Mario Mandzukic

  • ach weil ein user hier denkt das man ihn nur wegen der EM Tore verpflichtet hat dann muss das so sein ?? erst recht einer der nur rumstänkert seitdem das interesse raus kam ?
    Mandzukic hat während der EM, auf nachfrage gesagt das er einen neuen Club hat aber er sich nur auf die EM konzentrieren und den Namen erst nach der EM nennen will

    0

  • dann ist das ein anderer Spieler als der, den ich bei der EM gesehen habe. Und zugegebenermaßen habe ich ihn nur bei der EM gesehen. Aber da fiel er mir nun wirklich nicht durch besondere Technik und durch Kombinationsspiel auf, sondern als klassischer Strafraumstürmer...


    ich freue mich aber, wenn er mich eines Besseren belehren sollte !

    0

  • mann mann mann,


    ich lasse mich erstmal überraschen von ihm wenn er unser trikot trägt. dann werden wir sehen, was sache ist. jetzt im vorhinein in schon abzuqualifizieren halte ich persönlich für schlechten stil.


    auch er hat genau wie jeder andere das recht darauf eine chance von den fans zu bekommen.
    auch glaube ich nicht das die em der grund für die verpflichtung war. man hat abgewägt was man tun soll, da man so denke ich martinez unbedingt will. dzeko u. martinez ging nicht, also hat man eine variante gewählt die machbar ist. dazu einen spieler geholt der die liga kennt.
    außerdem ist er durchaus ein anderer spielertyp wie es gomez ist.
    immer gleich kritik zu üben ist mMn zu einfach. erstmal reinschnuppern lassen u. sich aklimatisieren beim fcb, kritisieren können wir ihn u. auch unsere bosse diesbezüglich immer noch wenn sich rausstellt, das es ein flop-transfer war. sollte es aber keiner sein, bin ich mal gespannt was dann hier so gepostet wird. die die ihn jetzt abqualifizieren, werden dann wahrscheinlich die ersten sein, die dann sagen werden, "hab doch von anfang an gesagt, das kann einer für uns sein".
    sollten diese user dann so o. so ähnlich reagieren, dann sage ich alles heuchler.

    0

  • Ich schreibe jetzt mal gar nicht viel darüber was ich davon halte! Ich werde mich erstmal davon überzeugen welche Rolle er bei uns spielt und wenn er spielt wie er spielt ;-) !
    Wir sind jetzt auf jeder Position doppelt besetzt und laut SKY ist unsere B Mannschaft mehr wert als die von Hoffenheim :)
    Was die Bombe betrifft, denke ich das der Transfer den Uli gemeint hat und den Jupp gefordert hat noch kommen wird! Martinez wird´s werden und somit hat man sich dann wirklich im Gegensatz zu letzter Saison verbessert!

    0

  • Herzlich willkommen Mario.
    Ich schäme mich für manche Aussagen einiger "Fans" hier. Seine eigenen Spieler zu unterstützen is nicht grad deren Stärke.
    Naja, ich finds gut, dass Du jetzt einer von uns bist.

    0

  • Hier nochmal ein paar Fakten:


    Mandzukic war vergangene Saison mit 12 Toren und 8 Vorlagen auf Platz 10 der Bundesliga-Scorerliste!


    Damit hatte er nur 4 Punkte weniger als Ribery und nur 2 Punkte weniger als Kagawa!
    Und 3 Punkte mehr als Robben!


    Der FCB hat nun die aktuelle Nr. 4 und 10 der Bundesliga-Scorerliste als Ersatz/Ergänzung verpflichtet. Natürlich kann und darf sowas nicht das einzige Kriterium für eine Verpflichtung sein, aber personell schlecht aufgestellt sind wir im Sturm sicher nicht!


    Jetzt muß Jupp auch was draus machen!

  • Das ist ja richtig, das habe ich ja auch nicht bestritten! Nur ist es einfach so das Spieler aus der eigenen jugend eben generell chronisch unterbezahlt werden. Würde ein T.M. wechseln, würde er wahrscheinlich das 1.5 fache verdienen. Nur tragen eben die Jugendspieler oftmals die so lange dabei sind ihren Verein im Herzen und verzeihen daher oftmal vieles. Deswegen ist es bei Müller erstmal auch nur beim kokettieren geblieben!

    0

  • "Unser größtes Problem ist doch: Was machen wir, wenn sich Mario Gomez verletzt?", fragt Hoeneß - und antwortet gleich selbst: "Da werden wir eine richtige Bombe brauchen, einen, der immer spielen kann, in Barcelona oder in Manchester."




    Naja, geben wir Mandzukic eine faire Chance, sein Vorname verspricht ja schonmal viele Tore! ;-)

    Man fasst es nicht!

