29. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim - FC BAYERN 0:2

  • Das Leben kann nicht weitergehen!!!!!! Wir müssen den Laden doch bald dicht machen, der Spanier zerreist unseren Verein!!! :( :( :( MüWo war erst der Anfang, wen ekelt er als nächstes raus? Lahm, Gerland, gar Hopfner und Rumenigge? :( :(

  • Na, jetzt übertreibst du etwas.:-O Den Verein gibt es nun schon 115 Jahre und da sind viele Spieler, Ärzte, Trainer, Manager sogar Präsidenten da gewesen :x Und ich glaube nicht das uns ein Arzt an die Vereinsauflösung bringt:8 Reiß Dich zusammen, zumal du Oli Kahn als Profilbild hast!! Immer weiter war seine Devise:x

    0

  • Mein Beitrag war auch nur als ironische Anspielung auf die Panikwelle gedacht, die seit gestern dieses Forum überrollt ;-) ich steh weiterhin uneingeschränkt hinter Mannschaft und Trainer, selbst wenn wir Dienstag ausscheiden.

  • mich ...., weil ich meister werden will. die chancen auf cl sieg sind doch sehr klein selbst wenn wir noch gegen porto weiter kommen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Am liebsten wär mir gar nicht anreisen, Strafe zahlen und 0:3 verloren. Na und?
    Wenn sich morgen noch ein Lewandowski oder Müller verletzen dann paßt es für Dienstag!

    Keep calm and go to New York

  • wären wir in frankreich oder italien würde der verband das spiel verschieben damit wir uns ausruhen könnten. wurde da ja schon oft gemacht.




    aber nicht anreisen und abschenken kommt für mich nicht in frage. das wichtigste ist immer noch die meisterschaft. für die cl muss einfach viel passen( los, verletzungen, schiri , tagesform,glück)da kann man nichts planen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • wären wir in frankreich oder italien würde der verband das spiel verschieben damit wir uns ausruhen könnten. wurde da ja schon oft gemacht.




    aber nicht anreisen und abschenken kommt für mich nicht in frage. das wichtigste ist immer noch die meisterschaft. für die cl muss einfach viel passen( los, verletzungen, schiri , tagesform,glück)da kann man nichts planen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wenn ich mich nicht täusche, sind wir der einzige aktuelle Bundesligaverein, gegen den Hoffenheim noch nicht gewinnen konnte..........belassen wir's auch morgen dabei.


    AUF
    GEHT'S,
    JUNGS!
    KÄMPFEN
    UND
    SIEGEN!!!

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Der Franz muss sich dann aber sputen. Der ist mit Pele in New York und erleuchtet heute Abend das Empire State Building grün.


    Wobei - da könnte er Pele doch auch gleich mitbringen... Die Hoffenheimer wären alle beschäftigt damit, Autogramme zu bekommen oder ums Trikot zu ringen... >:|

    0

  • jedes spiel zählt. und wie pep und sammer immer sagen ist die meisterschaft der wichtigse titel. mich interessiert nur das nächste spiel. und das ist morgen.



    außerdem würden es schon die regeln verbieten mit einer a jugend anzutreten.du darfst nur 3 nicht profis aufstellen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Klar sollte man natürlich versuchen, zu gewinnen, aber in der aktuellen situation (sehr dünn besetzt, großer Vorsprung in der Liga) kann man es sich leisten. Also lieber Null Risiko gehen und "abschenken" als dass noch was passiert. Dienstag haben wir das bisher wichtigste Saisonspiel und da muss der Fokus liegen!

    Man fasst es nicht!

  • Ich hoffe auch, Pep rotiert heute ganz fleißig. Das Spiel am Dienstag ist wichtiger als das heutige.

    0

  • Nein. CL ist Kür, aber Buli ist Pflicht und da sollte man Wob keine Hoffnung geben. Viel ausrechnen tue ich mir für heute allerdings nicht. Denke die werden sehr auf Dienstag fokussiert sein, keiner will sich verletzen und wie schon die letzten Wochen werden die Gegner umso härter in die Zweikämpfe gehen in der Hoffnung, dass a) der Schiri nicht pfeift b) der FCB das nicht mitmachen will und eben die 1-2% dann zurückzieht.


    Bei dem Kader noch und der Überspieltheit (Kopfsache) die man Mittwoch in den Fehlern sah, wäre ein Unentschieden heute absolut in Ordnung (ich verliere einfach nicht gerne, schon garnicht gegen die Hoppels) und verständlich. Wichtig ist allerdings ein 3er, die Meisterschaft muss schnellstmöglich fix gemacht werden, keiner weiss doch was die nächsten Tage noch so alles passieren kann,´die Spieler die aktuell spielen kommen zum Teil aus einer langen Verletzung, da sollte man eigentlich nicht sofort wieder immer 90 Minuten gehen müssen, zum Teil haben sie lange die WM hinter sich. Verletzungen häufen sich da gerne (und wir haben wahrlich genug davon).

    0