3. Spieltag: FC BAYERN - VfB Stuttgart 2:0

  • Ich hätte mir zwar auch einen etwas höheren Sieg gewünscht, aber wir stehen ja auch noch in der so genannten Phase der Findung und dass wird schon werden. Wie schon bereits von mehreren Leuten hier angesprochen, sind ja auch noch nicht alle fit und wenn Pep es noch fertig bringt, Lewa mehr mit ins Spiel einzubinden, dann wird er auch bei uns noch seine nötigen Tore machen, hoffe ich. Mir kommt er immer noch etwas sehr verlassen vor, denn bei den Zecken wurde er viel mehr gesucht und auch angespielt. Ansonsten war es doch schon ein sehr ansehnliches Spiel und Stuttgart hatte nur wenig Chancen. Die sie aber hatten, vor allem zwei sehr gute nach Standardsituationen durch Rüdiger, die waren sehr gefährlich. Das der King wieder back ist und auch gleich ein Tor gemacht hat, was will man dazu eigentlich noch sagen? Einfach genial! Holger wird hoffentlich nicht so lange ausfallen, dass war vielleicht ein Schock, als ich ihn dort habe liegen sehen. Aber dann kam ja Gott sei Dank die Entwarnung, nicht das Knie.
    Ansonsten haben wir an Kusen aufgeschlossen und man wird sehen, was die kommenden sehr anstrengenden Wochen bringen werden. Ich muss sagen, bin wieder im richtigen Modus angekommen und ich freue mich wieder auf jedes Spiel:)

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • :D:D:D
    Wo sind wir hier?
    Bei Wünsch Dir was?
    Die Entwicklung zum 343 / 352 ist wohl kaum zu übersehen und das ist gut so.


    Und wenn jemand glaubt das das 343 dran schuld ist das wir noch nicht kurz vor der übernahme der Weltherrschaft stehen hat den Schuss nicht gehört.


    Lass im 343 mal gewisse Protagonisten fit sein dann läuft das wie ne geölte Maschine:


    Ein Traum:


    -----------------------------------Neuer-------------------------------
    -------------Boa/Ben------------Javi---------------Holger---------
    -----PL /Raffi---------------------------------------------Alaba/JB---
    ---------------------------------Xabi/Basti------------------------------
    --------------------------Thiago /Rode /PEH/Götze-----------------
    -----TM /AR---------------------RL-----------------------FR/AR------


    Daraus kannst du X SFs basteln und bist immer ganz weit vorne....
    wenn denn endlich mal alle fit wären.


    Dante, Weihrauch, Weiser, Pizza, Gaudino, Kurt, Shak sind da schon die "zweite Reihe" und hier wird sich Gaudino abheben und Edeljoker sein. ( + auf Pizza ist immer Verlass )

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • bin mit spiel und ergebnis zufrieden!
    es war kein feuerwerk aber das kann man zum jetzigen zeitpunkt von der mannschaft auch noch nicht erwarten.
    gestern fand ich, dass die mannschaft erstmalig in dieser saison ein pflichtspiel ohne hänger und mit der ganzen konsequenz durchgebracht hat.
    ob zufall oder damit verbunden stand am ende die null ... auch ein wichtiger schritt in der entwicklung ;-)
    kritisieren kann man in so einer frühen phase der saison immer, denke aber dass es mehr darauf ankommt die guten dinge hervorzuheben.


    unterm strich hat man die gesamtform im team weiter gesteigert und das wird auch von nöten sein, wenn man den mittwoch erfolgreich gestalten will.
    wichtig diesbezüglich wird auch sein, dass der ein oder andere verletzte mehr zurückkommt und dem team bei der schweren aufgabe helfen kann.

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • genau so ist es ... wir vergessen leider allzu schnell... nach der WM und den Verletzungen hieß es hier noch, "" irgendwie bis zur Winterpause durchwurschteln und bloß den Abstand nicht allzu groß werden lassen..." wir jammern hier halt auch immer auf hohem Niveau. das ist aber auch verständlich, da die Ansprüche hoch sind und auch immer vor der Runde von Spielern und Verantwortlichen so ausgegeben werden... ich bin bisher zufrieden , freue mich aber auf den Tag wo das Who'sWho unserer Verletztenliste auch wieder fit ist... momentan haben wir eine Spielelf und eine Verletztenliste ... beide lesen sich schon klasse, vereint ist es die Kirsche auf der Torte:8
    für Mittwoch muss schon alles passen, ManCity ist schon ein anderes Kaliber... aber unsere Jungs konnten sich fast immer richtig anpassen und steigern...ich freu mich schon

  • 3 DINGE, DIE AUFFIELEN:


    1. Fokus auf die offensiven Halbräume
    2. Viel Stabilität – wenig Kreativität
    3. Bernat findet seine Rolle


    https://de.eurosport.yahoo.com…fielen-auf-170254893.html


    Also ich finde, Gaudino hat wesentlich besser gespielt, als der Autor in dem Artikel unter Punkt 2 beschreibt....



