15. Spieltag: FC Augsburg – FC BAYERN 0:4

  • Müller und Lewandowski sind da vorne vor dem Tor wohl das Gefährlichste, was man sich momentan vorstellen kann! Richtig eingesetzt nicht zu verteidigen!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Auswärtsspiel - Ribery und Müller...


    Das sind unsere Tore in den Auswärtsspielen in dieser Saison... - war bisher sehr mager...


    FC Schalke 04 1:0 Tor Lewandowski, Assist Rode - eingeleitet wurde es von Müller
    1. FC Köln 1:0 Tor Götze, Assist Müller
    Eintracht Frankfurt 1:0 Tor Müller, Assist Ribery
    Eintracht Frankfurt 2:0 Tor Müller, Assist Ribery
    Eintracht Frankfurt 3:0 Tor Müller, Assist Götze
    Eintracht Frankfurt 4:0 Tor Shaqiri, Assist Rode
    Hertha BSC 1:0 Tor Robben, Assist Müller


    Das ist schon lange kein Zufall mehr... Müller war im letzten Jahr europaweit in der Liga der beste Scorer auswärts mit einem Tor/Assist alle 66 Minuten. Ribery war vierter mit einem Scorer alle 75 Minuten. Besser als Messi, CR7 und Suarez, obwohl die ja die Zielspieler ihrer Vereine sind... Während unserer Auswärtsserie war Ribery sogar derjenige mit der besseren Quote, Müller hatte aber mehr Torbeteiligungen für wichtige Tore.


    http://fs1.directupload.net/images/141208/8mejooe3.png
    Daten sind whoscored-Daten (engere Auslegung bei Assists) mit allen Spielern in Europas Topligen, die mehr als 5 Tore oder 5 Assists erzielten.


    Ich führe diese Statistiken ja schon lange. Ist natürlich keine Garantie dafür, dass es immer funktioniert - aber das sind mittlerweile 5 Jahre, zu denen ich die genauen Daten habe und es gibt eben dieses Muster.


    -----------------


    Ich gehe mal davon aus, dass Robben, Ribery, Müller und Lewa in der Anfangsaufstellung stehen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Schweinsteiger, nachdem er erst am Mittwoch Abend sein erstes volles Spiel gemacht hat, am Samstag gleich wieder ein volles Spiel macht, kann mir aber vorstellen, dass Rode nochmals ran darf. Wir spielen ja am Dienstag wieder - da kann ich mir Schweinsteiger wieder in der Startaufstellung vorstellen.


    Da Augsburg wohl auch wieder sehr kampfstark im Zentrum sein wird, kann ich mir vorstellen, dass Pep ähnlich wie gegen Leverkusen agieren wird. Da passt dann auch Rode viel besser als Götze, der in solchen Spielen häufig den Schneid abgekauft bekommt. Robben und Ribery lassen sich auch zurückfallen. Ggf. auch Robben zentraler oder mit Ribery bei Bedarf über links und Lewa mehr im Zentrum.


    Aufstellung dann wie folgt:


    Neuer
    Rafinha - Benatia - Boateng - Bernat
    Alonso
    Robben - Rode - Ribery
    Müller Lewandowski

    0

  • Es gibt keine Zehn. Das weiß auch geneviere. Geht doch mal weg von diesem sturen System-und Zahlen-Dropping hier. Was ein Schmarrn, ehrlich. Sollte doch mittlerweile jeder mitbekommen haben, dass es das so gar nicht mehr gibt bei uns die Positionen völlig flexibel sind.

  • pk zum augsburg spiel.


    alle sind fit.


    Wie schwer wird es in Augsburg? Der Tabellenplatz zeige, wie gut die Mannschaft sei, sagt Pep. "Sie haben die letzten vier Spiele gewonnen, das wird ein guter Test für uns."


