3. Spieltag: FC BAYERN - VfB Stuttgart 2:0

  • Ich habe trotzdem keinerlei Zweifel das Lewandowski bei uns voll einschlagen wird. Gebt ihm Zeit.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ordentliches Spiel unserer Mannschaft, Neuer musste nicht einen Ball halten. Wir haben nur versäumt früher den Sack zuzumachen. Klasse fand ich Alonso über den sehr viel lief.
    Schön auch dass Ribery gleich so einen guten Einstand hatte. Mit ihm kam nochmals richtig Schwung rein.

    0

  • Im 3er Ketten System spielt Lahm den RM!
    Wer ausser Rafinha noch soll da bitte sonst spielen???


    ------TW-----
    RIV--ZIV--LIV
    RM---------LM
    --ZM1-ZM2----
    RW---MS--LW


    Das ist doch nur der vorgerückte RAV.
    Das wird PL schon gut spielen!
    Kann mir nicht vorstellen das er rausfällt.
    Wäre abenteuerlich, wenn man zudem weiss welch grosse Stücke Pep auf ihn hält!
    Bei ihm merjt man immer noch a bisserl die WM.
    Das schüttelt der bis Okto Bär ab.;-)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Mit Götze zentral dahinter und Müller, Robben, Ribery im Verbund kannst du den ganz anders einbinden.
    Heute war das Problem das aus dem Zentrum im ZMF zuwenige Impulse kamen.
    Das war defensiv halbwegs okay, aber nach vorne war keine Bindung.
    Es klaffte regelrecht ein Loch.
    Allerdings muss RL auch mal langsam mehr seinen Stil anpassen.
    Das hier ist nicht der BVB Reaktiv Style.
    Das schätzte ich so an Mandzu!
    Bin aber zuversichtlich das sich das bessert!
    Mit Ribery kam natürlich ne andere Qualität auf den Rasen und das nutze auch RL.
    Logisch.
    Wir müssen aktuell Geduld haben.
    Wer da aktuell fehlt ist nicht gerade Greti und Pleti.;-)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Bin mal gespannt, was Pep tun wird, um Xabi zu helfen? Sein Statement, dass Xabi nicht ständig mit so viel Aufwand spielen kann, war ja heute deutlich.

    すみません、冷たいビールのLをください!

  • das er ne andere rolle als in dortmund spielen würde, sollte doch eigentlich jedem klar sein,
    unabhängig davon, er hat nach drei spieltagen drei scorerpunkte. wenn das so weiter geht, gerne

  • Und dann nur noch mit einem Innenverteidiger?


    Wir spielen mit einer Dreier-Kette und da sind einfach zwei Außenverteidiger nicht brauchbar. Mir gefällt einer davon schon in der reihe nicht.

    0

  • Und dabei stehen wir ja bei gerade einmal fünf Toren nach drei Spielen. Kommen wir irgendwann richtig ins Rollen, ist nicht unbedingt anzunehmen, dass seine Produktion den Bach runtergeht. Und all das, obwohl ein Scorer pro Spiel schon stark ist.

    0

  • Ich baue mal hier provisorisch die Scorerliste hinein - will keinen neuen Thread aufmachen, das mache ich erst morgen oder übermorgen mit fester Bildadresse wie in der letzten Saison. Ich habe noch eine kostenlose Domain in meinem Paket - will aber schauen, wie ich die möglicherweise anonym lassen kann, ohne mich bei Denic und Co. eintragen zu lassen. Wenn nicht, muss ich doch wieder zu einem freien Provider und hoffen, dass dieser nicht zwischendurch aufgibt.


