5. Spieltag: FC BAYERN - SC Paderborn 4:0

  • so viele verletzte und können sich gar leisten 3 "weltmeister" auf die bank zu setzen und den wunderstürmer auch noch trotz traumtor? wow, müssen die ein verletzungspech haben.

  • Hallo? Einen Dong-Won Ji kann einfach kein Klub der Welt ersetzen. Wenn so einer ausfällt brauchst du garnicht antreten. Und da Oliver Kirch auch noch fehlt, wäre alles unter einer zweistelligen Niederlage quasi die Rückkehr der geil-authentischen Mentalitätsmonster.

  • Sollte die Mannschaft den Klassenerhalt doch nicht schaffen, er wird es wohl auf jeden Fall. Wer mit den geringen Mitteln so viel erreicht, der weckt Begehrlichkeiten von höherer Stelle.

  • Vollkommen klar.


    AB hat einen Vertrag bis 2016, und alle in PB wissen, dass er vermutlich nicht so lange bleiben wird.


    Aber das gehört eben auch zum Konzept: junge erfolgshungrige Coaches holen und ihnen keine Steine in den Weg legen, wenn sie ein Super-Angebot bekommen. Einen vorzeitigen Weggang zu einem großen Verein würde ihm keiner übel nehmen.


    So war es auch bei Luhukay und Roger Schmidt, die vor PB in Deutschland auch niemand auf der Rechnung hatte.

    0

  • Aus ihrer gemeinsamen Zeit beim HSV!
    Legendäre Freundschaft und Zusammenarbeit.


    1994 wechselte er in die erste Bundesliga zum Hamburger SV und kam über Wolfsburg.
    ( was man ihm dort nie vergessen hatte, weil der eine von 27 VW Schornsteinen prompt ausfiel )


    Dort begegnete er dem damals noch jungen Sprössling Hasan Salihamdzic, besser bekannt als Brazzo,
    ( kam 95/96 zum HSV ) mit dem er parallel zu seinem Engagement beim HSV in Wandsbek einen Minigolfplatz betreute, bei dessen Umbau zu einer Rollschuhbahn für Einbeinige ( ein damals sehr umstrittenes Konzept ), das Beil von Wandsbek gefunden wurde, was noch heute in einer Vitrine im Bürgerbräu, unweit des Rathauses zu besichtigen ist.


    http://www.fussballdaten.de/spieler/salihamidzichasan/1996/

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Klasse erste 20 Minuten! Die letzten 20 Minuten auch prima. Dazwischen ökonomisch gespielt.
    Das Team hat überzeugt. Der Trainer hat all' seine Kritiker erst einmal mundtot gemacht.
    Ich hoffe, er bleibt noch lange bei uns.
    Bin hoch zufrieden!

    0

  • Ich sag meinen Kindern immer:"wenn Ihr Euch etwas wünscht, müßt Ihr nur fest genug daran glauben, dann erfüllt sich der Wunsch"
    Und heute kann ich Ihnen zeigen wie war das ist. Das stärkt die Autorität:D:D:D:D:D:D:D

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Ja, dazu hätte man schon das ganze Spiel sehen müßen. Der SCP hat wie ja auch selber von denen angemerkt ziemlich schnell begriffen das sie nur eine Chance haben wenn sie unglaublich viel laufen, aber das geht halt nicht über 90 Min so extrem.
    Nach den 2 Toren haben sie umgestellt und es lief für sie etwas besser, auch weil unsere viele Chancen liegen ließen.
    Gefallen hat mir aber trotzdem das der SCP stets versuchte sich spielerisch zu befreien und nicht nur durch Bälle nach vorne kloppen. Ebenso wenig sind sie aus Frust angefangen auf die Knochen unserer Spieler zu kloppen, es war ein sehr faires miteinander. Da kann ich mir dann auch schon vorstellen das unser Team diesen Gegner nicht unbedingt vorführen wollte und da sind "nur" 4 Tore schon sehr ok gewesen.

    „Let's Play A Game“

  • Naja sie haben umgestellt und der FCB hat auch schon einen halben Gang rausgenommen in Richtung weitere Spiele. Also man merkte schon, das Spiel war für uns durch (hätte noch schiefgehen können). Später zog man nochmal kurz an und machte die beiden weiteren. Paderborn an dem Tag unterirdisch.

    0