Noten/Einzelkritik-Fred, nur bewerten oder auch diskutieren?

  • Bin klar für Trennung von Bewertung im einen Thread und Diskussion in den Spielerthreads.
    Jeder user hat das recht Spieler im Einzelnotenthread so zu bewerten wie er das Spiel sah und muss danach keine seitenlange Diskussion nach sich ziehen.
    mM.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Vielleicht sollte jeder eine Begründung zu den Noten schreiben (wie es bereits welche gemacht haben), dann sind die Noten vielleicht nachvollziehbarer für die anderen. Ansonsten sehe ich das wie @comastengel.
    Schließlich hat jeder eine andere Sicht auf die Dinge, so wie das halt im Leben ist.

    - Der FCB ist nicht mein ganzes Leben, aber er macht mein Leben zu etwas Ganzem! -

  • Bin auch dafür, dass es so bleibt wie es bisher war. Wenn man Begründungen für die Noten dazu schreibt kann man, wie Rienchen schon schreibt, deutlich machen, aus welchen Eindrücken die Note resultiert..

  • wieso sollte man die note begründen müssen? jemand schreibt seine note hin und fertig ist. keine diskussionen danach. falls manche damit nicht klar kommen, dass ihr liebling nicht so gut weggekommen ist - pech gehabt. soweit sollte sich ja eigentlich jeder zurückhalten können.

    0

  • Am besten den Notenthread komplett dicht machen. Wenn man meint ein Spieler war besonders gut oder besonders schlecht kann mans ja im Spielerthread posten.


    Da die Noten immer subjektiv sind, wird hier immer streitpotential vorhanden sein.

    0

  • Von müssen war nie die Rede.. Interessanter ist es aber schon wenn man Begründungen schreibt. Aber ist schon okay, kann auch verstehen, dass man keine Zeit oder Lust dazu hat, ist nun auch kein Beitrag, den man in 5 Sekunden schreiben kann.
    Dicht machen sollte man das auf keinen Fall, jeder sollte schon in der Lage sein damit umzugehen wenn der Liebling mal schlecht wegkommt..

  • jo klar, wer eine begründung schreiben will kann dies ja weiterhin gerne tun. der sinn des threads ist halt, dass man durch schnelles überfliegen einfach einen ersten eindruck bekommt, wie andere die leistung der mannschaft/einzelner spieler einschätzen. da braucht es nun keine lange diskussion. dafür gibt es ja wie erwähnt die spielerthreads bzw. den jeweiligen spieltagsthread.

    0

  • was soll denn der schei.ß das man jetzt nicht mehr benoten kann. das war mit das beste nach den spielen. was für ein kindergarten hier

    rot und weiß bis in den Tod

  • hör auf rum zu labern. wenn du den sinnzusammenhang nicht verstehst dann muss man sich schon sehr fragen....
    das ding unter spieler ist sonntag wieder auf.
    die tendenz wie es die user da wollen ist schon erkennbar sag ich mal.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Geht mir jedes Mal so, wenn ich den Thread sehe. Ich will es niemandem unterstellen, aber da hat man häufig eben das Gefühl, dass es da gar nicht um die Bewertung der Spieler geht. Da geht es manch einem eben auch ums provozieren. Es gibt soviele Notengebungen verschiedener Onlineportale - vielleicht wäre es besser, man würde einen Thread haben, wo man diese Bewertungen aufführen würde und ggf. diskutieren würde, wenn man es wirklich völlig anders sieht.


    Ich ärgere mich eigentlich nur über den Thread...

    0