22. Spieltag: SC Paderborn – FC BAYERN 0:6

  • Das befürchte ich auch.


    Aber für PB ist die Fallhöhe ganz gering. Gestern war JHV: 2,6 Mio. Gewinn und sämtliche 3,6 Mio. Verbindlichkeiten getilgt. Das neue Trainingszentrum mit vier Plätzen und topmodernem Funktionsgebäude wird nur einen Steinwurf vom Stadion entfernt gebaut.


    Das sind die wichtigsten Begleiterscheinungen (evtl. nur) einer einjährigen BL-Zugehörigkeit. Auf überteuerte Spieler, die nur abkassieren wollen, haben wir verzichtet und lieber in Vereinssubstanz investiert. Da können sich manche Vereine ein Beispiel dran nehmen, finde ich.

    0

  • Absolut, ja.


    Ich finde auch, dass Vereine wie Paderborn der Liga gut tun, hat schon auch seinen gewissen Charme. Und wenn Vereine wie Nürnberg oder K'lautern ihre deutlich größeren finanziellen Möglichkeiten so schlecht ausspielen, finde ich das umso interessanter.

    0