CL 1/2 Finale: FC Barcelona - FC BAYERN 3:0

  • Fragen sind selbstverständlich erlaubt. Viele Fragen tragen dazu bei, das Bildungsniveau zu erhöhen. Also fragen Sie ruhig sehr viel.


    BvB Assis? Ist damit auch (lassen wir mal die allgemeinen Höflichkeitsfloskeln weg) Götze und Lewandowski gemeint? Interessant, wie sie über Spieler des FCB denken....


    Leider mangelt es Ihnen über grundlegende Kenntnisse der Schulsystems des Landes NRW. An Schulen sind nicht nur Lehrer tätig. Und ja, ich habe einen Job. Und ja, ich habe heute Urlaub!


    Sehen Sie, wieder was gelernt!

    0

  • Paß mal auf bzgl. Wissen:


    Jemand der weiß, dass er nichts weiss, weiss mehr als der, der nicht weiss dass er nichts weiss.
    >:-|>:-|>:-|>:-|

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • neuer
    boateng martinez badstuber
    rafinha lahm alonso alaba bernat
    robben lewandowski ribery



    *träum* ... wird man ja noch dürfen!
    und dann alle in der verfassung wie die truppe beim triplegewinn 2013. dann möcht ich das noch mal sehen :8


    hätte, wenn und aber. wir können das rad nicht zurückdrehen und wer weiss für was das gut ist :);-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • schade...


    war zwar das ergebnis, mit dem ich leider gerechnet habe, aber sicherlich nicht damit, dass es erst in den letzten 15 minuten zustande kommt...


    egal... die jungs haben wirklich alles versucht reinzuhauen, aber dieses ergebnis und die tatsache, WANN es zustande gekommen ist, liegt sicherlich einfach an der frische...
    in dieser konstellation, wo alle keine auszeiten bekommen können und neben liga, noch 2 pokalspiele über 120 minuten zu gehen waren + elferschießen, ist das imo einfach nachvollziehbar...
    die jungs sind durch... da reicht die luft nicht mehr für 90 minuten und auf diesem niveau von gestern, schon mal gar nicht...


    mund abputzen... weiter geht´s...


    schade natürlich, dass ausgerechnet thiago und bernat gestern einen gebrauchten tag hatten und maßgeblichen anteil an den gegentoren hatten...


    allerdings 2 kritikpunkte, die ich loswerden muss:


    1. warum zum teufel, versuchen die da hinten ständig die abwehraktionen mit hacke, spitze, 1,2,3 zu lösen, anstatt den ball einfach wegzuknallen?... barca ist im pressing derart stark... das ist für die eine einladung sondergleichen... wenn man spielerisch schon etwas unterlegen ist, muss man das hinten nicht ständig kompliziert lösen... das ärgerte mich maßlos und NEIN, ich bin mir sicher, dass dieser mist keine anordnung vom trainer ist, aber dazu sage ich gleich noch was...


    2. im zentrum kam es mir sowas von behäbig vor... :-O
    ich dachte, da spielt ein altherren-trupp gegen wilde 20jährige... :x


    dann noch diese ständigen versuchten körpertäuschungen in beinahe zeitlupe... da platzte mir wirklich fast die hutschnur und das hatte nix mit müdigkeit zu tun...


    ich habe den eindruck, dass wenn man zig spiele auf bundesliga-niveau bestreitet, die jungs in so einem duell dann nicht mehr aus dem gewohnten mechanismus der liga ausbrechen können!?... kann das sein?... diese beknackten drehungen von schweinsteiger & co. da im mittelfeld... fürchterlich... dazu dann eben schon das angesprochene gewurschtel in der eigenen abwehr...
    sorry, sowas kannst du gegen paderborn und frankfurt machen, aber nicht gegen solche internationalen topformate... die lachen dich ja aus...


    auch dieses anrennen durch´s zentrum gegen 3 mann... wozu sollte das bitte gut sein?... wollte man freistöße haben, in der hoffnung, dass wir davon einen reinmachen?... es gab da locker 2-3 situationen, wo der ball schneller gespielt werden muss, dann steht einer vermutlich frei vor ter stegen...


    barca hatte gestern eine phase von rund 20 minuten, da hättest du ihnen sicherlich 1-2 tore einschenken können, wenn du das gezielt ausspielst, aber mit dieser offensive, sorry leute, sind wir einfach ziemlich zahnlos unterwegs, auch wenn es gegen porto halt passte...


    im sommer muss was passieren, das war ohnehin klar und man sollte sich wirklich mal darüber gedanken machen, ob wir mit dieser altherren-konstellation im zentrum wirklich in die neue saison gehen möchten... als ersatz liebend gerne, aber nicht mehr unbedingt in der startelf...
    in der liga fällt das vermutlich nicht so auf, aber gestern dachte ich ernsthaft, man hätte bei uns die zeitlupe eingebaut... das ging ja sowas von schwerfällig von statten... :-O

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • da SIE kein Lehrer sind, kann ich mit gutem Gewissen behaupten meine Schulbildung ist um einiges höher als IHRE, aber lassen wir das


    SIE haben hummels und Reus ins Spiel gebracht und das sind ASSIS, aber scheinbar sind SIE doch kein Bayernfan, sondren nur ein Dummschwätzer, sonst hätten SIE bestimmte aussagen der Spieler zum FCB mitbekommen...


    IHR Urlaub wird ja bald vorbei sein und dann verschwinden SIE hoffentlich hier wieder, denn dass hier ist ein Forum wo Fans ihre Meinungen austauschen und sich nicht von Dummschwätzern, wie Sie einer sind, dumm anmachen lassen müssen!


