Allianz Arena oder Oly?

  • Das Olympiastadion ist natürlich "historisch wertvoll" weil dort so viele Erfolge gefeiert und so viele epische Schlachten geschlagen wurden, aber rein vom Stadionaspekt für Fußball kann es der AllianzArena nicht im Ansatz das Wasser reichen.

    Trainer und SpoDi günstig abzugeben - Versand kostenlos - Versand nach: weltweit, gerne zum Mond - Rückgabe ausgeschlossen

  • old school oly. klare sache. da waren noch zeiten.
    man hätte es nur umbauen müssen.
    die lage allein...
    die historie.
    nun denn die aa ist ein feines fussballstadion, aber auch sehr betonig.
    das umfeld im oly mit dem olympiasee etc. war schon dufte.
    von der ganzen situation wie das damals noch mit karten lief abgesehen.
    da konnte man sich donnerstags noch blitzentscheiden los zu zockeln, kam unten an und bekam karten für die südkurve.
    war lässig damals.:)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Ich hab's mal unter die Fußball-Themen verschoben, da es ja doch eher um Fußballspiele im Oly oder in der Arena geht (und weniger um Konzerte etc.).


    Ansonsten hat der Stengel recht. Als reines Fußballstadion ist die Arena auf alle Fälle ein deutlicher Fortschritt für den FC Bayern, trotz des vielen Betons.


    Das Gesamtkonzept des Olympiastadions und -parks war aber einst architektonisch sehr stimmig, aber auf sehr vielen Plätzen im Stadion war man schon arg weit vom Geschehen weg. Ob dies durch einen Umbau hätte behoben werden können, wage ich zu bezweifeln.


  • Absolut! Gab Spiele wie gegen die Möwen, da musste man sich rechtzeitig drum kümmern. Aber sonst ging eigentlich immer noch was, die vorderen Reihen waren eh fast immer leer und aussen herum konnte man sich ja auch hinstehen.


    Auch die Wanderung zum Oly - durch den Olympiapark hatte einfach das gewisse Etwas, ein Flair, das man jetzt nicht mehr hat. Vermisse das auf jeden Fall sehr!


    Natürlich ist die Arena ein sensationelles Stadion, die Atmosphäre ist eine ganz andere, das Oly war halt einfach nicht mehr zeitgemäß. Mehr Charme aber hatte freilich das Olympiastadion.

    0

  • Natürlich ist das Oly mit seinem Flair im Olympiapark unerreicht und grundsätzlich wäre ein Umbau auch eine tolle Lösung gewesen. Die Frage ist nur wie die kommerzielle Umsetzung, sprich Anzahl der Logen, Megastore etc., funktionieren hätte sollen, ich kann es mir nur sehr schwer vorstellen. Denn wenn wir ehrlich sind, würde unser Verein ohne die AA mit großer Wahrscheinlichkeit nicht da stehen, wo er steht.

  • Ich kann das nicht wirklich beurteilen. Ich war 2mal im Olympiastadion und bisher 3mal in der AA. Und bei beiden war mein erster Besuch dort was absolut besonderes für mich und ehrfurchterregend. Aber Nostalgie hin oder her, man muss halt auch manchmal mit der Zeit Schritt halten und dann muss was Neues her. Man fährt ja auch nicht 50 Jahre mit dem gleichen Auto....
    Trotzdem denke ich, dass es Unentschieden ausgeht. Also für mich.

    0

  • wär aber schön.
    denn die karren aus den 70ern und 60ern hatten noch klasse.
    bin immer wieder erfreut wenn ich ein H nummernschild entdecke mit dazugehörigem Wagen.
    bei mir ums eck parkt immer ein feister alfa romeo aus den 70ern.
    wahnsinn.
    und ein schöner alter käfer mit nem ski hinten drauf als homage an den aufkommenden tourismus in den 60ern auch. klasse gag.:)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Da sieht man mal, wie weit Geschmäcker auseinander gehen. Ich persönlich kann alten Autos nichts, aber auch gar nichts abgewinnen. Mein Vater sammelt Oldtimer, hauptsächlich aus den späten 60ern/frühen 70ern. Das ist mir alles zu altbacken und spärlich.


    Ich liebe neues Design und favorisiere (beinahe) immer die neueren Versionen. Außer beim Golf, denn die sehen seit 20 Jahren gleich aus ;-):D

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • wenn du da in der zeit aufgewachsen wärst dann hätte das für dich ne andere bedeutung.
    ich versteh das.;-)
    für mich ist das immer son stück strassenbild meiner kindheit.
    und die schlichtheit damals hatte auch ihren reiz, denn damals waren auch innovationen da, wo du dann sagtest: boah ey...
    ich bin aber eh immer etwas nostalgisch.
    rock n roll und co.:)


    Außer beim Golf, denn die sehen seit 20 Jahren gleich aus
    na dann guck mal genau hin.
    ich erinner mich noch gut an den ersten Golf...
    selbst da hat sich was getan.
    aber 80er war schon nicht mehr so prall.
    60er & 70er hatte was.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Das war auch eher als Scherz gemeint. ;-)
    Kann aber trotzdem mit dem ganzen VW-Einheitsbrei nichts anfangen.


    Da baut man einen schönen SUV und pappt vorne die Schnauze vom Passat dran. :x

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*