Boateng Ersatz verpflichten?

  • Sollten wir im Winter noch aktiv werden wegen Jeromes Verletzung?


    Wenn ja, was für einen Spieler sollten wir holen? Einen Erfahrenen älteren Spieler wie Vidic? Direkt einen potentiellen Stamm IV (z.B. Laporte) oder einen Backup, den man bringen kann um die anderen zu schonen.


    Hier soll es nicht um die Realisierung einzelner Namen gehen, dafür ist der Transfergerüchte Thread da.

    Man fasst es nicht!

  • Wenn möglich dann einen potentiellen Stammspieler. Das ist aber leider die unwahrscheinlichste Variante, weil man so einen entweder im Winter nicht bekommt, oder aber Preise ausgerufen werden, die wir nicht zahlen werden. Einzige Chancen: Man zaubert einen hervor, den keiner von den Topteams auf dem Zettel hat, ähnlich wie bei Costa oder Coman.


    Kann die Situation aber auch nicht so richtig einschätzen, aber dass man einen alten Recken wie Vidic holt, würde ich ausschließen.

  • Definitiv einen potentiellen Stammspieler als Vorgriff auf den Sommer. Wie in anderen Threads geschrieben sehe ich die CL-Spielberechtigung nicht als wichtigstes Kriterium. Die Meisterschaft ist noch lange nicht im Sack, angesichts unserer invaliden Verteidigung möchte ich hier auf Nummer sicher gehen und den vierten Meistertitel in Folge holen. Die CL ist das Bonbon.


    Durch den vorgegriffenen Sommertransfer kann man dann Ausschau nach einem Abnehmer für Benatia halten. So leid es mir tut und so sympathisch er mir durch seine bullige Weise auch ist, aber wir werden nicht glücklich mit ihm.

    0

  • Vielleicht sollte man Benatia unter Ancelotti ruhig nochmal abwarten.


    Zum Ersatz von Boateng. Im Prinzip gerne. Aber es fällt mir jetzt auch keiner ein, der realistisch wäre und uns verstärkt.


    Deshalb, wenn wir einen ausgraben können gerne. Ansonsten halt nicht. Nur kaufen, um jemanden zu holen bringt meines Erachtens nichts.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Da die CL für mich bekennendermaßen kein Muss ist, sehe ich keine Notwendigkeit für eine Spontan-Verpflichtung.


    Ein gleichwertiger Spieler wird nicht zu bekommen sein, einfach weil Boateng auf seiner Position derzeit der Beste sein dürfte.


    Einer, der immerhin auf annähernd demselben Level wie Boateng spielt, wäre wohl nur hoffnungslos überteuert zu erhalten.


    Einzige Ausnahme: SOLLTE jemand auf dem Zettel des Vereins stehen und dieser bereit sein, für "ein wenig mehr" schon ein halbes Jahr früher zu kommen.

    Uli. Hass weg!

  • Es muss ein Ersatz für Boateng her.


    Boateng ist einer unserer wichtigsten Spieler überhaupt, unser Abwehrchef und bester Innenverteidiger. Wenn wir also Boateng adäquat ersetzen wollen, muss ein Top-Mann her. Ich wäre für Demichelis!

    0

  • :)


    Ich mochte Demichelis sehr, auch wenn er nach einer Supersaison bei uns anschließend keinen leichten Stand mehr hatte.


    Ob er sich uns noch mal antun würde, nachdem er hier zuletzt so ziemlich für jeden Gegentreffer verantwortlich gemacht wurde...? Da müsste das Schmerzensgeld schon erheblich sein.


    Im Ernst, wir müssen das jetzt mit eigenen Mitteln stemmen. Kann mir nicht vorstellen, dass sich vor der Saison keiner darüber Gedanken gemacht haben soll, was denn sei, wenn mehrere Innenverteidiger ausfallen und darunter auch Boateng ist.

    Uli. Hass weg!

  • Macht keinen Sinn einen 08/15 Verteidiger zu holen. Bezahlbare Spieler die auch noch spielberechtigt wären in der CL gibts zur Zeit nicht.
    Von daher muss sich Pep was einfallen lassen mit den Spielern die wir haben.

    0