27. Spieltag: Borussia Dortmund – FC BAYERN 0:1

  • Ja , aber Robben und Ribery ist nicht nur der FC BAYERN !!!. Wir haben immer noch
    gute Jungs , die den Dortmunder zeigen wo es lang geht , oder nicht ?. :)

    0

  • Ich würde mich mal bisschen mehr hinten reinstellen, und die Dortmunder kommen lassen. Uns reicht doch ein Unentschieden den Dortmundern für die Euroliga eher nicht. Pep kennt die Spielweise der Gelben, und mit dem Ausfall der Flügelzangen haben die doch einen schiss weniger in der Hose . Schön auskontern, wie es uns die Gladbach vorgemacht haben.

    0

  • Wenn es ein Innenbandanriss ist - und das ist ja das, was vermutet wird, dann ist es das auch.


    Minimale Ausfallzeit 6 bis 8 Wochen.


    Was passiert, wenn man versucht es zu beschleunigen, haben wir bei Thiago im letzten Jahr gesehen...

    0

  • Ich fände es mal durchaus interessant zu sehen, ob wir so ein 4-4-2 à la Köln spielen könnten. Aber die Frage erübrigt sich, das wird Pep definitiv nicht machen.


    Dass jetzt wohl auch noch Alaba ausfällt, ist natürlich ganz schlecht, wobei ich mir da eher sorgen um den Pokal und die CL mache.

    0

  • Geht mit auch so. Vor allem aber was das Spiel am Samstag angeht. Da ich aus Westfalen komme, bin ich genötigt das Spiel mit einem Bayern und 6 Zecken zu gucken... Ich glaub da brauch ich viel Bier an dem Abend. Man kann nur hoffen das Thiago jetzt nicht zu schnell zurück gebracht wird. Denke es wird dann auf Lahm in der SF am Samstag hinaus laufen, auch wenn er bestimmt auch noch etwas Zeit benötigt.


    ----------------------------- Neuer -------------------------------
    -------------- Boateng -- Benatia -- Badstuber -------------
    - Rafinha ------------ Schweinsteiger ------------------------
    -------------- Lahm ------------------------------------ Bernat -
    ------------------------------ Götze ------------------------------
    ---------------------- Müller ------ Lewandowski --------------


    oder wenn nicht befürchte ich so:
    ----------------------------- Neuer -------------------------------
    -------------- Boateng -- Benatia -- Badstuber -------------
    - Rafinha ---------------- Alonso -------------------------------
    -------------- Basti ------------------------------------ Bernat -
    ------------------------------ Götze ------------------------------
    ---------------------- Müller ------ Lewandowski --------------

  • Ich habe gehofft dass die Alaba Nachricht nur ein April-Scherz ist, scheint jedoch nicht so zu sein:x.
    Trotzdem freue ich mich auf Samstag und die Zecken, und mal ehrlich, gerade in den Spielen wird sich zeigen wie groß Pep als Trainer Taktischmäßig ist und wie gut unser Kader wirklich ist. Irgendwann müssen unsere Jungs wie Götze, Schweini oder Philip zu ihrer Form zurück kommen und dann sind wir immer noch deutlich besser als die Zecken. Wer weiß wofür das alles gut ist, für das samstag Spiel seh ich das alles eher positiv denn jetzt sind wir nicht so berechenbar.


    Aber für die Vizekusen und Porto Spiele fände ich es mit unseren Offensivkünstler deutlich relexter.


    Pep soll sich mal taktish was einfallen lassen, das Spiel der Zecken kennt ja jeder von daher , lasst es uns wie Juve machen:D

    0

  • ----------------------------- Neuer -------------------------------
    -------------- Boateng -- Benatia -- Badstuber -------------
    - Rafinha ---------------- Alonso-------------------------------
    -------------- Lahm ------------------------------------ Bernat -
    ------------------------------ Götze ------------------------------
    ---------------------- Müller ------ Lewandowski --------------


    ich glaube das wir gegen denn BVB so spielen werden außer ribery wird noch fit. thiago wird dann sicher auch eine alternative für die zweite Halbzeit sein glaube ich :)

    0

  • Natürlich kann man das. Aber für die großen Ziele reicht "jetzt erst Recht" halt einfach nicht so ganz. Wenn man diesen blöden Henkeltopf gewinnen will, sollte man durchaus annähernd in Bestbesetzung und der höchsten Variantenmöglichkeit auflaufen können...

  • Ich verstehe Dich natürlich und unsere Ziele haben wir wohl auch gemeinsam definiert und im Blick. Aber ich bin der Meinung, dass wir immer noch einen starken Kader haben und nun liegt es an Pep, die Taktik festzulegen. Bis zum Henckelpott ist es auch noch ne Weile hin und bis dahin kann mit den Rückkehrern noch viel Positives passieren. Für Porto dürfte auch der bestehende Kader reichen und danach müssen wir sehen. Ich bin und bleibe trotz allem Optimist.

    Auf Geht's Ihr Roten!!
    http//koan-klopp.de

  • tja , das wird leider nicht passieren. in der hinsicht ist Pep leider so stur.
    Deshalb seh ich leider wieder das unsere Taktik den Dortmundern genau in die Karten spielt. Sie muessen das Spiel nicht machen und können Kontern.
    Das Problem ist das hoch stehen in der Verteidigung nicht gegen alle Gegner passt. Kein Spielsystem der Welt passt gegen alle Gegner. Wir haben so einen breiten Kader und können alles spielen, nutzen es aber nicht, sondern spielen egal ob 3er oder 4er Kette von der Grundausrichtung immer gleich.
    Viel Ballbesitz und extrem hoch verteidigen. Dieses Risiko ohne Not geht mir persönlich nicht ein und ist in Spielen gegen gute Gegner zu oft schief gegangen.
    So gerne ich Pep mag, aber die Unflexibilität, bei all den Möglichkeiten die er hat ,die Taktik nicht mehr an den Gegner und an die Form der eigenem Mannschaft anzupassen (bei der aktuellen Form der Mannschaft ist das hoch verteidigen noch risikoreicher) kreide ich ihm an.

    0

  • Gerade gegen Dortmund hält Pep doch überhaupt nicht stur an seiner Taktik fest, siehe DFB Pokalfinale oder Hinspiel in DO letzte Saison. Die drei wichtigen Spiele gegen Dortmund unter Pep haben wir gewonnen.