Jan Kirchhoff

  • Schau dir lieber das spiel nochmal an.



    1.Beim tor sieht Alaba
    und
    2.Bei der Roten, Dante genauso schlecht wie Kirchhoff aus


    Also alles auf Jan zu schieben und dass bei seinen ersten CH.L einsatz ueberhaubt....RESPEKT

    0

  • Ich muss dich leider verbessern ;-)
    Ribery steht genauso da rum wie Alaba,Kirchoff,Boateng ,Dante.Es waren mindestens 5 kleine individuelle Fehler,die zum Gegentor führten.


    Ich sehe da jetzt auch keinen großen Patzer bei ihm.Es war einfach ein guter Spielzug von ManCity und fertig ist. Klar hätte Kirchhoff Silva mit einem brutalo Foul töten können okay,aber ich finde es jetzt nicht so dramatisch,wie es hier von einigen dargestellt wird,damit man wieder einen zum Bashingkönig ernennen kann,jetzt wo Gomez ja weg ist,braucht man einen Nachfolger...

    0

  • nee Kroos ist aus dem Gröbsten raus.Mittlerweile zeigt er zu häufig zu gute leistungen,sodass er wenig Angriffsfläche bietet,was einige natürlich stört.
    Götze könnte evtl auch noch ein kandidat auf the new bashing superstar werden...Hat definitiv gute Karten auf diesen Titel....


    Kirchhof spielt dafür eigentlich zu wenig...Schwieirge Prognose,wer es wird


    Wer sind deine Favoriten :D:D:D

    0

  • Der Junge wird für die CL aufgebaut und manch einer will ihn schon wieder verkaufen. Zum Glück sieht das Pep anders und bringt ihn.
    Und wirklich jede Chance wird genutzt um Gustl nachzutrauern. Was hat der User eigentlich über Gustl beim DFB-Pokalfinale gedacht? Auch schon verkauft?

    0

  • Kroos kann aktuell auch gut spielen, das Haar in der Suppe wird in Form von Laufdaten dennoch gesucht. Dabei wird jedoch häufig vergessen, dass er vieles mit seinem Auge wettmacht.


    Aus dem Gröbsten ist er also noch nicht raus. ;-)

  • wir werden ja sehen, der wird nicht lange hier sein - ich habe ihn öfter in mainz gesehen, da hat er schwer nachgelassen und auch seinen großen förderer tuchel verärgert... und gg wen bitte hatte er denn bisher hier überzeugt??? aber lassen wir das, ich habe meine meinung einige von euch ihre, gucken wir einfach mal ob er im sommer noch da ist...

    0

  • Ex-Trainer Thomas Tuchel hätte Kirchhoff gerne gehalten. "Damit er bei uns erst mal ein Jahr macht mit 30 Spielen von Beginn an und dann den Schritt geht. Den überspringt er jetzt, aber die Konstellation mit Trainer und Teamgefüge in München ist für ihn schon eine gute Ausgangslage", glaubt Tuchel, dessen Verhältnis zu Kirchhoff aufgrund des Wechsels zuletzt stark abgekühlt war. Dennoch sagt er: "Ich traue ihm zu, dass er es bei Bayern packt."


    http://www.kicker.de/news/fuss…st-die-richtige-wahl.html


    Und ich gebe dir Brief und Siegel, dass du hier eher weg vom Fenster bist als Kirchhoff bei Bayern.

    0

  • ;-);-);-):D:D


    An erster stelle:Thiago und Goetze fuer den selben grund.Lange verletzt es kann etwas dauern bis sie sich einspielen(Das kann heiss hier im forum werden)
    2.Wie gesagt Toni Kroos ( Sein gebashe hat hier einen kult-status)
    3.Dann sehe ich Shaq an dieser stelle (hier habe ich einfach nur bauchgefuehl)



    ;-)

    0

  • Vor der Saison hätte keiner einen Pfifferling drauf gesetzt dass Kirchhoff überhaupt spielt. Daher schön zu sehen dass Pep auf ihn setzt. Und Kirchhoff spielt absolut solide. Da gibts nix zu meckern.

    0

  • sorry wenn ich das so sage, aber das ist einfach wirres zeug.


    kirchhoff hat in mainz keine rolle mehr gespielt (stimmt),
    er hat schwer nachgelassen (stimmt),
    er hat seinen förderer tuchel verärgert (stimmt) und
    er konnte gegen keine mannschaft überzeugen (stimmt auch).


    kirchhoff war verletzt, da kann man keine rolle mehr spielen haben. er kam verletzt zu uns.
    ein verletzter spieler wird nie so gut sein wie wenn er gesund ist,
    er hat tuchel verärgert, weil er zu uns gewechselt ist.
    er hat teilweise richtig gut gespielt, gegen verschiedene gegner und das ist wohl unbestritten.
    und er wird im sommer noch da sein, gewöhne dich schonmal daran ;-)

    0

  • Lasst den Jungen doch mal ein Jahr hier in Ruhe. Er muss hier erst richtig "ankommen". Er ist noch Jung und er könnte ein Perspektive für die Zukunft werden. Wer weiß wie es mit Badi weitergeht. Dante und V.Buyten sind auch nicht mehr die Jüngsten. In 1-2 Jahren kann er sehr wertvoll sein.

    0

  • tja, deutlicher geht es nicht, drei IV verletzt oder gesperrt (dante, boateng und badstuber) und dann darf er noch nicht einmal gg pilsen (ohne das abwertend zu meinen) spielen - wenn nicht jetzt wann wäre denn dann eine möglichkeit???

    0

  • Er hat seine spiel Anteile unter Guardiola bis jetzt doch gekriegt, super Transfer. Das gute er hat noch nicht einmal eine Ablöse gekostet.

    0

  • es spricht gegen die transferpolitik. man geht doch nicht mit nur einem linken innenverteidiger in die saison. nach dieser logik haben wir ja dann nur dante und ab nächstem jahr irgendwann erst badstuber.


    ich finde es jedenfalls bescheuert. schweinsteiger und lahm sind rechtsfüßer und stehen oft selbst halblinks hinten und öffnen das spiel.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • es verwunderte wohl fast jeden als gegen Pilsen Contento in der IV auflief, weil fast jeder unter den Umständen mit Kirchhoff gerechnet hatte, aber vielleicht hatte sich der Trainer dabei was gedacht?


    Pilsen ist nicht die spielstärkste Mannschaft in der Gruppe und man musste davon ausgehen, dass die sich hinten reinigeln und nach vorne nicht viel bringen? da ist es eigentlich nicht verwunderlich etwas auszuprobieren und mal andere Wege einzuschlagen. im Endeffekt ist alles aufgegangen!


    aber ich bin mir sicher, dass Pep dieses Experiment gegen ManC nicht gemacht hätte;-)

    0