4. Spieltag: Hamburger SV - FC BAYERN 0:0

  • Ich erinnere mal an den empörten #Aufschrei hier zum Ende der letzten Saison das man angesichts der Eintrittspreise und Anfahrtswege in Heimspielen stets die Topelf erwartet...man will ja schliesslich was sehen für sein Geld.


    Wie man es macht, macht man es sowieso falsch.


    Mein Ärger von nach dem Spiel ist längst verraucht, auch dank des BVB-Ergebnisses. Wenn die Pillen nachher auch noch stolpern ist nix passiert und letztlich wussten wir alle das der Saisonstart schwierig werden wird.

  • sollten sie aber, gerade auch wenn es sich um die angeblich größten Rivalen vom FCB handelt.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • na und? dann sind wir eben wieder mal die ,,Duselbayern,, Hauptsache wir holen den oder die Titel, die Diskussionen dann darüber werden sehr interessant und lustig werden und vor allem runter gehen wie feinstes Olivenöl;-)
    hinterher interessiert es niemanden mehr, warum und weshalb wir die geholt haben, die Hauptsache wir holen überhaupt einen!!

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Mein Fazit zu gestern:kein gutes Spiel...aber nach Mittwoch für mich nachvollziehbar.
    Ob es der vielen Rotationen bedingt...dafür haben wir einen sehr guten Trainer.
    Aber ich muss sagen...der ein oder andere hat einen zu großen Abstand zur ersten elf.
    Ich bin eigentlich ein Freund von Shaq...aber er hinkt weit zurück von dem was er kann...Hojberg (ich lese gerade das Buch von Peps erstem Jahr)von ihm schwärmt er...ist nicht so weit in meinen Augen ein Spiel so zu lenken das für mehr reicht..
    Aber zurück zum Spiel....wenn man Doofmund nimmt haben wir natürlich Punkte verschenkt klar...aber so gesehen ist auch wider nicht viel passiert.Vielmehr einen Punkt mehr auf die geilen....
    Ich hoffe am Di wird Pep soweit auf die erste Elf zurück greifen.
    Ach eines ist sehr auffällig...ohne robbery...geht nicht viel über die Außen womit unser Sturm nicht vorhanden ist...ob Pizza oder Lewa.....da muss mehr über Außen kommen.



    Aber sei es drum"MIA SAN MIA"

    0

  • So ein Unsinn...Titel ist Titel und die holt man nie nur weil die anderen so schlecht sind.


    Ausserdem ist es für sowas noch viel zu früh in der Saison. Sieht man doch schon beim Blick auf die Tabelle wie eng alles zusammen ist. Wir marschieren halt bislang nicht vorne weg, waren bislang aber auch nie auch nur ernsthaft in der Nähe einer Niederlage.


    Es gilt oben dabei zu bleiben...über die Saison wird sich die überragende Qualität durchsetzen.

  • Man muss auch mal etwas positives erwähnen: Wir sind jetzt seit 3 Spielen ohne Gegentor. Momentan haben wir vor allem ein Offensivproblem. Es fehlen Kreativität, Spielwitz und Präzision in der Offensive. Angesichts der Ausfälle von Ribery, Robben, Thiago und Schweinsteiger ist das so überraschend aber auch nicht.

  • Faszinierend, wie du es immer wieder schaffst, BS in die Kritik einzubeziehen.
    Selbst wenn er verletzt zusehen muss, wie wir einen Kackauftritt haben, ist er also verantwortlich?


    Interessante These.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Der Vergleich zwischen den beiden Saisons ist dermaßen absurd.
    Damals saßen auf der Bank bei Bestbesetzung Granaten wie Pranjic, Contento, Usami, vBu und Petersen.


    Heute sitzen auf der Bank bei Bestbesetzung Spieler wie Götze, Müller, Bernat, HB/Benatia, Dante und mindestens einer aus BS/Thiago/Alonso/Martinez.
    Jeder einzelne dieser Spieler hat doch mehr Qualität im kleinen Zeh als die o.g. Spieler insgesamt.


    Was Jupp dann mit einer gescheiten Bank (die immer noch nicht die Qualität der aktuellen hatte) erreicht hat, hast du ja wohlweislich verschwiegen...

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • das sieht man die Qualität der Spanischen Liga, ich glaube Bayern würde da in jeden Spiel(ausser gegen die Momentan 3 Grossen), solche Ergebnisse erzielen!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • Pep hat mal gesagt, das die Buli eine reine Konterliga ist(ausser Bayern), die dann auch nur die Tore schiesst, wenn Fehler seitens Spieler und Schiedsrichter passieren!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • Mir würde es reichen, wenn unsere Weltklasse-Außenverteidiger auch auf diesen Positionen spielen würden. Gerade gestern hätte das sicher geholfen über die Außen mehr Gefahr zu bringen

    #KovacOUT

  • dumm nur das Alaba im LM positioniert war, Bernat sogar zur Absicherung im Rücken hatte und es dennoch nicht verstand dort was zu arrangieren.
    Was nun?;-)
    In die Mitte kann er ziehen, wenn er dort nicht einen Hojberg als ZM vorfindet sondern wie am mittwoch einen 6er Alonso, einen Lahm als ZM davor, dann wird ein Alaba zu ner zweiten 8 und bekommt Zugriff aufs Spiel.
    Das dumme beim Fussball dieser Art st, das ein Rädchen ins andere greifen muss. Stimmt da was nicht hängts hinten und vorne.;-)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Gerade erst die Zusammenfassungen der Spiele gesehen-warum kriegt eigentlich der BVB einen Elfer und für die gleiche Situation bei unserem Spiel mit Hand von Djourou gibt`s nichts?
    Schon gegen City waren mehrere solcher Kann-Situationen dabei und nichts wird gepfiffen.
    Schon letzte Saison waren da solche Tendenzen zu erkennen daß wir keine Elfer mehr bekommen, hat wohl die Jammerei wegen unserer Überlegenheit gewirkt.

    #KovacOUT

  • Über Pep hab ich mich gestern schon geärgert. Mit dieser Startaufstellung habe ich doch den HSV stark gemacht. War doch klar, je länger es 0:0 steht umso mehr Selbstvertrauen kriegen die.
    Rotation ist sicherlich richtig, aber hier hätte man doch mit der besten Mannschaft starten sollen und dann nach 60 Minuten wechseln können.


    Aber noch mehr ärgere ich mich über Spieler wie Shaquiri oder Hojberg. Da bekommen sie die ( oft geforderte) Chance von Beginn an und liefern so einen Mist ab.
    Shaquiri will ich eigentlich gar nicht mehr sehen, der hat seine vielen Chancen alle verstreichen lassen. Bei Hojberg ist das sicher anders, der muß noch lernen und hat ja auch nicht die große Klappe von Shaq.

    #KovacOUT

  • so ganz kann ich deinen ärger nicht verstehen, selbst mit dieser startaufstellung wäre es möglich gewesen den hsv zu schlagen, dass aber dann spieler dabei sind die scheinbar motivationsprobleme haben, nicht in der lage sind Leistung zu bringen steht auf einem ganz anderen blatt


    aber mal ehrlich, einen shaq zählen wir an, sicher der hatte große klappe, aber waren denn die anderen offensiven besser? hojberg em gestehe ich den Lernprozess noch zu
    für mich war alaba im MF DIE Enttäuschung, erst als Xabi kam, kam mehr Ordnung und ruhe rein, auch von einem lewa erwarte ich mehr, sicher unser spiel ist nicht unbedingt auf ihn ausgerichtet, aber dann muss er sich eben mehr bewegen, anbieten

    0