3. Spieltag: FC BAYERN - VfB Stuttgart 2:0

  • ich kenne es auch von fuss/sky, der hat es beim spiel gegen schalke und seiner auswechslung so kolportiert ...

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • "Konditionelle Probleme" wäre wohl zuviel gesagt...typisch Medien halt. Aber dass er nicht mehr 90 Minuten durchpowern kann, ist vielleicht nicht ganz so überraschend...vom Alter her (hat man gegen die Orks in HZ zwei gesehen).

    0

  • müsst ich spekulieren und eine einschätzung abgeben, würd ich auch auf ausgepowert
    tendieren ;-)
    wir stehen am anfang einer saison und die ausgemachten defizite seitens der medien sehe ich eigentlich bei vielen spieler zum jetztigen zeitpunkt ... auch beim jeweiligen gegner!
    insofern hat alonso sich im ersten spiel halt nicht lumpen lassen und promt überpaced ...
    möglicherweise haben auch hektische handlungen im blitztransfer sich nicht positiv auf sein leistungsvermögen ausgewirkt an diesem tag ... aber wer könnte das schon exlusiver bewerten als er selbst.


    deshalb denke ich, er wird es sich in den nächsten spielen sicher wieder besser einteilen und so auch die 90 minuten durchspielen ... natürlich aber auch im laufe der zeit wie alle anderen, konditionelle rückstände aufholen.


    mir würden auch gegen stuttgart erst mal wieder mindestens genau soviele 60 intensive minuten reichen :8
    würde ihm eventuell sogar einen lahm (falls rafinha wieder einsatzfähig) oder eben einen gaudino zur seite stellen, um unseren ballbesitzanteil wieder in bereiche zu bringen, womit man das spiel kontrollieren kann.


    für mich mit ein/das hauptmanko für die punktverluste auf schalke >:|

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Wenn man den Fall "Reus" sieht, kann man bei dem Verletztenarsenal wirklich mittlerweile froh für jeden Spieler sein, der nicht zur Nationalmannschaft muss. Mit platzt mittlerweile die Hutschnur, wenn dann noch Schwachköpfe wie Platini, die diese unsäglich überflüssige Aufblähung der Länderspiele aus wahltaktischen Gründen zu verantworten haben, dann auch noch eine Pflicht der Spieler zur Nationalmannschaft festlegen wollen. Die Bereicherung der Fifa und der Uefa geht letztlich auf Kosten der Vereine, die eine Vielzahl Nationalspieler in ihren Reihen haben und die Ausfälle verkraften müssen. Ich bin jedenfalls solidarisch mit jedem Spieler des FCB, der seinen Rücktritt erklärt.

    0

  • Könnte also durchaus bedeuten, dass unser Flügelspiel und vor allem der kreative Part im Mittelfeld suboptimal besetzt sein werden. Unter Berücksichtigung dieses Faktors und den konditionellen Problemen ist im Moment jeder Dreier keine Selbstverständlichkeit, da wir ja wissen, dass alle gegen uns läuferisch und kämpferisch alles in die Waagschale werfen. Bin jedenfalls froh, wenn wir wie auch immer am Wochenende einen Dreier holen. Beruhigend ist nur, dass Stuttgart z.Z. auch Probleme hat und wir gegen die Schwaben eigentlich immer gut aussehen.

    0

  • Ich auch, bei mir steht der FCB weit weit über der NM. Dass die Nation League, wie sie die UEFA jetzt einführen will, auch überflüssig ist, ist klar.
    Dass es speziell bei Reus aber an der zu großen Belastung liegt, glaube ich nicht. - Er ist verletzungsanfällig und der BVB hat ihn viel zu früh wieder auf den Platz gelassen.


    Da haben wir bei Ribery, BS und Thiago offensichtlich dazu gelernt.

    0

  • Stand jetzt gehe ich davon aus das wir ein 343 sehen und zwar pi mal Daumen so:


    ------------------------------Neuer-------------------------
    ---------Boa----------------Dante---------Holger-------
    ------Lahm---------------------------------------Alaba----
    ------------------------------Alonso---------------------------
    -------------------------Rode-------------------Bernat*-------
    ---------Müller----------------Lewa---------------------------


    *wenn Robben nicht fit genug ist, ist mir Bernie lieber als Götze auf der Falschposition!
    Den lieber zentral bringen wenn VFB zu lasch und Xabi oder Rode in HZ II raus gehen.


    Robben? Wie fit ist er derweil?


    Benatia?
    Eher noch nix für die SF nach nur einer Woche MT oder?


    Rafinha im Aufbautraining


    Definitiv verletzt: Javi, Thiago, Schweinsteiger, Ribery ( ? )....Weiser


    Amas: Weihrauch


    n.b.: Starke


    Bank: Reina, Hojbjerg, Gaudino, Shakiri, Götze, Robben/ Kurt, Pizarro



    Fazit: Gute SF möglich: Von der Bank aber kommt junges Gemüse oder Spieler die etwas ausser Form sind

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Ein Ärgernis ist für mich nach wie vor Götze. Irgendwie versprüht der weder bei der Nationalmannschaft noch bei uns irgendwelche Spielfreude, egal ob er nun zentral oder links spielt. Wenn man dagegen einen Robben sieht, dem man die Lust auf Fussball in jedem Spiel ansieht, so ärgert mich dieses Abtauchen von Götze sehr. Weil er nun mal die außergewöhnlichen Fähigkeiten hat, um ein Spiel kreativ zu beleben, und gerade in der aktuellen Phase der vielen Verletzten könnte er sich einige Lorbeeren verdienen. Im Gegensatz zu Reus, dessen Einsatz beim BVB immer sofort eine Steigerung des Spielniveaus bringt, läuft unser Götze in letzter Zeit nur so mit. Lieber Mario, wer einen Spitzengehalt bei einem Club bezieht, sollte auch mit Spitzenleistungen zumindest aber mit Einsatzbereitschaft voran gehen. Mitlaufen reicht da nicht! Aber so hast du recht: den kann man im Moment auch auf die Bank setzen!