    Guardiola erinnert an die Niederlage in Augsburg in der vergangenen Rückrunde. "Damals waren wir schon Meister. Die Situation ist nicht zu vergleichen." -


    Was macht es so schwer, gegen Augsburg zu spielen? "Das Stadion ist voll, sie sind aggressiv gegen den Ball, sie spielen mit Leidenschaft, haben schnelle Spieler und keinen Druck. Sie spielen gegen Bayern und haben nichts zu verlieren. "


    Guardiola spricht über die laufende Saison der Bayern: "Wir haben es gut gemacht bisher. In der Champions League haben wir es super gemacht. In der Bundesliga ist es ok. Da können wir uns verbessern. Wir haben zum Beispiel in Berlin nicht gut gespielt." -


    "Ich bin sehr zufrieden mit Robert Lewandowski. Er hat in jedem Spiel drei klare Chancen. Er hat es bis jetzt super gemacht. Ich weiß, dass seine Position Mittelstürmer ist. Er kann aber auch mal außen spielen."


    Ich bin überrascht", sagt Pep über Juan Bernat. "Er ist sehr schnell und giftig. Das ist super für diesen Verein."

    rot und weiß bis in den Tod

  • Laut PK ist Shaq heute wieder im Training. Pizza trainiert mit, Pep plant aber erst zum Trainingslager in Katar wieder mit ihm.

    すみません、冷たいビールのLをください!

  • Natürlich weiß ich das. Wobei die "10" ja der Spielmacher ist - und dafür ist Rode sicherlich nicht geeignet. Ich habe ihn nur auf eine Linie mit Robben und Ribery gestellt, weil sich diese ja zuletzt doch häufiger ins Mittelfeld zurückfallen ließen. Rode ist eher der Ballgewinner, der dann nach vorne und ggf. auch mal rechts auf die Flanke rauscht.


    [Blocked Image: http://fs1.directupload.net/images/141212/phkc4u7l.png]


    Ich habe jetzt keine Pfeile eingefügt, aber so dürfte es ggf. besser passen. Müller auf rechts mit Zug nach innen, Lewa Mitte mit Abdriften nach links, Robben je nach Spielsituation als quasi 10er, in Kombi mit Müller auf rechts/halbrechts oder aber beim Spielaufbau helfend, Ribery auf links aber eben auch im Halbraum unterwegs oder zurückfallend, Bernat und Rafinha je nach Spielsituation mit aufrückend, Alonso, der sich ggf. auch mal in die Kette zurückfallen lässt.


    Das ist nicht abschließend - nur ist es schwierig, dass in ein Schema zu bringen...

    0

  • einer darf, wenn die anderen funktionieren - sprich - einer darf den freigeist spielen, wenn die anderen die position halten ;-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Deshalb wird - neben einem gescheiten Schiri - wichtig sein, möglichst schnell klare Verhältnisse zu schaffen.


    Solange sie eine Chance sehen, werden sie voll reingehen - auch über das Erlaubte hinaus.


    Ich glaube allerdings nicht, dass sie aus Wut um sich treten, wenn das Ding durch ist und wir das sachlich runterspielen ohne sie zu verarschen.


    Deshalb schnell den Sack zu machen und Ruhe ist!

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • offensive 8 Ali;-)


    das ist das klassische 2332


    ----------------Neuer------------------
    --------Boa------------Benny-------------- ( und umgekehrt )
    Raf----------------------------Bernie
    ----------------Alonso----------------
    ----------Rode------------------------
    ---Robben-------------Ribery-------
    ---------------Müller-------------------
    ----------------------Lewa-------------

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Sehe ich auch so. Die einzige Option wäre noch, Basti mit Xabi starten zu lassen, aber das ist eher unwahrscheinlich, nachdem er gegen ZSKA durchgespielt hat. Er und Mario dürfen Dienstag gegen Freiburg wieder ran. :)

    すみません、冷たいビールのLをください!

  • Glaube im vorletzten ASS gehört zu haben, dass Augsburg die wenigsten Kilometer in der Liga abspult. Das heißt, wir sollten versuchen ein breites, flügelbetontes Spiel zu forcieren und die Augsburger schön den Ball hinterherlaufen lassen.


    Und knifflige 1vs1 Situationen sollten wir wegen der Verletzungsgefahr meiden. Lieber früher abspielen, als auf ner Trage raus. Das letzte Spiel gegen Augsburg habe ich nicht gut in Erinnerung.