauenfußballverweigerer habe ich relativ viel Spiele der U17-WM geschaut, die ja z.T. parallel lief. Neben Okan Aydin und noch einem anderen vorne drin (Name fällt mir nicht mehr ein), war er definitv einer der Aktivposten, hat brutal Dampf gemacht, dynamisch, technisch auch stark. Er hat jedenfalls alle Voraussetzungen.


    Am besten wir freuen uns kurz, vergessen ihn gleich wieder und sind dann positiv überrascht, wenn er aus dem nix auftaucht und gute Spiele zeigt. Mit der Lupe auf diese jungen Leute zu starren, ist nicht förderlich, damit meine ich sowohl unsere Erwartungshaltung als auch die Medien...

    0

  • Gute Junge Spieler braucht man immer. Aber ganz klar erstmal für 2 Jahre ausleihen. Denn solche Talente brauchen Spielpraxis und bei Bayern bekommt er sicherlich zu wenig. Also am besten zum FC Augsburg Ausleihen. Da Spielt er oft und das auch in Liga 1.


    Finde eh schade das Petersen so wenig Spielt.

    0

  • Er hat mich schwer begeistert bei der U17-WM in Mexiko, war für mich sogar der Beste dort. Seitdem habe ich allerdings nichts mehr von ihm gesehen.


    Unabhängig davon denke ich, dass er das (hoffentlich nur) eine Jahr unter Heynckes wohl mehr oder weniger ohne Spiele bei den Profis wird überstehen müssen.


    Danach braucht man ihn vielleicht gar nicht mehr ausleihen, sondern er kommt auch so zu seinen Einsätzen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Also bei den Amas braucht man ihn nun wirklich nicht einsetzen, dafür hätte er auch in Köln bleiben können, und hätte da einen Stammplatz zwei Klassen höher gehabt.


    Wenn man ihn nach Augsburg ausleihen kann, sollte man das machen. Spielpraxis in Liga 1 bringt immernoch am meisten.

  • Der wird nicht verliehen. Jedenfalls bis zum Winter auf keinen Fall. Er sagte ja selbst, dass eines der Argumente für den FC Bayern ist, hier bei den Profis zu trainieren. Ich denke, er wird wie Usami im Profikader mitschwimmen, ab und zu mal bei der 2. spielen. Zu mehr wird es schon wegen Heynckes vorerst nicht reichen.


    Weiß eigentlich jemand was davon, dass der FC Bayern auch seinem Vater Patrick einen Job angeboten hat? Im FC-Forum wird nämlich in diese Richtung spekuliert.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."