5. Spieltag: FC BAYERN - SC Paderborn 4:0

  • Bisher gefällt mir der Götze richtig gut...wobei eig. keiner abfällt ausser Neuer, der könnte mal die Pfosten auf hochglanz polieren, frechheit das der nicht mirspielt:-))))

    0

  • Gutes Spiel. Sehr stark angefangen, danach ein wenig selbst den Schwung geraubt, da man zu früh anfing zu zaubern. Mir hat Müller in der Offensive zu wenig Bälle, denn er macht wirklich vieles richtig und spielt zielstrebig. Aber endlich auch mal Torchancen, auch wenn da seit dem 2:0 fast jeder Ball knapp neben das Tor geht. Vorne wieder etwas konzentrierter und auch an die Absicherung denken. Geht dann doch plötzlich zu leicht für Paderborn mit einem langen Ball nach vorne.

    0

  • Leider ein paar gute Torchancen ausgelassen aber egal, Hauptsache die 2 HZ auch so konzentriert spielen und nicht meinen 1 Gang runterschalten zu können. Ich hoffe Alaba merkt langsam selber wo er am besten hingehört.

    „Let's Play A Game“

  • Eigentlich gibt es zwar nichts zu meckern, aber es ärgert schon, dass es erst 2:0 steht - zumal das auch immer noch ein gefährliches Ergebnis ist.


    Jungs, jetzt haut die Dinger mal konsequent rein!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Das hat einen guten Grund


    ---------------------Neuer-------------------
    ----Rode------Boa-----Dante------Alaba
    ------------Lahm-----Alonso -------------------
    ---Robben-----------------Götze-------------
    ----------------- Müller---------------------------
    --------------------------------Lewandowski-----


    Götze zentral von links.Müller HS
    Lewa weicht oft nach links aus.
    Robben in absoluter Rochade.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Wie erhofft sind unsere Jungs total heiß. Am Anfang dachte ich das Paderborn völlig untergeht.


    Die totale Dominanz. Wieviele Ballkontakte hat Alonso bisher? Müßten an die 100 sein. In Minute 37 sprach der Reporter von 70 oder so und danach war er noch zigmal am Ball.

    0

  • Man sieht, dass wir aktuell auf Alonso und Robben nicht verzichten können. Im Gegensatz zu dem strukturlosen und ideenlosen Spiel in Hamburg haben wir heute wieder zum Spiel gefunden und auch der Rest der Mannschaft hat wieder die Spielfreude entdeckt. Weiter so, dann klappt es heute noch mit der Tabellenführung.

    0