9. Spieltag: Borussia M'gladbach - FC BAYERN 0:0

  • Ich würde nicht rotieren und die erfolgreiche Mannschaft (7:1 gegen Rom) nicht ändern, Ribery ist sicherlich eine Option als Einwechselspieler, der dann im Spiel gegen den BVB zur vollen Entfaltung kommen sollte!

    0

  • Eben. Rib kann dann im Pokal mal von beginn an ran. Ich würde da jetzt für Sonntag nicht allzu viel ändern. Zumal genug zeit war und wir dienstag die 2 HZ schon von gas waren.


    Pep ändert aber immer was. Also 2-3 Änderungen wird's geben.

    0

  • Also bis vor einer Woche war ich noch skeptisch, ob wir gegen die Fohlen gewinnen.


    In der momentanen Form aber sollte das bei voller Konzentration kein Problem sein.


    Gladbach ist für mich in der Bundesliga der gefährlichste Gegner um Platz 1, daher ist ein Sieg Gold wert.


    lass uns die Fohlen versohlen.


    Auf gehts FCB

    0

  • scheinen alle voll motiviert zu sein


    selbst rib legte am trainingsfreien tag heute eine extra-schicht ein..weiter so!

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Ja, Ribery würde ich gegen den HSV ran lassen. Gegen die Fohlen würde ich die SF kaum ändern. Ggfls. Dante für Benatia, mehr aber nicht.

    0

  • das schöne bei favre ist das man wenn man sieht wer heute bei gladbach auf der bank sitzt sofort weiß wer gegen uns spielt.


    die off. 3er reihe dann also hahn, raffael und hermann.


    links wird er den schnellen johnson bringen der dann robben verteidigen soll, wäre schön wenn wir das kontern und ribery von beginn an bringen. dann wäre der schachzug von favre schon mal umsonst.


    in der iv dann wohl mit dominguez statt jantschke.



    denke mal gladbach spielt dann


    sommer
    korb ( jantschke) stranzl dominguez johnson
    xhaka nordtveit
    hahn raffael hermann
    kruse

    rot und weiß bis in den Tod

  • also mich überzeugt die borussia jetz net gerade bei dem spiel in der europaleague..was die für fehlpässe spielen, sowas wird vom fcb eiskalt ausgenutzt!
    kann aber auch sein das der fcb schon bei denen im kopf is und sie deshalb einige fehler begehen

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Angst machen sie mir gerade auch nicht. Aber gegen uns werden sie evtl. noch ne Schippe drauflegen. Und der ein oder andere Wechsel in der SF wird wohl sicher sein.

    0

  • Gladbach kann schon was, aber bei allem Respekt...die entscheidende Frage ist, was unser FCB am Sonntag abruft - wenn es halbwegs die Normalform ist, dann gewinnen wir das Spiel ohne wenn und aber.

    0

  • gladbach wir am sonntag auf jedenfall mit breiter brust auflaufen. dazu heimvorteil, in gladbach haben wir uns immer schwer getan.


    wir müssen halt auf die konter von gladbach aufpassen, die sind wirklich gut. wenn wir aber druck machen dürfte deren abwehr schon wackeln, wir dürfen bloß nicht wieder anfangen den torwart warm zu schießen. am besten wie in rom gleich die erste chance reinmachen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • für uns glaube ich ist es ganz gut das gladbach so hoch gewonnen hat.


    erstens denken sie jetzt vielleicht das sie besser sind als sie es wirklich sind, die fans singen ja schon das lederhosen lied....


    und vorallem wird unsere mannschaft gladbach nicht unterschätzen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ich glaube, die würden Gladbach auch nicht unterschätzen, wenn die heute nur 1:0 oder 2:0 gewonnen hätten.

    0

  • Komische Logik.
    Darauf zu hoffen, dass man in einem Spiel einen Dämpfer bekommt, damit man im nächsten des selben Wettbewerbs wach ist.


    Ich bin der festen Überzeugung, dass unser Team die Spiele ähnlich professionell und konzentriert angeht wie immer.


    Ob's dann reicht, das wird man sehen (den HSV als undankbar zu bezeichnen finde ich ziemlich gewagt), aber an der Einstellung wird's nicht liegen. Sonst hätten wir gegen Bremen oder Rom auch schon Probleme gehabt.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Ribery hat Zeit... Der hat in diesem Jahr - nicht nur in dieser Saison - kaum gespielt. Den muss man jetzt nicht krampfhaft schnell reinbringen - dazu war einfach seine Ausfallzeit zu lange. Beim letzten Startversuch war er ein Spiel da - dann fehlte er wieder für Wochen...


    Vielleicht ist es bei ihm momentan auch besser ihn erst zu bringen, wenn der Gegner bereits müde ist, gerade weil er seine Stärken ja im Kampf Mann gegen Mann einbringt.

    0

  • Was hat Gladbach eigentlich für seltsame Fans? Da führen sie kurz vor Schluss 4-0 im Europapokal, der in Gladbach ja jetzt nicht selbstverständlich ist, und die Fans singen das Lederhosen-Lied? Wirklich? Würde sagen, da muss jemandem ganz dringend das Mundwerk gerade gerückt werden...:8

  • Immerhin haben sie gerade gegen das Weltklasseteam von Limassol gewonnen! Da kann man schon mal eine grosse Klappe haben!

    すみません、冷たいビールのLをください!

  • Eben...gegen Luminat 05 muss man erst mal gwinnen.
    das ist ein echter Masstab.
    Habe mir das Spiel extra angesehen, um einschätzen zu können, was da geht.
    das war trotz des 4-0 nicht berauschend.
    Da lebten die Glasdacher doch eher von der unfähigkeit der Zyprioten, denn von ihrer eigenen Stärke.
    Wir wiederum müssen natürlich die Sache mit dem Pferd einkalkulieren...
    Wenn wir konzentriert ins Spiel gehen und uns keiner Überheblichkeit hingeben, was beim Spiel gegen den TB 2 wohl kaum passiert, dann können wir da definitiv gewinnen und setzen uns mit 7 Punkten ab.
    Ist halt ein 6 Punkte Spiel.

    Neulich wars gestern mehr als draussen