6. Spieltag: 1. FC Köln - FC BAYERN 0:2

  • Lt Sport 1 kein Elfer gestern, wegen unnatürlicher Beinbewegung von Robben. Bitte Sport 1, ihr habt kein Geld, aber solche Komentatoren, da könnt ihr jeden von der Straße holen, der macht das besser. Unnatürliche Beinbewegung, er sucht den Gegner, der Gegner kommt von hinten, den sucht er nicht, der sucht ihn und einen klareren Elfer gibt es nicht.

    0

  • grundsolide leistung, teilweise mit dem gewissen schuss genalität (götze, alonso, neuer) :8
    köln hat sich in ihrem disziplinwahn verstrickt und kam da übers ganze spiel gesehen nicht heraus ... ausgenommen die zwei riesenchancen, welche manuel vereitelte ;-)
    eigentlich etwas enttäuschend, weil sie ja eigentlich nichts zu verlieren hatten und es ihrem tollen publikum schuldig blieben ..über die ganze saison gesehen, ist es aber sicher ein guter weg und könnte somit auch reichen für den klassenerhalt.
    bei uns läuft es immer besser und zu meiner überraschung auch tabellarisch zu dem zeitpunkt sensationell gut *find*
    da passt mittlerweile schon wieder sehr viel, sehr gut und wenn dann mal wieder alle an bord sind, wir in der rückrunde vielleicht mal verletzungsfrei bleiben, ist diese saison wieder einiges möglich ...

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Also letzte Saison habe ich aus 2€ 13€ gemacht in dem ich bei Oddset auf einen HSV-Sieg gegen Dortmund getippt habe. :D War aber direkt nach dem Trainerwechsel. :x

    0

  • fehlentscheidung und klarer elfmeter!
    scheidsrichterleistung war für mich trotz allem im grünen bereich, gestern ;-)


    sehe heute eigentlich auch keine diskussionsgrundlage mehr für diese entscheidung ... was sich bei anderem spielausgang natürlich anders darstellen würde >:|:P:D

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Ja,es war ein herrliches Spiel. Schade doliwam@ dass Du es nicht hast ansehen können.
    Es war so leicht, die Spielweise meine ich, kam mir so vor, einfach gut. Für unser Pzblikum wäre es ein Genuss gewesen, den Kölnern aber auch zu gönnen..;-);-);-)

    0

  • Ach nein, es gehört nicht unbedingt zu meinem Wohlbefinden, dass Hamburg das Spiel verliert.
    Sie haben mir ja nichts getan:-[:-[:-[

    0

  • man muß aber ganz klar auch die chancenverwertung ansprechen u. auch kritisieren.
    die wollen schon wieder den ball ins tor tragen.
    die chancenverwertung muß ganz klar besser werden, denn bei der Quote kann der schuß durchaus auch mal nach hinten losgehen.
    denke das wird pep gestern auch nicht wirklich gefallen haben.


    das das ein klarer Elfmeter war, haben alle gesehen bis auf den Fernsehreporter u. der schiedsrichter. Gott sei dank war die Szene nicht spielentscheidend.

    0

  • Zum Brechen !!


    Wieder mal ein klarer Schiri-Malus !


    2 Elfer nicht bekommen - nicht nur das klare Foul an Robben, auch das klare Handspiel hat der Schiri offenbar "übersehen" !
    Ich glaub, der Gegner kann da im eigenen 16er DEN BALL IN DIE HAND NEHMEN, und wir kriegen trotzdem keinen Elfer ! >:-|>:-|>:-|>:-|


    Das war jetzt der 6. oder 7. Handelfer, den wir nicht bekommen haben !


    Das wird jetzt aber ein bißchen zu viel des Guten...langsam sollten da mal ein paar deftige Worte von Sammer & Co. Richtung Schiris kommen !


    So á la "Okay, lieber DFB, ihr wollt nicht, dass wir die Liga wieder dominieren, ist schon klar - aber uns durch derartige Schiri-Fehler einen Knüppel zwischen die Beine werfen zu wollen, das geht gar nicht!"


    Das wird jetzt langsam zu auffällig, wieviel da zu unseren Ungunsten ausgelegt wird !

  • da haben wirs ja (http://www.ksta.de/1--fc-koeln…rn,15188010,28537612.html) - und zwar bezeichnenderweise im Ticker des KÖLNER Anzeigers !!!!

    66. Matthias Sammer springt auf und beschwert sich über den zweiten nicht gegebenen Elfmeter. Olkowski war der Ball an die Hand gesprungen.


    Dass ausgerechnet die KÖLNER Zeitung das erwähnt, spricht wohl Bände !
    Wieder ein klarer Elfmeter, den wir nicht bekommen haben !


    Hat hier jemand eine Statistik ?
    Möchte mal wissen, der wievielte das in dieser Saison schon ist !?

  • Interessant - Schiri Gagelmann hatte den BVBäh gegen schlakke verpfiffen...dessen Fehlentscheidungen werden im Kicker auch ausdrücklich erwähnt, und der kriegt ne 4,5 als Note...


    Kircher, der uns vergleichsweise deutlicher verpfiffen hatte und uns 2 Elfmeter verwehrt hatte (wird auch im Kicker am Rande erwähnt) kriegt dagegen ne 3,5 !


    Heißt also : Doofmund verpfeifen - pfui, und UNS verpfeifen - nicht so schlimm. oder wie ?


    Sehr merkwürdig, die Notenvergabe im kicker...

  • Hatte jetzt auch mal explizit auf die Benotung nach diesem Spieltag geschaut. Es ist der letzte Beweis dafür, dass der Kicker nicht mehr das seriöse deutsche Fussballblatt ist, das er mal war.


    Die Begründung "Viel falsch gemacht, wo es eigentlich nicht viel falsch zu machen gab. Aber kein Elfer gegen Bayern daher Note BEFRIEDIGEND." schlägt dem Fass aber den Boden aus.


    Er hat in einem Spiel, so man nicht viel falsch machen kann, viel falsch gemacht...erster Satz, was ist das denn normalerweise für eine Note? Eine 5? Eher eine 6, oder? Und dann der zweite Satz: Aber er hat dem FCB einen klaren Elfer verweigert...deshalb wird aus der 5 oder 6 dann noch eine 3 bzw. 3,5.


    Die müsste man ja fast anschreiben...:-O


    Wobei sie doch recht haben: Die Liga muss spannend bleiben...unglaublich. Armes Deutschland!

    0