Wenn wir wollen, kaufen wir euch auf - 2015/16

  • Viele Hasser behaupten häufig, wir würden unsere nationale Konkurrenz gezielt schwächen, indem wir ihnen absichtlich deren beste Spieler wegkaufen, nur um sie bei uns auf der Bank versauern zu lassen.
    Angenommen das wäre tatsächlich die Vorgehensweise unserer Funktionäre, wen sollte man denn dann für die Saison 2016/17 holen bzw. wen sollten wir schwächen?


    Ich beschränke die Auswahl jetzt ganz bewusst nur auf jeweils den Spieler unserer 17 Mitbewerber, der Stand heute (25.09.2015) den höchsten Marktwert (laut transfermarkt.de) seines Teams hat.


    Bin gespannt. >:|

  • Eigentlich müsste es ja erdrutschartig der Herr Reus werden.
    Ich hab dennoch für Rodriguez gestimmt.
    Den BVB würden wir mit einer Ablöse ja nur stärken. ;-)

  • Das sind nur deren momentane Marktwerte, wäre ja nicht gesagt, dass wir genau das zahlen würden/müssten.


    Verdammt, habe ich vergessen im Ausgangsposting zu erwähnen.

  • scho klar wie du die Liste erstellt hast... die Preise nur mal zur Orientierung


    ich ändere mein Statement


    alle unbrauchbar auch wenn wir den Gegner schwächen könnten

    0

  • wo ist denn die auswahlmöglichkeit
    ich will keinen von den da aufgeführten zipflklatschern haben?
    ;-)


    ich bin für:
    tuchel abwerben und bei uns als co-trainer für unsere amateure verpflichten:x:D

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Aus der obigen Liste würde ich am ehesten noch Rodriguez nehmen. Gute AV sind eh schon rar gesät und er hat definitiv das Zeug um auf dieser Position Weltklasse zu werden.
    Xhaka ist sicher auch noch interessant, aber auf der Position sehe ich im Moment keinen Bedarf, selbst wenn Alonso und Lahm nicht mehr die Jüngsten sind, so haben wir da einige, die nachrücken.


    Bei jungen Leuten wie Werner muss man mal die Entwicklung abwarten, denke der Schritt zu uns käme da noch zu früh.


    Kann man die Überschrift dieses Threads nicht ändern? Dieses "wenn wir wollen kaufen wir euch auf" hört sich doch übel an...

    0

  • Also ich erinnere mich an einige wenige Spiele im altehrwürdigen Olympiastadion, da haben wir den Titel der Umfrage tatsächlich wortwörtlich so gesungen.
    Also ich würde da nix ändern, selbst wenn's noch so arrogant klingt. ;-)