CL 1/8 Finale: FC BAYERN - Schachtar Donezk 7:0

  • Das war übrigens das erste Mal, dass wir im Meisterpokal zuhause Punkte liegen haben lassen. In diesem Spiel waren wir Liverpool ziemlich überlegen, soweit ich mich noch erinnern kann.

  • 100% Sicherheit fürs Weiterkommen geht nicht, im Fußball ist alles möglich. Aber mal ehrlich, läuft alles normal, ich meine Schiri, keinen besoffenen Fußballgott und so, dann sollte der Gegner von Heute für den FCB ja nun wirklich kein Problem darstellen...sollte der das aber doch sein, dann brauchen wir über die anfixierten Ziele in der CL doch gar nicht weiter reden.


    Fliegen wir heute raus obwohl das Team überragend gespielt hat und leider 5 Pfosten und Lattentreffer den Weg des Balles ins Tor verhinderten ist es auch mal Pech, sowas passiert, spielt unser Team vorm Tor des Gegners wieder Handball ohne finale Ideen für einen erfolgreichen Abschluß und es kommt wie es nicht kommen darf....dann gibt es nichts zu beweinen, dann hat man das weiterkommen ganz einfach nicht verdient.
    Alles andere wie ein durch eigene Überlegenheit herausgearbeiteter Sieg gegen diesen Gegner wäre schon eine Sensation.

    „Let's Play A Game“

  • hab gestern teilweise noch die pressekonferenz mit badstuber, ribery und pep verfolgt.
    wenn man da versucht zwischen den zeilen zu lesen, dann ist sicher ein grosser respekt vor dem gegner deutlich aber auch die absolute überzeugung für das eigene weiterkommen.


    die drucksitution wird jeden einzelnen nahe seiner leistungsfähigkeit bringen und das wird im gesamten dann doch auch den unterschied machen *schätz*


    szenarien wie lange 0:0 oder eben ein gegentor halt ich nicht für unmöglich, bin aber von den eindrücken her überzeugt, dass es nicht passieren wird ;-)



    auf gehts ihr roten, kämpfen und siegen!!!

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Heute zeigen wir der ganzen Welt, dass es auch ohne den sogenannten "Bayern - Bonus" geht!!
    Haut sie weg!!

    - Der FCB ist nicht mein ganzes Leben, aber er macht mein Leben zu etwas Ganzem! -

  • Das sie Respekt vorm Gegner haben ist auf jeden Fall gut und richtig. Sorgen müssten wir uns machen wenn sie sich zu selbstsicher bzw. fast schon überheblich äußern würden.
    Ich habe den Eindruck das sie selbstbewusst und konzentriert in das Spiel gehen und das sind gute Voraussetzungen.

    0

  • Man ist halt mittlerweile gewohnt, dass wir auswärts schon gewinnen und das Rückspiel dann keine große Sache mehr ist. Allerdings muss man sich auch darin erinnern, dass gerade die Rückspiele nach klaren Auswärtssiegen ( z.B. 3:1 gegen Arsenal ) meistens sehr schwach waren und wir dann in der Schlußviertelstunde sogar noch für das Weiterkommen zittern mussten. Von daher eher ein Vorteil, dass alle wissen, dass wir heute einen Sieg benötigen und darum Konzentration und Anspannung von Anfang an hoch sein werden. Entscheidend wir heute sein, dass wir vorne effektiv sind, denn zwei Tore werden wir schon brauchen, wenn wir nicht bis zum Abpfiff zittern wollen. Allerdings bin ich wenn Robben und Ribery spielen recht zuversichtlich, dass auch der nötige Offensivdruck da sein wird. Wird nicht leicht, aber wir kommen weiter.

    0

  • #FCBFCSD Sensations-Comeback gegen #Donezk? @FCBayern #Lahm mit Team im Tages-Hotel eingecheckt! Setzt #guardiola heute auf ihn? @SPORT1

    rot und weiß bis in den Tod

  • Vor Wochen hieß es auch mal, er sei in den ersten Märzwochen wieder einsatzfähig, was dann aber doch nach hinten geschoben wurde. Sein Mitkommen könnte auch rein der geistigen Unterstützung dienen. Würde mich stark wundern, wenn er heute schon wieder spielt...

  • nur zur geistigen Unterstützung checkt man nicht ein...


    ich denke eher, es steht einfach zuviel auf dem spiel und scheinbar (würde fast drauf wetten) vertraut er einem halbwegs fittem lahm mehr, als so manch anderem in der zentrale , zumal alonso gesperrt ist

    0

  • Schweinsteiger/Rode wäre jetzt keine schlechte Kombi.


    Ich weiß nicht was Pep damit bezweckt, aber einen der wichtigsten Spieler der kommenden Monate in so einem Spiel der Gefahr auszusetzen sich gleich wieder zu verletzen, halte ich für sehr riskant.

    0