SuperCup 2014: Borussia Dortmund - FC BAYERN 2:0

  • Ich habe vor vielen Jahren, ich glaube es war so 2002 oder 2003, mal auf der Haupttribüne gesessen. Da war die Konkurrenzsituation noch nicht so extrem wie im Moment. Da war es halbwegs erträglich

    0

  • Man sollte da eben max. nur 2 bis 3x pro HZ BVB Hu*ensöhne singen und nicht pausenlos, dann sollte man schon überleben. ;-)

    „Let's Play A Game“

  • Ist doch das wichtigste Spiel der Saison - für die Dortmunder. Hummels will mindestens einen Titel gewinnen in der neuen Saison. Dann verpassen die Ultras wohl Dortmunds größten Erfolg in der neuen Saison.

    0

  • Eigentlich ein schönes Spiel. Gewinnen wir, freue ich mich und wenn wir verlieren, ist es mir egal.


    Gibt es ja nicht oft.:8

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • also egal ist mir eine niederlage eigentlich nie, schon gar nicht gegen die "geilen" aus dem pott.


    allerdings wenn wir meister werden und vielleicht die cl holen( was dieses jahr ziemlich schwer sein dürfte) dann können die majas den supercup gerne haben. sollten die gewinnen dann sowieso nur wegen des heimvorteils.


    eigentlich sind wir ja schon supercup sieger. meister gegen pokalsieger. wäre doch eine schöne sache im dortmunder stadion fcb a gegen fcb b zu spielen. und watzke überreicht den pokal>:|

    rot und weiß bis in den Tod

  • Von mir aus dürfen die sich gerne das ganze Jahr einen drauf keulen, dass sie tatsächlich gegen unsere 1c gewonnen haben.


    Eigentlich will ich ja auch jedes Spiel gewinnen, wenn es dabei auch wirklich um etwas geht. Der SC, der unter diesen Voraussetzungen ausgespielt wird, geht mir sonst wo lang und somit darf Watzke den gerne zukünftig als Klo benutzen. Oder sein Mittagessen daraus löffeln. Am besten beides und in genau der Reihenfolge.

  • Irgendwie ist der Cup unwichtig. Andererseits sollte man das Ding nicht einfach herschenken. Schon gar nicht gegen den Gegner. Wenn die Zecken gewinnen wird die Medienmeute das ganze Jahr wieder gebetsmühlenartig das wir zwar das Double geholt haben aber Doofmund hat den wichtigsten Cup ever gewonnen. Mhm da habe ich irgendwie auch keinen Bock drauf. Also Jungs holt euch das Ding und dann ist erst mal Ruhe.



    Ist allerdings ein Witz das der Vizemeister und Vizepokalsieger da überhaupt spielen darf. Und warum findet das nicht auf neutralem Platz statt?

    0

  • Noch viel "wichtiger": Wer das Ding dieses Jahr gewinnt ist alleiniger Rekordsieger in diesem Wettbewerb...das muss ja dann nun wirklich nicht sein. Dazu weitere 12 Monate die schwachgelbe Verklärung dieses Pokals bei JEDEM Bayern-Spiel. Nein danke...der Pott muss her!

  • Verstehe eh nicht, warum man diesen Wettbewerb, der von den Fans eh nicht so angenommen wird, nicht im Ausland ausspielt. Das wäre gar als Spiel auf Malle lustiger. Kann das wenigstens mit Urlaub verbunden werden.

    0

  • Oder im Wembley-Stadion. Damit den Engländern richtig auf den Sack gehen, aber eben für Aufmerksamkeit sorgen. Während die englischen Topteams alle in der Welt herumströmen, spielt da der FCB vs BVB. Und die deutschen Fans kommen wieder in die Stadt. Würde auch viele Engländer interessieren, die dann folglich auch mal aufmerksamer die BL schauen. Guerilla-Marketing auf neue Art und Weise.
    Die USA wäre natürlich zu logisch gewesen. Aber da sprechen die Sponsoreninteressen zu sehr dagegen. Und der arme Imkerverein kann sich doch keine Reise in die USA leisten. Man hat doch kein Geld. Deren Sponsoren doch auch nicht.

    0

  • Und vor allem warum trägt man ihn in Dortmund aus? Wir sind Meister und Pokalsieger, dann doch wohl Heimspiel, oder neutraler Ort (Berlin zum Bleistift) und nicht in deren Wohnzimmer. Ausland wäre natürlich auch logisch. USA oder China/Indien könnte man sich vorstellen. Allerdings nicht so kurz vor dem Pokalwochenende, wobei man da dem Meister und Pokalsieger einfach ein freilos für Runde 1 geben müsste. Wie eigentlich den meisten Bundesligisten.

    0

  • Beim Supercup sollte es mMn wie bei DFB-Pokal immer einen fixen Ort geben:


    OLYMPIASTADION MÜNCHEN :)


    Das wäre mal richtig geil

    0

  • mimi..... oder mimimi. wie mans nimmt ;-)
    Gerecht wäre ein 5:5 aus den eigenen Reihen auf ein Tor. UND: 3 Ecken Elfmeter. So wärs richtig und fair. Alles andere ist Quatsch! So.
    Nochwas: der Tormann sollte (wenn das Spiel schon in München stattfindet) ein Blauer sein ;-)..
    der Neutralität wegen.

    4