    0

  • Spielerisch sind wir für diese Frühphase mit kaum gemeinsamen Training schon sehr gut im Soll. Unser einziges Problem bestand in der Kondition. Das Pep-Spiel verlangt nun mal hohe Laufbereitschaft und kostet daher Kraft. In der letzten halben Stunde gegen Wolfsburg und auch gegen Schalke wirkten die Gegner frischer und haben dadurch auch in dieser Phase uns unter Druck setzen können, da wir nicht mehr so konsequent im Gegenpressing waren und auch im Spielaufbau viele Ungenauigkeiten durch Konzentrationsschwächen sichtbar wurden. Solange wir kräftemäßig hinter hinken, wäre es nicht schlecht, in solchen Phasen den Gegner kommen zu lassen und konsequent auf Konter zu spielen. Diese Variante vernachlässigt Pep ein wenig. Auch in der letzten Saison gehörten wir zu den schlechtesten Kontermannschaften. Mit mehr Effizienz könnte man in so einer Drangphase des Gegners dann einfacher die Entscheidung mit einem Kontertor herbeiführen! Jedenfalls wäre Konterfußball keine schlechte Alternative, bis wir wieder Saft für 90 Minuten haben.

    0

  • da ribs ja nun fit ist und auch noch die ganze woche zeit hat bis samstag hoffe ich nun auf dies:
    ------------------------------Neuer-------------------------
    ---------Boa----------------Dante---------Holger-------
    ------Lahm----------------Alonso-------------Alaba----
    -------------------------Müller----------------------------------
    ----Robben----------------Lewa--------------Ribery-------


    einziges Fragezeichen Robben. Wenn der ausfällt rückt Müller einen vor und Rode darf ran!
    und in ganz naher zukunft dann benatia für dante und es ist bis auf weiteres perfekt. ggf dann götze und müller mal im wechsel.

  • Gegen den VFB könnte man mit nur Alonso + den einrückenden Lahm und Alaba es wagen die Defensive dicht zu haben.
    Immerhin hat man Müller so hinter Lewa im Team und the best wingers auf den Aussen...
    Wenn es gelingt in HZ I den Spätzles die Buden reun zu drücken kann man später immer noch mit Rode auf der ZM 2 nachlegen und Müller geht auf einen der winger posis ( vornehmlich rechts...Robben dann links, wenn Ribery noch nicht sooo fit sein sollte; ist es Robben der schwächelt ist die Umstellung einfacher )

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Vorne wird es wirklich interessant, wenn sowohl Robben als auch Ribery einsatzbereit sind. Müller kannst du in der Form nicht draussen lassen.


    Ich persönlich würde Ribery oder Robben (also einen der Beiden) erstmal draussen lassen und dann von der Bank aus bringen, tut immer gut, wenn man mit so einem Mann noch nachlegen kann.


    Hoffe auch, dass Rode wieder spielen darf - hat er sich definitiv verdient!

    0

  • ------------------------------Neuer-----------------------------


    ---Lahm------Boateng-------------Badstuber--Alaba----


    --------------------Rode------------Alonso------------------


    -------Robben-----------------------------------Ribery-----
    ---------------------Müller--------Lewandowski------------



    Unschlagbar! :8

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Muß man doch auch nicht. Wir haben schon oft genug mit allen auf dem Platz gespielt.


    Ribery-----------------Robben
    ------------Müller----------------
    --------Lewandowski-----------



    Würde doch passen.

    0

  • Stimmt. nun, wenn der Kader sich wieder anfüllt wird es schwierige Entscheidungen geben.
    z.B. links.
    Ist dort Alaba mit FR wieder zusammen hat Bernat das Nachsehen.


    Rode hast du angesprochen.
    Hier muss Pep nun entscheiden wen er Alonso zugesellt.
    Defensive Ausrichtung eher Rode, offensiv sollte es Götze sein...der dann allerdings mal langsam was zeigen muss / sollte.


    Müller UND Robbery zusammen geht nur in einem 433, 352 weil er dann hinter Lewa den HS geben kann bzw. den offensiven 8er den er als ZOMF interpretieren kann.
    Stand jetzt dürfte sein: Ribery kommt zurück, und wenn Pep in Sachen Robben zur Zeit keinen "Fergie" macht steht dieser hinten dran.
    Bin gespannt, ob man Robben "schlechter" redete als er aktuell ist um mit dem KNVB nicht aneinander zu geraten.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • dann pinsel mal den rest in deinem schema dazu...dann siehst du wo das problem liegen könnte...
    denn auch wir dürfen nur mit 10 fs spielen.leider.:-S


    ---------Boa-----------Dante----------Holger-------
    -------------------------Alonso------------------------
    ------Lahm-------------xxx----------------Alaba----


    da liegt das Problem. Siehe oben.
    "Nur" xabi alleine im Zentrum, weil Müller a nicht als 8er gerechnet werden kann, sondern HS ist, das könnte dünn werden.,
    Klar es gibt Teams bei denen genügt Alonso + Alaba und PL die "einrücken", aber das geht nicht immer.

    Neulich wars gestern mehr als draussen