CL 1/4 Finale Rückspiel: FC BAYERN - FC Porto 6:1

  • an den Schiris wird nicht liegen wenn wir nicht scheitern... je schlechter die Pfeiffe umso besser müssen wir spielen... bis jetzt hab ich auch noch in keinem einzigen Spiel gesehen dass ein Schiri für oder gegen eine Mannschaft ein Tor erzielt hätte

    0

  • :D:D:D:D


    Schöner Wunschtraum...die Realität sieht leider anders aus...


    Wenn ich einen Danilo sehe, der imemr noch kein gelb-rot kriegt, obwohl seinen Tretereien schon unsere halbe Mannschaft zum Opfer gefallen war, dann ist das nix anderes als ein Freifahrtschein zum Treten !


    Und wenn DAS zugelassen wird, ohne das angemessen zu ahnden, und gleichzeitig auf der Gegenseite, also bei UNS, jede kleine Aktion gleich mit gelb bestraft wird...dann IST das ein spielentscheidender Einfluss des Schiris !


    Und irgendwann können wir diese ganzen Verletzungsfälle eben nicht mehr auffangen...dann gehts eben so wie jetzt gegen Porto, und wir kriegen Dresche...
    Das ist eben eine Art und Weise, ein Turnier zu beeinflussen...


    Hast du mal geguckt, wieviele (oder -wenige) Verletzte die anderen Topclubs haben, wie Barca oder irreal ? Oder wieviele Sperren ?


    Diese beiden Statistiken sagen deutlich und unwiderlegbar aus, wie der Hase bei der UEFA läuft...eine Schande !

  • sie können sicher Einfluss nehmen aber letzten Endes liegt es an jeder Mannschaft wie das Ergebnis aussieht...


    früher hat man auch international Härte gesagt... heute ist nur noch rumgeheule schiri da und dort... sicher hat die UEFA Lieblinge... oder einen bestimmten... haben sich aber auch hart erarbeitet... wie wir in der BuLi... scheiss Bayern-Bonus... wenn du das verneinst dann gilt das auch für einen Real-Bonus


    wir gewinnen gegen Porto und kommen weiter...basta... kann wer wie pfeiffen wie er mag

    0

  • Ich will auch nicht weiter darüber nachdenken wer da was bestimmt, wenn wir gut spielen und beschissen werden dann sind wir für mich der Sieger.
    Wenn ich sehe wie Bakalorz damals den Reus wegtritt, wie Rudy den Bernat vom Platz tritt und gerade eben VdV den Vestergaard dann bekomme ich die Kotze.


    VdV hätte dafür schon Rot bekommen MÜSSEN ! Danach spielt er wieder ein gelbwürdiges Dingen und wieder keinen Karte, und jetzt eben schon wieder. Riecht schon wieder komisch

  • :):):)


    allein wegen solcher posts müssen wir einfach noch eine runde weiter kommen. völlig egal wer da eingeteilt wird, immer dasselbe. selbst wenn breitner pfeifen dürfte, wäre das für dich ein beweis für parteilichkeit der uefa. irgendein grund würde dir einfallen dazu.

  • Für das Spiel gegen Porto und die restliche Saison sollten die Die Spieler des FC Bayern wieder folgendes beachten:
    Grundregeln:
    1. Angriffspressing konsequent und dauerhaft.
    2. Gegenpressing konsequent und dauerhaft.
    3. Die Außenverteidiger mehr nach vorne schieben um besser zu pressen.
    4. Auch müssen die Außenverteidiger die offensiven Aussenspieler hinterlaufen und in der Offensive unterstützen.
    5. Die offensiven Aussenspieler müssen ebenfals in der Defensive mithelfen.
    6. Im Spielaufbau muss der Ball schneller laufen und gleichmässig nach Außen verlagert werden.
    7. Permanentes freilaufen (Ball passen und sich sofort wieder freilaufen) ist besonders wichtig.
    8. Die ganze Mannschaft muss ständig in Bewegung sein.
    9. Schnelles Direktpassspiel ist wichtig.
    10. Häufige Positionswechsel in der Offensive.
    11. Die gesamte Breite Des Spielfeldes muss ausgenutzt werden.
    12. Mehr Torschüssse produzieren.
    13. Schnelles Umschaltspiel Defensiv wie Offensiv.
    14. Speziel gegen den FC Porto müssen wir ihre Offensivspieler Quaresma, Brahimi, Martinez besonders bewachen. Besonders Quaresma beim Torschuß hindern.
    15. Konter des FC Porto sofort verhindern.
    16. Das Angrifspressing des FC Porto durch schnelle sichere lange Bälle auf Die Aussenspieler überbrücken.
    17. Schnelles Verbundspiel und Beschleunigung im letzten Spielfelddrittel und spiel in die Gasse durch Gassenöffnung muss vom FC Bayern gespielt werden.


