3. Spieltag: FC BAYERN - VfB Stuttgart 2:0

  • Einerseits natürlich beruhigend, dass es keine schwerere Verletzung ist. Allerdings "muskuläre Probleme" haben bei einigen Spielern auch schon zu längeren Ausfällen geführt. Ich hoffe, dass es bei Holger nicht so ist.

    0

  • Diese Zahlen beweisen überhaupt nichts.


    Xabi war von den dreien heute sicherlich der beste, wobei überragend über 90 Minuten keiner von ihnen gespielt hat...Lahm merkt man die Strapazen der WM eindeutig an, aber das wird wieder vergehen.

    0

  • Heimsieg, drei Punkte, Wochenende schon jetzt top :)


    Einen wunderschönen Samstagabend wünsche ich allen Bayernfans!

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Letzte Saison um die Zeit lief es spielerisch auch noch nicht so rund...und das ohne WM und einem richtigen Trainingslager in der Vorbereitung.


    Wird alles noch werden, am wichtigsten ist es, in dieser Phase, dass man irgendwie die Punkte holt.

    0

  • Sieg, 3 Punkte, Götze trifft wieder, Ribs zurück und trifft auch, Xabi kann die vollen 90 Minuten gehen! Nicht schlecht!! Gratulation!! :8 #WeiterImmerWeiter

    すみません、冷たいビールのLをください!

  • Auch für dich gilt, was wir immer geneviere vorhalten. Gibt es auch eine Statistik, die jeden Pass aufführt bzw. die Wichtigkeit und Folgen? Ansonsten sind das nur Zahlen. Und dass Lahm aktuell gut drauf ist, sagt auch keiner.

    0

  • Was willst Du damit beweisen? Lahm hat heute fürwahr kein gutes Spiel gemacht, aber er hat nun mal, wie Götze, Müller und Co. momentan auch noch den WM-Bonus.


    Alaba hingegen war von Beginn an dabei in der Vorbereitung, ich habe dennoch bislang kein einziges überzeugendes Spiel von ihm gesehen. Für mich ist er im MF momentan nicht in der Lage, unserem Spiel den Stempel aufzudrücken. Wille und Dynamik sind sicher vorhanden, aber die Spielübersicht, die es auf der Position auch braucht, sehe ich bei ihm momentan überhaupt nicht. Es wirkt alles irgendwie wild und hektisch.

  • Sein positives Merkmal Physis wurde doch bescheinigt. Vielleicht gibt es noch einen statistischen Wert, der Alaba als den willensstärksten Spieler führt. 90% Wille in jeder Aktion. Überragend.

    0

  • War schon okay das Spiel, wie ich finde. Natürlich lange nicht alles gut, eher noch eine Menge Probleme, andererseits sollte man mal zurück denken, wie wir selbst in unserer Hochphase vergangene Saison immer aus den Länderspielpausen kamen.
    Würde mich nicht wundern, wenn das gegen City viel, viel besser aussieht, auch wenn ich vom Gefühl her selbst mit einem Punkt nicht unzufrieden wäre.

    0

  • Nein, aber wenn man diesen Thread quer liest, dann hat man eher das Gefühl dass Alaba 100 Fehlpässe gespielt hat und seine Auswechslung allein den Weltfrieden verursachen würden. Auf dieses Missverhältnis will ich aufmerksam machen. Weil sich hier anscheinend einige schon wieder eingeschossen haben auf bestimmte Spieler und dabei nicht mehr links oder rechts schauen.

    0

  • Verdienter Sieg gegen einen schwachen Gegner. Fand die Aufstellung heute viel zu defensiv.
    Alaba gehört nach hinten links und Lahm nach rechts hinten. Fürs zentrale Mittelfeld ohne Ideen. Mit einer offensiveren Aufstellung hätte Lewandowski auch viel mehr Ballkontakte und kann seine spielerischen Qualitäten zeigen , wie beim 2-0

    0