    [Blocked Image: http://s7.directupload.net/images/140913/w6i4kwvm.png]

    [Blocked Image: http://s14.directupload.net/images/140913/ygilull8.png]

    0

  • Alles in allem ein Spiel, mit dem ich zufrieden sein kann! Stuttgart war ein unangenehmer Gegner, sind früh auf den Ballführenden gegangen, haben versucht, nach vorn zu spielen. Glücklicherweise hat die Stuttgarter Abwehr gezögert, nachzurücken, so dass einige Löcher klaften, und entscheidend vor das Tor von Manuel sind sie auch nicht gekommen, von den beiden Kopfballchancen von dem Rüdiger mal abgesehen, blieben sie harmlos. Doch haben sie die Räume eng gemacht, sind hinten gut gestanden. Mir war unsere Mannschaft gerade in dieser ersten halben Stunde irgendwie zu hektisch, sie haben viel zu früh versucht, nach vorn zu spielen, den riskanten Pass gespielt. Da merkt man doch, dass noch längst nicht alles klappt, Laufwege und Zuspiele noch nicht recht kommen. Trotzdem sah es mehrfach gut aus. Mario mit seiner Ballannahme vor dem Tor und seine Entschossenheit im Abschluss, hat mir gut gefallen. Auch, dass die ganze Mannschaft kam, um ihm zu gratulieren. Das zeigt mir, er ist akzeptiert und wird unterstützt. Ich wünschte, dass wäre auch bei den Fans so! Robert war, auch wenn er nur wenig Ballkontakte hatte, sehr wichtig, sein Assist zeigt das deutlich, sein nächster Treffer für uns hoffentlich schon in den nächsten Spielen dann nur noch Formsache^^ Überragend Alonso mit seiner Pass-Sicherheit, Spielübersicht und Dynamik. Wer war noch mal Kroos? ;-) Etwas abgefallen sind in meinen Augen Lahm und Benatia, beide allerdings auch nicht wirklich schlecht. Dante, Boa und Holger solide, wenn man zu Null spielt, haben sie ihre Sache ja auch gut gemacht.
    Was mich wirkllich zuversichtlich stimmt: Diesmal hat die Luft offenbar gereicht, ein deutlicher Leistungsabfall bzw. 1 bis 2 Gänge zurück war nicht zu bemerkten. Und Ribery hat nach seiner Einwechselung gleich Dampf gemacht und ein schönes Tor erzielt, so ist er sicher schon ein Kandidat für die Startelf gegen City. Ach ja, vor CL-Spielen war man ja gern mal mit Gedanken schon woanders, diesmal fand ich die Jungs von der ersten bis zur letzten Minute konzentriert, oder fokussiert, wie ja neuerdings heisst :D Auch das stimmt mich positiv!
    Jetzt erstmal das Spiel "sacken lassen", und dann gut in die neue CL-Saison starten! Auf geht's^^

    0

  • Das hängt mE davon ab, was du sehen willst.
    Ich habe einen Alaba gesehen, der sowohl einige richtig gute Umschaltaktionen hatte als auch nach Ballverlusten (von ihm selbst, da muss ohne Frage noch mehr Ruhe rein, oder aber auch von Anderen) aggressiv nachgegangen ist und einige Male brenzlige Situationen lauf- und zweikampfstark und vor allem durch seine überragende Schnelligkeit ausgebügelt hat.


    Genau diese Qualitäten haben unserem ZM mE in der letzten Saison erheblich gefehlt. Gerade weil Pep den Fehler machte, sein ZM um Kroos und Lahm aufzubauen.
    Wenn wir mal unter Druck geraten, dann wird uns ein solcher Spieler wie Alaba richtig gut tun. Gerade weil er die physische Klasse hat, auch dagegen zu halten.


    Natürlich wird er Zeit brauchen, mehr Ruhe am Ball zu entwickeln und unter Druck besser zu agieren. Das kann er aber in der schwachen Bundesliga gegen die allermeisten Gegner und in der Popelgruppe in der CL wunderbar tun, bis dann im Frühjahr die wichtigen Spiele kommen.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Auf Dauer werden aber RIb und Rob wieder da sein. Und genau auf die Beiden sind wir eh angewiesen, damit nach vorne was abgeht.


    Ohne die 2 ist unsere Offensive völlig lahmgelegt. Da fehlt es an allem, weil wir keinen Spieler (außer Lewa selbst) haben, der mal ein 1:1 gewinnt. Und ohne das wird es halt schwer.


    Aber mit den Beiden und Lewa, das könnte richtig Laune machen.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life