    Sehen SIE jetzt haben SIE wieder was gelernt! Aber Sie können ja gern fragen, erhöht aber wahrscheinlich nicht IHR Bildungsniveau!

    0

  • Du bischt ja ein ganz ein böser du, dasch darfscht abber net nochema mache, sonst kriegscht de bobbes scheschmiert

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • sehe ich auch so!
    der substanzverlust zeichnete sich aber schon seit tagen/wochen ab.
    die ersten minuten in porto, das elferschiessen gegen dortmund ... ganz gravierend.
    aber auch sonst in sequenzen ersichtlich.
    völlig untypisch *find*


    sogesehen mache ich der mannschaft für die ersten 77 minuten ein grosses kompliment ... fussballspiele gehen halt über 90+4 minuten wie wir alle wissen >:|;-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Ist schon lustig hier. Moderatoren dürfen permanent den Vorstandsvorsitzenden des FCB verunglimpfen aber wenn man sich hier mal über was lustig macht kommt gleich die Feuerwehr. Es ist wohl an der Zeit, sich von hier zu verabschieden.

    0

  • Mein Fazit zum gestrigen Spiel ist klar : Die Bayern haben super klasse verteidigt, hatten Messi und Neymar über 77 Minuten gut im Griff, das man sie nicht immer stoppen kann ist klar. Lediglich Suarez tauchte mehrfach vor Neuer auf, wo Neuer aber weltklasse pariert hat. Wir waren wenn man es mal so sagen darf auf Kurs Remis, was ja auch zunächst einmal das Ziel war. Doch dann kam sie diese verfluchte 78 Minute des Spiels, Bernat verliert beim Konter den Ball, Messi wird bedient und der Rest, naja Messi eben. Als dann das 1 zu 0 gefallen war, ist leider wie es Boateng schon vor dem Spiel betont hat, wie es nicht laufen sollte, die Abwehr komplett verunsichert gewesen. Dies nutzten dann natürlich Messi und Neymar zum 3 zu 0 Endstand. Eine bittere bittere Pleite. Lässt sich also aus meiner Sicht sagen:



    - Bayern vergeigt sich selbst das Remis, durch 3 dicke Patzer in der Abwehr
    - Barcelona gewinnt dennoch verdient, aufgrund der größeren Chancen und des besseren Spiels nach vorne
    - Die Mannschaft dennoch mit einer ganz starken Partie, schade das es so ausging wie es ausging. Vor allem Neuer, Thiago, Alonso, Benatia und Boateng haben überzeugt





    Es lässt sich also sagen das es ohne jeden Zweifel eine galaktische Leistung im Rückspiel braucht um doch noch nach Berlin zu fahren. Es ist eigentlich nicht machbar, aber meine Hoffnung ist immer da. Wir müssen offensiv spielen sonst kommen wir nicht zu Chancen. Gleichzeitig müssen wir hinten gut stehen, wir dürfen keinen kriegen, da ich nicht glaube das wir 5 Buden machen werden. Es ist uns zuhause schon vieles gelungen, doch gegen Barca, naja. Man kann nicht sagen wir haben das gegen Porto geschafft, jetzt packen wir es auch gegen Barca, diese Teams sind nicht zu vergleichen. Unmöglich ist nichts also kämpfen Jungs und das beste rausholen, wenn es nicht klappt, denke ich ist es keine Schande. Gegen Barca kann man rausfliegen.









    Was denkt ihr, packt es Bayern noch oder nicht, bitte um ehrliche und objektive Meinung. Wer Lust hat kann es in einem Kommentar zu meinem Beitrag schreiben.





    In diesem Sinne:


    Baaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaayern
    Foreeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeever
    Nuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuumber
    111111111111111111111111111111111111111

    0

  • sicher! @sam
    geht aber halt nur mit annähernd 100%.
    viele waren erst gar nicht dabei und die welche dabei waren, sind eben noch nicht wieder dort.


    ein spiel kann man das mal kompensieren aber bei uns geht das nun schon seit wochen und irgendwann ist der akku halt lehr ... oder reicht nicht mehr für die volle distanz.


    auf der anderen seite bei barca passt alles und es wir der schuh daraus, den man gesehen hat.

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Oh je, leider wieder völlig falsch. Aber das ist ja kein Problem, so etwas ist ja zu klären.


    Ich habe leider nur einen Fachhochschulabschluss und bin Diplom Verwaltungswirt des Landes NRW. Selbstverständlich wird das nicht Ihrem hohen Bildungsstand gerecht, da bin ich mir völlig im klaren.


    Ob Hummels oder Reus nun "Assis" sind möchte und kann ich nicht Kommentieren. Ich habe auch nicht Ihr Verhalten oder Ihre Äußerungen als Maßstab gesehen, sondern Ihre Qualität als Fussballer. Ob diese beiden Spieler (ich rede hier weiterhin nur von der fussballerischen Qualität) den FCB weiter nach vorne bringen kann man natürlich nicht sagen, ist aber sicherlich einen Gedanken wert. Man könnte natürlich auch über einen Kevin de Bryne oder weitere Spieler reden.


    Auf Ihre Beleidigungen einzugehen, ist leider unter meinem Niveau.


    Natürlich ist ein Urlaub bald vorbei. das hat Urlaub so an sich.


    Und ja, ich habe wieder was gelernt. Das Höflichkeit nicht so ganz Ihre Stärke ist als Beispiel! Danke dafür!

    0