8. Spieltag: FC BAYERN - Werder Bremen 6:0

  • erfreulich unaufgeregte runde. hat 100x mehr niveau als wontis saufrunde. selbst streich spricht hochdeutsch.


    aber wieso rasieren sich die herren nicht wenn sie ins studio gehen? :-O

  • genau so ist es.
    Natürlich freut man sich über die aktuellen Ergebnisse . Aber von den Mannschaften, die derzeit in vernünftiger bis wirklich guter Verfassung sind, hatten wir außer Wolfsburg noch keine als Gegner.
    Gladbach, Hoffenheim, Mainz werden Spiele gegen Gegner sein, die nicht von der ersten Minute an auf eine möglichst geringe Niederlage spielen werden.


    Dass wir unseren Heim-Angstgegner aus Dortmund- wann haben wir das letzte BL- Heimspiel gegen die gewonnen ? 2010, glaube ich...- endlich wieder mal packen, hoffe ich sehr. Aber passiert ist das auch noch nicht.


    Ich finde es ziemlich unpassend, jetzt auf den dämlichen Medienzug "Bayern wird im Februar Meister sein" aufzuspingen. Die erste wirklich anspruchsvolle Phase der Saison beginnt mit dem Spiel von morgen. In 4 Wochen kann man dann deutlich mehr sagen....

    0

  • man sollte sich aber schon mal gedanken machen, ob die Überdominanz auf Dauer gut für die Liga ist. Es geht ja auch um Vermarktung der Liga im Ausland. Wenn da natürlich der Meister schon quasi vor der Saison feststeht, kann man sich keine hohe Vermarktungsverträge schließen. So ein Titelkampf macht ja den Reiz jeder Liga. Gerade in england wo einige Vereine Meister werden können, hat mit die höchsten Verträge und Einschaltquoten.

    0

  • Absolut richtig. Die nächsten vier Ligaspiele und die beiden CL Spiele gegen Rom werden sicher schwerer als die letzten Spiele. Wenn wir die gut überstehen sind wir einen großen Schritt weiter.

    0

  • Und nebenbei selbst die Späßchen lustiger sind!


    Thema Uli, der laut Franz selber gesagt hat das er 18 Kilo abgenommen hat in der JVA-Zeit bisher.
    Auf die Frage wo Franz denn gewichtsmäßig stehen würde wenn er 18 Kilo abnehmen würde, kam zur Antwort: "Dann wär ich ein Sechziger":D

    "Wenn man gewinnt ist es nie schlimm" Mark van Bommel

  • Die hatten sie aber auch als Man United Abo Meister war. Wichtig ist wie interessant die gesamte Liga ist, und da wird in der Buli eigentlich immer was geboten. Entscheidungen über CL und EL Plätze sowie der Kampf um den Abstieg werden oft erst am letzten Spieltag entschieden.
    In Spanien und Italien sind doch meistens auch nur zwei Anwärter auf den Titel in der Verlosung und dort stehen sogar die Absteiger meistens recht früh fest. Trotzdem jault da keiner rum und Gelder durch Verträge und Einschaltquoten fliessen da deutlich höher als in der Buli.

    0