Gegen Wen in der CL im HF ?

  • Schwierig.


    Barca hätte ich lieber in zwei Spielen als in einem Spiel, also einem Finale.
    Gegen Real haben wir noch ne Rechnung offen...
    Juve scheint mir der "schwächste" Halbfinalist zu sein.


    Schwierig, schwierig...


    Können wir nicht doch gegen Monaco spielen?:D

    0

  • schon witzig wenn man sich überlegt was das fürn gefühltes freilos war und juve das nur durch ein 1-0 für sich entschieden hat.
    wahrlich der abgesang auf den fussball was die da spielen.
    dazu der affenkopp vidal...alter. karneval war schon, mehr sag ich da nicht zu...:D:x

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • wichtig ist imo Real in den Semis zu eliminieren egal durch wen... wenn die ins Finale kommen dann machen die das Unmögliche möglich egal gg welche Mannschaft...


    meine notariell beaufsichtigte Auslosung hat folgende Paarungen ergeben:


    Real Madrid - CF Barcelona
    Juventus Turin - FC Bayern München



    wer sich ein schönes Wochenende gönnen möchte dann bitte ab ins Wettbüro

    0

  • Habe gerade auch mal gelost.


    Juve-FCB
    Barca-Real


    Finale dann FCB-FCB


    Aber irgendwie sagt mir mein Bauchgefühl das Barca dieses Jahr dran ist.
    Die haben derzeit echt einen Monstersturm und sind leider ganz gut in Form.


    Messi, Neymar Suarez


    Puuuh...>:-|>:-|>:-|>:-|

    0

  • Barcelona in der Offensive sicher absoluter Hammer, das beste was man auf der Welt bieten kann...


    aber insgesamt betrachtet haben wir die bessere Balance bei voller Kaderstärke...

    0

  • Gerade sind durch ein bedauerliches Mißgeschick die schon feststehenden HF-Paarungen in der CL für eine sehr kurze Zeit öffentlich einsichtbar gewesen.


    FC Barcelona - FC Bayern München
    Juventus Turin - Real Madrid

    „Let's Play A Game“

  • Naja, aber gegen Dortmund sahen sie vor allem im Rückspiel richtig gut aus und Monaco hat auch Arsenal ausgeschaltet...Obwohl das ja jeder im Achtelfinale schaffen würde:D

  • ganz genauso seh ich das auch.
    würde pep natürlich eine erfolgreiche revanche gönnen, da die sache schon noch stark an ihm nagen wird.
    aber juve wär mir schon am liebsten.


    egal, der nächste gegner ist eh immer der schwerste, im halbfinale gibt es keine leichten gegner mehr (naja, vielleicht mal nen kackgegner), der ball ist rund und die halbfinals dauern 2 x 90 minuten...

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Mein Wunschlos wäre Juve und das erste Spiel in Turin, aber da man es sich ja nicht aussuchen kann schlagen wir halt jeden der da kommt ;-)
    Ein Traumlos werden wir für keinen der verbleibenden Vereine sein :8

    0

  • 12 UHR live auf Sky


    Stream:
    https://de.eurosport.yahoo.com…ue/auslosung-live-stream/


    http://www.sport1.de/fussball/…-live-im-stream-ticker-tv


    Real Madrid
    Mit Real Madrid haben die Münchner noch eine Rechnung offen. Im vergangenen Jahr scheiterten sie im Halbfinale deutlich (0:1, 0:4) am späteren Champions-League-Sieger und erlitten insbesondere im Rückspiel zu Hause eine schmerzhafte Niederlage. Generell liegt Real den Bayern durchaus. Von 22 Partien im historischen Vergleich haben sie elf gewonnen bei neun Niederlagen und zwei Remis.


    Aktuell ist Madrid nicht in absoluter Topform. Im Viertelfinale gegen Stadtrivale Atletico gelang im Rückspiel mit Mühe ein 1:0-Sieg in Überzahl, nachdem das Hinspiel 0:0 ausgegangen war. Schon das Achtelfinale gegen den FC Schalke 04 geriet bei der 3:4-Niederlage im Rückspiel zur Zitterpartie. In der Liga ist die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti Zweiter hinter dem FC Barcelona - hat dort zuletzt aber vier Mal in Folge gewonnen. Die Meisterschaft ist dennoch in Gefahr.


    FC Barcelona
    Ein Duell mit dem ehemaligen Verein von Pep Guardiola wäre nicht nur für den Trainer der Bayern eine ganz besondere Partie. Auch der derzeit so formstarke Thiago Alcantara würde auf seinen Ex-Klub treffen. In Barcelona wird Guardiola nach wie vor hoch geschätzt. Er kennt die Mannschaft aus seinen elf Jahren als Spieler und vier Jahren als Trainer, wie kein anderer. Guardiola hat mit dem spanischen FCB alles gewonnen.


    In München fehlt ihm der Champions-League-Pokal dagegen noch. Unter Jupp Heynckes haben die Bayern den FC Barcelona beim letzten Aufeinandertreffen 2013 zweimal auseinandergenommen (4:0, 3:0). Umso schmerzhafter sind die Erinnerungen an das Ausscheiden 2009 (0:4, 1:1), damals noch mit Trainer Jürgen Klinsmann. Und, Barcelona ist derzeit in hervorragender Verfassung: Tabellenführer in der spanischen Liga, seit zwölf Spielen ungeschlagen, im Pokalfinale und in der K.o.-Runde der Champions League bisher sehr souverän (vier Siege).


    Juventus Turin
    Nach zwölf Jahren steht Juventus Turin mal wieder im Halbfinale der Champions League. Trainer Massimiliano Allegri ist ehrlich, auf wen er dort nicht treffen möchte: "München würden wir am liebsten vermeiden", gab er zu. Klar ist: Turin ist der Außenseiter unter den vier Halbfinalisten. Dabei spielen die Italiener eine sehr überzeugende Saison. In der Serie A sind sie als Spitzenreiter mit 15 Punkten Vorsprung schon fast Meister - und das sechs Spieltage vor Saisonende. Überhaupt nur zwei Spiele hat Juve dort verloren.


    Doch die Bilanz im Vergleich mit Bayern sprach zuletzt klar für die Münchner. Keines der vergangenen vier Spiele ging verloren. Im Viertelfinale 2013 war der FCB gegen die "Alte Dame" klar überlegen und setzte sich problemlos durch (2:0, 2:0). Dass bei Turin aber gerade die Defensive hervorragend arbeitet, stellten sie nicht nur beim Achtelfinale gegen Dortmund (2:1, 3:0) und dem Viertelfinale gegen Monaco (1:0, 0:0) unter Beweis, sondern dafür sprechen auch nur 15 Gegentore in 31 Ligaspielen.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Ganz eindeutig zuerst gegen Juve und dann in (Fast-) Bestbesetzung am 06.Juni einem der spanischen Teams zeigen, wo der Hammer hängt! :D

    0

  • Ich will Barca, da haben wir zwei Spiele um die rauszukegeln. Ein Spiel gegen Barca ist ne heiße Kiste.
    Finale ist mir dann Wurscht gegen wen.

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Juve. Das Wort "Freilos" mag ich zwar seit dem Hinspiel in Porto nicht mehr in den Mund nehmen, aber bei den Italienern hätte ich das beste Gefühl.


    Leider können wir es uns nicht aussuchen. Insofern - komme wer da kommen möge!

    Uli. Hass weg!