  • OK, jetzt isser da! Dann wünsche ich ihm mal alles Gute. In diesem Thread sollte es jetzt nur noch um Mario Mandzukic gehen und nicht mehr darum, ob es richtig oder falsch war, ihn zu holen.


    Vielleicht schlägt er ja richtig ein. In WOB hat er wichtige Tore gemacht, und bei der EM war er sehr stark.


    Let's go, Mario!

  • Wie einige hier schon zu Recht angemahnt haben, sollten wir Mandzukic eine faire Chance geben.


    Mehr möchte ich zu der für mich überraschenden Verpflichtung im Moment nicht sagen.


    Alles Weitere wird die Zukunft zeigen.

    Wenn mir Likes wichtig wären, wüsste ich, was zu tun ist.

  • Hack sie ruhig ab, aber nur stückchenweise ;). Das erste Drittel könnte holprig werden, aber wenn wir das überstanden haben, dann läuft der Hase.
    Und es sollte sich doch mittlerweile herumgesprochen haben, dass wir gegen Dortmund nicht wegen des schlechteren Spielermaterials 5 mal verloren haben. Die sind taktisch einfach cleverer und besser eingestellt als unsere Jungs.
    Warum der Mandzukic-Transfer uns alle Titel kostet, musst du mir genauer erläutern. Wie sollen wir international was reißen, wenn der Kader, mit dem man im CL-Finale stand und überlegen war, weiter verstärkt wurde...

    0

  • der junge ist und bleibt eine verlegenheitslösung!
    natürlich, und das tut mir fast schon persönlich leid, haftet ihm nun der s.aublöde bombenspruch von gernegroß ulle hoeness an.
    trotzdem herzlich willkommen und hau dich rein, mario2!

    0

  • Bei all den Transfergerüchten im Sturm wäre damals ein Verbleib von Klose wohl am sinnvollsten gewesen, nur war sein Abgang ja schon beschlossen, als Heynckes ans Ruder kam. Natürlich hätten sich sehr sehr viele (mich eingeschlossen) sehr über Dzeko gefreut. Doch bei 2 Mittelstürmern von solcher Klasse muss man zwangsläufig ab und an mit 2 Spitzen spielen lassen um keine Unruhe aufkommen zu lassen. Doch ich bezweifle, dass Heynckes wirklich darüber nachdenkt. Was für Mandzukic spricht ist seine Vielseitigkeit. Ich erinnere mich an sein 1. Spiel gegen uns in München, da hat er auf der Außenbahn richtig gut gespielt und u.a. den Pfosten getroffen und wie ein Tier gearbeitet. Ich kann mir schon vorstellen, dass Heynckes ihn dann vllt. auch mal als sehr offensiven Backup für Ribery bringt um nicht zwangsläufig das 4-2-3-1 aufzulösen. Eins möchte ich hier mal loswerden: Der FCB hatte bis auf ein paar Ausnahmen (Beckenbauer/Matthäus) nie DIE Einzelspieler schlechthin (Ronaldo/Ronaldinho) etc. Der FCB war immer erfolgreich, wenn die Mannschaft gut funktioniert und dann waren wir schwer zu schlagen. Hier schreiben immer einige von Higuain, Aguero etc. Solche Spieler hat Bayern noch nie geholt und das finde ich gut. Bayern setzt nicht auf Schönspieler, sondern auf hungrige Mannschaftsspieler. Genau deshalb ist ja Gomez relativ oft in der Kritik, weil er ab und an rumsteht und auf den Ball wartet und nicht genug tut. Mit Mandzukic und Pizarro sind wir definitiv besser aufgestellt als letztes Jahr. Mandzukic ist noch hungrig und wird Gas geben. Pizarro kennt München in und auswendig und wird auch da sein wenn man ihn braucht und er mal nicht verletzt ist ;). Ich hoffe darauf, dass sich die Transferpolitik auszahlt, die neuen Spieler unter Heynckes gut trainieren und ihre Chance erhalten. Wenn jetzt noch ein guter zentraler Mittelfeldspieler wie Martinez kommt (und eben nicht ein vllt. übersättigter Essien oder oder), dann kann es endlich losgehen. Erinnert euch an Dortmund die letzten Jahre. Sie waren hungriger, sind mehr gelaufen, weil sie auch solche Spielertypen haben. Lieber einen Mandzukic der sich den Ball holt und ihn abschirmen kann wie Lewandowski, als einen Pato/Higuain/Tevez, die vllt. 1-2 Spieler ausspielen können, aber ohne Ball ziemlich in der Luft hängen. Gut gemacht Christian Nerlinger!

    0