DFB Pokal 1/2 Finale: FC BAYERN - Borussia Dortmund 1:3 n.E.

  • Weiß nicht, was ich gerade dämlicher finde. Ja, in der Liga sind sie Lichtjahre hinter uns. Aber im Pokal-Finale spielt Dortmund. Nicht wir.


    Pep hat sich in und nach dem Spiel nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Für Arroganz ist das sicher der falsche Zeipunkt.

    Uli. Hass weg!

  • du bist so ein mieser, charakterloser spalter. was ist nur schiefgelaufen in deiner entwicklung dass es dich offenbar derart befriedigt, so berechnend zu provozieren?


    bitte, freunde, geht nicht inhaltlich auf das ein was er da schmiert. er und es sind es nicht wert.

  • Zumal, wenn man das gesamte Interview liest - und nicht diese eine Aussage zusammenhanglos - das ganze wirklich harmlos ist. Aber du weißt das und ich weiß das. Also brauche ich Dir das nicht zu sagen :D

    #nichtmeinpräsident

  • wenn du mal von dem - für dich soweiso überforderten - spielchen mit mir absiehst, weißt du natürlich dass du die von dir erhofften reaktionen auch vom rest des forums bekommst. also versteck dich nicht hinter mir, auch wenn man dich dahinter garantiert nicht sehen kann.

  • hat jemand was davon mitbekommen dass die beiden tore von lewa und der aubergine nachträglich als ungültig gewertet werden? der kicker redete heute in allen tickern von der 0:2 niederlage der bayern im pokal gegen die zecken. keine ahnung was für ein stümüer da wieder am werk war, aber der schrieb auch die ganze zeit von der zweiten gelben kate für firminho. am ende wurde es geändert und es war überhaupt keiner hoffenheimer sondern ne zecke.

  • ich glaub rein offiziell dfb-mässig werden die tore zwar statistisch gewertet aber wenns zum elfer kommt dann fliesst nur das Resultat von den penalties ins ergebnis - also 0:2 iE... irgendwann mal gehört aber keine ahnung was dahinter steckt

    0

  • ok, kann sein dass das stimmt. habe ich noch nie gehört, wäre ja auch unsinn, aber ok, ist der dfb... komisch nur dass sonst keiner von der schreibenden zunft davon wüsste.

  • Wurde die kicker-Note vom Gagelpeter eigentlich schon gepostet?


    Schiedsrichter:
    Peter Gagelmann (Bremen) Note 6
    vertretbar, beim Handspiel von Benatia keinen Elfmeter zu geben (1.), hätte in einer höchst anspruchsvollen Partie aber beim Handspiel von Schmelzer (55.) auf Strafstoß entscheiden müssen, auch das Foul von Langerak an Lewandowski (116.) war elfmeterwürdig, allerdings stand der Pole zuvor leicht in einer Abseitsposition, für das Foul von Xabi Alonso an Mkhitaryan hätte der Spanier zudem Gelb-Rot sehen müssen (90./+2).
    ---------------------


    Da wird einem das Ausmaß des Desasters erstmal wirklich bewusst wenn selbst der kicker es gemerkt hat...

    Trainer und SpoDi günstig abzugeben - Versand kostenlos - Versand nach: weltweit, gerne zum Mond - Rückgabe ausgeschlossen

  • und warum postest du so nen rotz? ntv und fussball ..............................

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Ja, der FCB war ganz sicher genauso "unvorbereitet" in Lev. ins Elfmeterschießen gegangen.
    Einige Sesselpfurzer machen sich das wirklich ein wenig einfach, gerade dem verein mit den meisten und größten Erfolgen in Deutschland unvorbereitet zu sein vorwerfen zu wollen und damit auch arroganz....dann waren die vielen Erfolge vom FCB vermutlich alles nur Zufallsergebnisse.

    „Let's Play a Game“