Bester Action-Held

  • Boah...was ne schwere Umfrage. Gibt soviele geniale Filme mit den gelisteten.


    Da ich schon immer mehr auf Martial Arts stand als auf pure "Kraft", war meine Antwort auf die damalige Frage Sly oder Arnie immer JCVD, zudem fand ich Jet Li und Michael Dudikoff (falls den noch wer kennt) immer sehr stark.


    Aus der aktuellen Riege tendiere ich daher am meisten zu Jason Statham. Das ist schon ne coole Sau.


    donchristianson :
    Nach Highlander kam leider nicht mehr viel von Lambert...aber er war der Rayden im grandios-schlechten (trotzdem kultigen) ersten Mortal Kombat-Film :D


    [Blocked Image: https://33.media.tumblr.com/eec855fe0e19f2ea5706e7db42b25caa/tumblr_n6iiwks4f61s72apwo1_500.gif]

  • Natürlich!
    American Fighter 1-37 ;-) (im Ernst, ich glaube, er war nur in den ersten 2 oder 3 dabei).


    Der erste ist ein richtig, richtig guter Film.
    Der Rest - wie leider so ziemlich alles andere von Dudikoff - ist mE allerdings ziemlicher Trash.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Night Hunter (Avenging Force) und natürlich Soldier Boyz sind noch zu empfehlen, die waren (fand ich) ebenfalls sehr gut. Der Rest natürlich absoluter Trash, wobei das ja auch nicht immer nur schlecht ist wenn man es in Maßen geniesst :D

  • Stimmt, das hatte ich nicht mehr auf dem Bildschirm @ suedstern80 :D


    American Fighter ( Ninja) habe ich in meiner Jugend bestimmt 100 mal gesehen.......:D

    0

  • Nachdem ich mir aus einer Kugelschreiber-Mine und einer alten Digitaluhr einen Tablet-Computer gebaut habe und damit ins Internet komme, weil mein Zeigefinger gleichzeitig in der Steckdose klemmt muss McGyver noch mit aufgenommen werden...
    :D

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • ich werfe mal Mel Gibson, und Antonio Banderas in den Ring....der Profi Killer mit den Gitarrenkoffer....wenn ich nur wüsste wie der Film hiess. Ich weiss noch gemeinschaftsproduktion von Tarantino (mit auftritt) und Robert Rodriguez :8:D

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • mel gibson hatte ich ja schon genannt...


    allerdings gehört antonio banderas auch nicht wirklich zu den "action-helden"...


    den film ( zweiter der trilogie ), den du meinst, heißt desperado und dieser + die anderen beiden filme aus der reihe wurden in erster linie fast nur von rodriguez produziert ( regie, drehbuch etc. )...
    quentin hatte allerdings in desperado besagte nebenrolle...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • doch finde ich schon ^^ Banderas ist halt nicht nur Aktionheld.^^ Aber gestern is mir wieder aufgefallen wie gut er dass kann auch jetzt in Alter^^
    Als Zorro hat er mir auch sehr gefallen:D:)
    und danke für den titel des Films ich suche Desperado ja schon ewig:)

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • Wenn es dir um den Film und nicht nur um Banderas geht :D dann schau die Mariachi-Trilogie (El Mariachi, Desperado, Irgendwann in Mexiko) auf jeden Fall chronologisch und vor allem ungekürzt. Grossartiges Stück Filmgeschichte.