CL 1/4 Finale Rückspiel: FC BAYERN - FC Porto 6:1

  • Tod oder Gladiolen...selten treffender als in diesem Spiel.


    Machbar ist es, aber das wird ein Tanz auf der Rasierklinge weil hinten nix passieren darf.


    Bauchgefühl sagt 2:1 und raus.

    Trainer und SpoDi günstig abzugeben - Versand kostenlos - Versand nach: weltweit, gerne zum Mond - Rückgabe ausgeschlossen

  • Bei Porto fehlen Danilo und Alex Sandro (beide Außenverteidiger). Zumindest Ribery wäre enorm wichtig, wenn es denn irgendwie geht. Schweinsteiger für Alonso, der zur Zeit leider nur noch ein Schatten seiner Hinrundenform ist!

    Man fasst es nicht!

  • wird ein hartes Stück Arbeit aber wir packen das. Die Mannschaft hat heute auch gekämpft und sich bis zur letzten Minute nicht aufgegeben.


    Denke 3:1 und in der Verlängerung machen wir das Ding klar.

    0

  • Irgendwann 1:0 in Führung gehen - natürlich nicht erst kurz vor Schluss - und die Hütte wird brennen. Machen wir das 1:0, am Besten noch früh, glaube ich wieder uneingeschränkt ans Weiterkommen.

    0

  • Ja, so wirds aussehen:


    5. 0:1 Quaresma
    70. 1:1 Ribery
    85. 2:1 Thiago
    90. +3 3:1 Boateng


    Im Elfmeterschießen wird abermals Manuel Neuer zum Held wie Anno 2008 mit den Orks in Porto!

    Man fasst es nicht!

  • Macht euch nix vor Leute. Der Käse ist gegessen. Klar wird das Team nochmal alles versuchen. Nur sind wir offensiv zu wenig durchschlagskräftig. Das Team ist ausgelaugt und Pep kann kaum nachlegen. Das wird nix. Ich hoffe nur das wir mit Anstand ausscheiden.
    Die Verletztenmisere bricht uns jetzt leider das Genick. Schade aber man muss der Wahrheit ins Gesicht schauen.
    Porto ist defensiv stark und da wir sehr offensiv spielen müssen gehe ich davon aus das die einige Torchancen bekommen werden. Vor allem aber werden die nach dem Ergebnis fighten wie verrückt da sie das HF schon förmlich riechen können.

    0

  • Na gut, dann kommt eben im Rückspiel mein Tipp; 2:0 :x
    Ich weiß, das die Jungs das besser können! Nicht jeder Tag ist schwarz und der Schiri, wird hoffentlich fairer sein. Die Mannschaft glaubt an sich, also sollten wir nicht zweifeln.
    Wenn die, die live dabei sein können gut mithelfen, packen wir das!


    Baaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaayern!

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • Das hört sich alles so negativ an.


    Da kommt dann nächste Woche auch wieder vieles zusammen. Gelingt uns ein relativ früher treffer, so bis zur 20 Minute wird Porto nervöser werden. Wir haben dann 70 Minuten Zeit und sind auf einmal in einer garnicht so schlechten Position, klar kassieren dürfen wir keinen, aber Porto wäre bei einem Gegentreffer raus. Schwarz sehen muss man bei dem Ergebnis sicherlich noch nicht. So viele Fehler wie gestern sollte man sich aber auch nicht leisten.

    0

  • Nach dem Halbfinale des letzten Jahres war man mit dem 0:1 bei Real habwegs zufrieden. Das Ergebnis von gestern sieht brutaler aus, die Ausgangslage bleibt letztlich aber die gleiche......außer, dass sich Porto so vielleicht (zu?) sicher fühlt.


    Wir sind der FCB, wir können auch ein 2:0 und besser!!!! :x


    Ein vernünftiger Schiri und Spieler, die konzentriert sind und brennen, dann klappt das.


    AUF
    GEHT'S,
    JUNGS!
    KÄMPFEN
    UND
    SIEGEN!!!

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Ich muss zugeben, ich habe gestern beim Spiel das erste mal die Einkaufspolitik kritisiert. :D Es war ein ganz ganz schwaches Spiel..Ich sehe, recht schwarz und sage auch, dass wir am Dienstag das letzte CL Spiel in dieser Saison sehen werden. Schade aber es ist die Wahrheit. Porto war extrem stark, ich habe selten eine Mannschaft so gut Pressen sehen wie Porto es tat oder ihr umschaltspiel war grandios.


    Wenn wir ein frühes Tor machen, in der ersten Halbzeit, dann könnte es möglich werden aber so bald Porto eins machen wird, ist der trops gelutscht für dieses Jahr.

  • Jetzt kann die Mannschaft zeigen, was in ihr steckt. Das ist genau die Situation, die uns hier in München schon so manch großartiges Spiel beschert hat.
    2003 1:0 bei Arsenal verloren, daheim dann 3:1.
    2006(?) 3:2 in Madrid verloren, daheim 2:1 gewonnen nach Makaays 10 Sekunden Tor.
    2010 3:2 in Manchester verloren und daheim 2:1 nach Olics Last Minute Treffer.


    Mal ehrlich Leute, Hinspiel Sieg und im Rückspiel is die Spannung raus wär doch auch langweilig gewesen oder ;-)
    Ich freu mich einfach mal wieder auf ein KO Spiel, das bis zum Ende spannend ist, und bei dem wir eine Champions League Nacht erleben, über die man noch ne Weile spricht, im positiven Sinne.
    Trübsal blasen können wir nachher immer noch :8
    AUF GEHTS IHR ROTEN!

    0