CL 3. Gruppenspiel: AS Rom - FC BAYERN 1:7

  • Wobei der Artikel von 2012 mittlerweile Kult ist! Besonders nach dem Triple Sieg und den 25 Punkten oder auch in der jetzigen Saison einfach eine schöne Lektüre zum Schmunzeln! ;-)

    Man fasst es nicht!

  • ein sehr vergleichbarer artikel hat mein kumpel röttinghaus von der sz geschrieben. wurde hier auch schon mehrfach verlinkt.


    das lustige ist ja, dass die dödel nicht schlau werden. alle paar jahre treiben sie eine neue sau durchs dorf, prognostizieren die wachablösung und werden ein ums andere mal brutalstmöglich widerlegt. was sie aber nicht daran hindert, es beim nächsten hoffnungsschimmer erneut zu probieren. erinnere mich noch mit großer freude an die erste hinrunde der hoppies in der liga, und was aus deren rückrunde wurde.

  • Ich glaub das ist denen einfach egal. Im "Journalismus" zählt heute mehr denn je das hier und jetzt...Hauptsache die Leute klicken jetzt drauf und freuen sich oder (noch besser) regen sich in den Comments auf. Deshalb wirds immer reisserischer, immer krawalliger, ganz gleich in welche Richtung und ob das zwei Jahre später dann als völlig daneben belächelt wird.

  • Vor allem bei den Online-Redaktionen ist das so. Zumindest beim Merkur ist es so, dass ein Großteil von dem Schund, der in der Online-Ausgabe erscheint, gar nicht erst in die Printausgabe kommt...weil es einfach nur erkennbar ist, dass hier ein paar Billig-Schreiberlinge ihr Dasein rechtfertigen wollten.


    Es wird um jeden Klick gekämpft und dann muss eben die reißerische Schlagzeile her. Polemik verkauft sich besser als seriöse Berichterstattung - selbst die vermeintlich seriösen Zeitungen haben das längst bemerkt.


    Und dass sich ein Journalist mal für seinen Schrott rechtfertigen oder gar entschuldigen muss, wann kommt das schon mal vor? Geschweige denn, dass es ernsthafte Konsequenzen hat (wie damals bei einem Artikel über Schweinsteiger und angebliche Wett-Verstrickungen). - Die dürfen schalten und walten wie sie wollen unter dem Deckmantel der "Meinungs- und Pressefreiheit".

    0

  • Ja ja, genau wie der Kommentator der da von einem Fehler sprach weil Neuer den Ball nicht festhalten konnte. :D
    Mir tun jetzt noch bein anschauen alle Abduktoren weh wenn ich sehe wie Neuers Bein zum Halbspagat rausschnellt. ;-)

    „Let's Play A Game“