    [...]Der in der 43. Minute eingewechselte Gaudino wirkte übrigens zum ersten Mal etwas überfordert mit Tempo und Robustheit in der Bundesliga. Gaudino hatte in 47 Minuten gerade einmal 29 Ballkontakte und setzte nur zu zwei Sprints an. Bis auf eine gute Szene bei einem Alaba-Fernschuss lief das Spiel ziemlich an ihm vorbei. Das Mittelfeldzentrum bleibt auch deshalb ein "work in progress".[...]

    0

  • Prinzipiell viel richtiges was du sagst, allerdings hat Benatia gar nicht gespielt.


    Du meinst wahrscheinlich Bernat? ;-)

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3

  • Ich kann mich erinnern, dass zu jedem Saisonstart kritisiert wird. Heuer ist das aber eine ganz andere Sache, denn wir starten mit vielen WM Teilnehmern und zudem mit einer ganzen Reihe von Verletzten. Lasst mal alle wieder an Bord sein, dann hat Pep noch viel zu bieten. Ob dann die jetzt gespielten Positionen einzelner Spieler beibehalten werden, daran zweifle ich. Aber vielleicht braucht es ja aber noch etwas Zeit.
    Aber Zeit ist leider bei uns dass, was wir nicht haben, denn es folgen jetzt Hammerwochen.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • wenn martinez ein welklassesechser, lahm ein weltklasserechtsverteidiger und alaba ein weltklasselinksverteidiger ist, verstehe ich jetzt den kritikansatz nicht, nur weil man das ganze im system um nuancen verschiebt ...


    ich bin der meinung, dass man das system sogar dafür umstellt, dass jeder einzelne seine persönlichen stärken noch mehr zur geltung bringen kann und so im gesamten das team dadurch profitiert.
    im endeffekt bleibt jeder auf seiner angestammten position, man verschiebt die grundlinie der jeweiligen position, auch dem spielermaterial und dem was man damit spielen lassen will entsprechend nach hinten bzw nach vorne.
    dabei gehts um die grundausrichtung und im spiel wird sich das je nach spielsituation mehrmalig verwandeln und so auch jenachdem das sein was du verlangst.
    im optimalfall wird das aber eben nur der fall sein, wenn es nötig ist.
    wird es nicht nötig sein, entstehen zusätzliche ressourcen welche dem team für das spiel zur verfügung stehen!


    ich verstehe es als optimierung dessen was man schon hat ;-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Martinez ist als IV zu langsam. Dazu ist es ein Unterschied ob man aus der Tiefe kommt oder aus dem Mittelfeld. Die Stärken von Lahm und Alaba liegen beim Kommen aus der Tiefe.

  • mit der viererkette hat man zuletzt auch schon sehr hoch verteidigt.
    das birgt natürlich risiken (gerade was die zwei ivs betrifft) in sich und vielleicht ist die dreier- oder meinetwegen auch fünferkette eben auch eine konsequenz dessen, dass man diese risiken künftig minimieren möchte.


    für mich ist es auch eine antwort von pep aus dem realspiel ... überhaupt aus den spielen, wo man letztes jahr und gerade in diesen punkten nicht gut ausgesehen hat ... vielleicht auch eben diesen schwachpunkt im system ausgemacht hat.


    es ist was neuse ja aber ich denke, dass es funktionieren kann und wird ;-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Ich halte Comas Aufstellung auch für einen Traum. Und das System favorisiere ich ohnehin schon seit Jahren.
    Hier berauben wir uns nicht der Stärken einiger Spieler, sondern legen sie individuell etwas nach vorne oder hinten und werden damit unser Spiel NOCH dominanter gestalten können.

  • Wie hat die Südkurve eigentlich jetzt auf Schweinsteigers Nominierung zur Ice Bucket Challenge reagiert? War gestern nicht @ home.

    - Der FCB ist nicht mein ganzes Leben, aber er macht mein Leben zu etwas Ganzem! -

  • So, nach 2 Wochen Domrep wieder zurück. Leider nur die Ergebnisse mitbekommen-sonst nicht viel.


    Ich denke, es bestätigt sich wie vor der Saison gesagt wurde, daß man sich bis Oktober "durchwurschteln" muß. Man kann nur beten, daß unser Verletzungspech nun endlich mal aufhört. Sollten dann mal die meisten Spieler wieder fit sein (vor allem Rib, Rob, Thiago) sehe ich der Liga sehr positiv entgegen. Müssen wir aber weiter Rückschläge durch Verletzungen verkraften wird`s auch hier sehr schwer.Die nächsten Spiele stehen für mich unter dem Motto "Punkte holen-egal wie, ein dreckiger 1:0 Sieg reicht mir da völlig aus. Unter den Umständen können wir bisher mit 7 Punkten doch zufrieden sein.
    Die CL-Gruppe ist schon hart, da muß man evtl. auch zufrieden sein wenn man als Gruppenzweiter weiter kommt.
    Mein größter Wunsch wäre wirklich, daß wir mal wieder einen kompletten Kader haben und ein Lahm und Alaba dann dort spielen wo sie hingehören.

    #KovacOUT

  • Guardiola wechselt auch öfters zwischen Dreier- und Viererkette. Das finde ich sehr spannend. Natürlich muss das alles erst eingespielt sein, aber dann kann sich ein Gegner kaum darauf einstellen.

    0