DFB Pokal 1/4 Finale: Bayer Leverkusen - FC BAYERN 3:5 n.E.

  • Finds eigentlich eher positiv, dass er ein ruhiger Typ ist. Ist ja nicht so, dass es wirkt als sei es ihm egal, er reklamiert schon und hat ne unzufriedene Körpersprache, er hampelt halt nur nicht wie ein Verrückter vor dem Schiedsrichter rum

  • Erstmal sehr fair von Roger Schmidt. Pep schätzt ihn als Trainer ja auch sehr, nicht erst seit dem Salzburg-Freundschaftsspiel.


    Ich denke auch, dass es Thiago vor einer roten Karte geschützt hat, dass der SR offenbar hier auch keine Absicht unterstellt hat und es somit nur als gelbwürdiges gefährliches Spiel bewertet hat.

  • bitte beachten, dass der ach so "faire" roger dem spahic die anweisung gab, sich zurück ins feld zu rollen, obwohl dieser 0,0 verletzt war.


    überhaupt blieb gestern ständig irgend eine pille liegen, nur um bald darauf wieder wie durch eine wunderheilung genesen aufzustehen.


    sowas ist für mich der gipfel der unsportlichkeit.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • der gipfel der unsportlichkeit war für mich als ein ball aufs spielfeld geworfen und dann noch mit kiesling abgeklatscht wurde , so nach dem motto: "hab ich doch gut gemacht oder?">:-|

  • selten so einen schwachsinn gelesen, dass kannst du doch bitte nicht ernst meinen oder?


    Das ist genauso, wie wenn du bei normalen abschlüssen aus dem Spiel heraus sagst, hätte Lewa da 3 cm weiter nach rechts geschossen, hätte ihn der Torwart gehabt.


    Gibt nunmal 2 möglichkeiten, entweder man schießt so platziert das der tw keine chance hat, oder man lässt den torwart in die falsche ecke springen.

  • Dortmund ist kein angeschlagener Boxer, sondern einer mit nur einem Arm! Der kann zwar auch mal treffen, aber an Durchschlagskraft und Deckung ist er eigentlich hoffnungslos unterlegen!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Wie man es macht ist es nicht recht, sei doch froh das er so ist. Zumindest wird er uns so wohl eher nicht mal durch eine bescheuerte aktion fehlen weil er Rot bekommt. Und dieses meckern oder sich über entscheidungen aufregen bringt sowieso genau 0.

  • Allein wegen der vielen Unsportlichkeiten hat es Leverkusen verdient so auszuscheiden.


    Spahic kann treten wie er will, der kriegt Gelb nach dem 25. Foul, war im letzten Spiel gegen uns schon so. Aber den beobachte ich schon lang genauer, ist in jedem Spiel so ein linker Dreckssack.
    Und die Krönung war als sich der Leverkusener von draußen ins Feld rollt und dann absichtlich der Ball ins Spielfeld gedroschen wird von der Bayer-Bank. Solche Unsportlichkeiten hab ich lang nicht mehr gesehen.


    Und Bartels das @rschloch mokiert sich stundenlang darüber, daß wir den Ball nicht ins Aus geschlagen haben. Der hat nicht mal die Schauspieleinlage kapiert oder mit Absicht verschwiegen.
    Der war eh wieder die Krönung, unfaßbare Schwachmaten bei ARD und ZDF, Dienstag Simon und gestern Bartels.
    Wär ja Klasse wenn Simon das Ausscheiden der Zecken im Halbfinale live kommentiert, da freu ich mich schon drauf. Nicht mal gegen 1899 konnte der seine BVB-Liebe unterdrücken, der ging ja ab bei den Toren der Bekloppten während bei Hoffenheims Treffern Grabesstimmung herrschte.

    #KovacOUT

  • Genauso muss er sein, da vorne! In solch einer Situation oder vor dem Tor! Nüchtern und eiskalt! Emotionen passen nach Madrid oder Barcelona, hier wird sich aufs Wesentliche konzentriert: Gewinnen! :8

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • ich hab mir heute in der arbeit ne warme leberkässemmel für 1,80 € gekauft - so what?
    keine ahnung, warum du dein schiffe versenken ständig hier erwähnen musst.


    nur mal so nebenbei...

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • rassiges pokalspiel beider mannschaften gestern abend mit höchster intensität und tempo!


    grosses kompliment an die mannschaft und ihren kampfgeist, welche damit den gegner regelrecht niedergerungen hat :8


    im elfmeterschiessen ist die sache dann immer auch ein stück weit glückssache ... umso mehr hab ich mit darüber gefreut, dass sich die mannschaft für den aufwand letztlich belohnen konnte.

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)