    Aufstellung gegen FC Porto:


    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::.Neuer
    :::::::::::Rafinha::::::::::::::::::Boateng::::::::::::::::::::::::::Badstuber::::::::::::::::::::::Lahm


    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::Rode:::::::::::::::::::::::::::Thiago


    :::::::::::::::::::::::Müller:::::::::::::::::::::::::::::::::Götze:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::Bernat


    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::Lewandowski

    0

  • Neuer im Tor...


    der Rest ist mir egal...von mir aus Lahm als Mittelstürmer, Lewa als 6er... Thiago in die IV....


    dieses Spiel wird nichts und niemand beeinflussen ausser die Mannschaft und die Tribüne...

    0

  • Die Ansetzung des Spaniers fürs Hinspiel in Porto fand ich auch sehr merkwürdig. Mit Atkinson fürs Rückspiel aber kann ich leben.
    Gibt sicher bessere Schiris und er ist sicher anders als der Spanier auch kein Heim-Schiri, aber ich denke er wird fair pfeifen.


    Auf Geschenke wie Porto sie bekommen hat (Foul vor dem Elfer für Porto nicht erkannt, kein Elfer für uns nach Foul an Lewandowski) werden wir aber wohl nicht hoffen dürfen. Aber auch so sind wir stark genug um Porto zu schlagen.

    0

  • sagen wir es mal so, wenn dafür Götze nicht auf links offensiv muss könnte ich mich mit der Idee, so verrückt sie auch erscheinen mag, durchaus anfreunden. :D

    0

  • Hi alex.


    @ waldi :


    Du weißt aber schon, in welcher Art und weise englische Refs pfeifen ?
    Kurz gesagt : seeeehr großzügig !


    Was bedeutet, dass die Portugiesen wieder treten dürfen, wie sie wollen - und keine bis wenig Konsequenzen zu befürchten haben...
    Und was DAS für unser Lazarett bedeutet, brauch ich dir wohl nicht zu sagen...

  • Warten wir doch mal ab, sich jetzt schon über ungelegte Eier aufzuregen macht doch keinen Sinn.
    Wenn er beschissen pfeift regen wir uns zusammen auf, vorher aber nicht.;-)

  • und wenn#s einer ist, der kleinlich pfeift, dann würdest du dich über die Flut an gelben karten, die gefahr des hereinfallens auf die portugiesischen schwalben oder ähnlichem aufregen.


    Atkinson ist ein ordentlicher Schiri, der eine gute Spielleitung hat. Hart aber fair. Jetzt ist es an uns, damit umzugehen.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • So Leute, schönen Abend noch und bis bald in diesem Theater, waren teil anstrengende Diskussionen am WE.
    Sei`s drum, am Dienstag zählt es und es wäre echt schade wenn es nicht klappt.
    Spielen wir gut, gewinnen nur knapp und scheiden dann aus, könnte ich damit leben.
    Fliegen wir raus weil wir ähnlich chaotisch spielen wie im Hinspiel, dann wäre das echt ätzend.
    Aber das glaube ich nicht, unsere Mannschaft wird alles geben und hoffentlich belohnt werden.;-)