CL 1. Gruppenspiel: FC BAYERN - Manchester City 1:0

  • Meine letzte Information zu Badis Auswechslung war, dass es sich um "muskuläre Probleme" handelte und eher eine Vorsichtsmaßnahme im Hinblick auf das Spiel gegen Shity war. Hast du da andere Informationen? Würde diesen nämlich lieber als Dante neben Boa sehen.

  • Du Schelm.
    Aber weisste was der Kracher wäre: wenn wir sogar endlich mal gegen Moskau ran dürften!:D:-O
    Aber gut man kann halt nicht alles haben.:(

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Leider keine Vorsichtsmassnahme in dem Sinne.
    er hat wohl mind. ne Zerrung ( hoffentlich nicht nen MFR )
    Mittwoch spielt er ohl leider nicht. Daher das, was ich schrieb:
    Fazit 4er Kette, denn 3er Kette mit Benatia und das in der CL ist eher undenkbar.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Ich sehe dem Spiel recht positiv entgegen, weil wir defensiv eigentlich gar nicht mal so schlecht sind zur Zeit... Xabi, Boa und Holger (mal sehen ob er spielen kan) kriegen das schon hin, der Rest ergibt sich dann :)

    0

  • Okay, die Info hatte ich nicht.
    Ohne Badstuber, der seit der Vorbereitung auf die 3er Kette eingespielt ist, halte ich es auch für wesentlich besser, mit 4er Kette zu spielen. Und selbst MIT ihm wäre mir unter den gegebenen Umständen wohler dabei. Dazu Alonso und Rode davor, und wir sollten Shity im Mittelfeld in den Griff bekommen.

  • Hab ziemlich Bauchschmerzen was das Spiel betrifft. City hat zwar bislang auch keine Bäume ausgerissen in der PL, aber wenn schon City, dann wäre mir als erstes das Auswärtsspiel deutlich lieber gewesen.


    Wenn wir das Spiel verkacken kann es schon eng werden mit Platz eins...

  • dann muss man halt mal platz 2 in kauf nehmen.
    ferguson sagte vor ein paar jahren völlig zurecht: in der gruppenphase durchwurschteln, egal wie, hauptsache für die k.o. runde qualifizieren. und dort beginnt das turnier. da spielt es für k.o. runde überhaupt keine rolle, ob du da als erster oder zweiter reinkommst.


    dieses ständige fordern des platz 1 ist völlig überbewertet.


    unabhängig davon hatten die meisten user in den letzten jahren immer die hosen voll, als es gegen city ging. ergebnisse sind bekannt.

  • Und Ferguson hat ja in den letzten Jahren die CL auch in Reihe gewonnen das man seiner Meinung irgendein Gewicht verleihen müsste... ;)


    Wir haben nicht das BVB-Glück und kriegen im AF Jahr für Jahr zielgenau die schwächste Gurkentruppe aus Osteuropa, die sich gerade in der Saisonvorbereitung befindet. Plötzlich steht da Real, Chelsea oder Barca und dann möchte ich das Geheule mal hören wenn wir uns schon Anfang März auf die Liga konzentrieren können.

  • also unter van gaal wurden wir damals auch zweiter in der Gruppe und kamen bis ins finale


    klar waers gut erster zu werden um nicht gleich im 1/8 finale eventuell gegen real oder barca ranzumüssen


    aber wenns platz zwei wird, dann wird's halt platz zwei und dann gibts halt womöglich schon nen Größeren brocken im 1/8 finale und nicht erst im 1/4...aber unser team wird bis dorthin ganz anders dastehen und gefestigter sein und wenn wir eingespielt sind dann sind wir eine der top 4 Mannschaften in europa und haben gegen jeder Mannschaft eine sehr gute chance weiterzukommen


    und wenn wir wissen das wir im 1/8 finale gegen einen starken Gegner spielen, dann werden wir da top motiviert und konzentriert ran gehen und in solchen Situationen haben wir meist die besten Leistungen abgerufen...ein starker Gegner würde von Anfang an verhindern das bei uns ein Schlendrian reinkommt


    ergo wird mir auch nicht bange sollten wir zweiter werden


    ausserdem haben wir auch in manchester gute Chancen zu gewinnen...haben wir ja im letzten Jahr gezeigt...ergo würde auch eine knappe Niederlage kein Weltuntergang sein


    allerdings denke ich das wir am Mittwoch was gutes rausholen werden :8

    0

  • normal sollte man seine heimspiele gewinnen. in dem fall wäre ich aber hochzufrieden, wenns zu nem unentschieden reicht. für mich ist city aber im moment einfach stärker. vor allem können die richtig gut kontern.


    hoffe mal, dass robben einsatzbereit ist. wenn ja bringen und notfalls nach 60 minuten raus nehmen.

    0

  • also defensiv stehen wir derzeit eigentlich relativ gut und sind gut organisiert...unser Hauptproblem ist derzeit mehr die mangelnde Kreativität vorne ohne rib und rob


    daher hoffe ich das zumindest einer fit sein wird am Mittwoch...am Samstag hat man ja den unterschied gemerkt nachdem ribs reinkam


    und vor allem lewa braucht die beiden...da er sehr gut mitspielt kann er die beiden auch besser in Szene setzten wie am Samstag beim Tor von ribs oder gegen Wolfsburg beim Tor von rob

    0

  • Mit Robben wird wohl nix.
    München - Bayern München muss womöglich auch zum Start der Champions League gegen Manchester City ohne Arjen Robben auskommen.


    Der niederländische Fußball-Nationalspieler fehlte nach seiner Pause beim Bundesligaspiel am Samstag gegen den VfB Stuttgart auch tags drauf beim Training des deutschen Meisters. Den Angreifer plagen leichte Knieprobleme. Ausfallen wird auf jeden Fall Abwehrspieler Holger Badstuber, der beim 2:0 gegen Stuttgart einen Muskelsehnenriss im linken Oberschenkel erlitten hatte.


    Ich wär mit einem Remis voll zufrieden.

    Keep calm and go to New York

  • Wenn man ausschließlich die Milliönchen für die Teilnahme an dem Ein oder Anderen KO-Spiel im Blick hat, mag die Aussage ja stimmen.


    Will ich aber den Titel, muss ich von Beginn an sparsam mit meinen Kräften umgehen und da kann es nur förderlich sein, als Erster der Gruppe erstmal nur auf einen Zweitplatzierten zu treffen.


    Natürlich ist das noch keine Garantie für ein Weiterkommen, weil vieles von der Tagesform abhängt zum Beispiel. Aber schädlich kann es nicht sein ;-)

  • das mag ja sein. aber es bringt nix, etwas krampfhaft erzwingen zu wollen. wenn ich schon wieder lese, dass einige mit einem remis ( je nach spielverlauf natürlich ) unzufrieden wären und heulkrämpfe und panikattacken kriegen, frage ich mich ernsthaft, was das soll.

  • Da bin ich vollkommen bei dir, Hobbit.
    Unter den gegebenen Umständen wäre ich sogar sehr zufrieden mit einem Unentschieden. Hauptsache keine Niederlage zum Auftakt der CL!