Welche Partei wählt ihr?

  • Ich hatte und habe an deiner Geschichte erhebliche und berechtigte Zweifel, da dem Landratsamt nach deutschen Recht jegliche gesetzliche Grundlage fehlt, solche Bescheide zu erlassen. Ich hab daraufhin darum gebeten, mir eine Quelle zu nennen oder wenigstens zu sagen, um welchen Landkreis es sich handelt.
    Das du noch nicht mal das tust, zeigt mir ganz klar, dass an deiner Geschichte wirklich nichts dran ist, sonst wäre es für dich doch eine Genugtuung gewesen mir Berichte über den Fall unter die Nase zu reiben.

    0

  • du machst es dir leicht, was? ich soll dir die quelle zeigen und du verlangst von uns kurz danach deine abstrusen zaheln die du dir "für private zwecke" notiert hattest auch selber zu recherchieren. für wen hältst du dich? google hilft. ich bin noch nicht dein buttler.


    und geneviere: das ist eine statistik die nicht dazu beiträgt da die arbeitslosenquote an der per definition zur verfügung stehenden zahl an menschen in einer bestimmten altersspanne berechnet wird. wird die nominelle zahl geringer, reduziert sich dadurch nicht die quote.


    fakt ist aber neben der diskutierbaren quote aber dass die zahl der sozialversicherungspflichtig beschäftigten gestiegen ist. allein das widerlegt deine these.

  • Du hast doch gerade eben in Bezug auf die Atom-Reaktoren bewiesen, dass du sachlich diskutieren und sogar schlüssig argumentieren kannst.


    Keine Ahnung, warum du dich in Bezug auf @andy dermaßen schwer tust...


    Du hast eine Behauptung aufgestellt, die zunächst einmal sehr abstrus klingt. Da ist es Gebot der Sachlichkeit, diese auch adäquat zu belegen. Mehr will @andy doch gar nicht von dir.

    Uli. Hass weg!

  • HALLLOOOO!!! Ich hatte doch geschrieben, dass das ganze sicher gekippt worden wäre, wenn sich jemand gerichtlich drangehängt hätte. Und es hat sich wie gesagt keiner, weil dann sofort wieder auf diesen die Nazikeule geschwungen worden wäre - eben die besagte Korrektheitsfalle.


    Und hättestg du mich normal gefragt statt mich sofort als Lügner hinzustellen, dann hätte ich dir sehr gerne auch eine Quelle gegeben. Aber so. Der Ton macht die Musik, Freundchen!

    0

  • Da hast du aus meiner Sicht einen falschen Blickwinkel, denn wie man so schön sagt macht der Ton die Musik und wenn man sich sofort als Lügner und Betrüger hinstellen lassen muss, nur weil der andere eine gegen sein Weltbild gehende Geschichte einfach nicht wahrhaben will, dann ist das weder eine Diskussionsgrundlage und schon eher eine bodenlose Frechheit. DAS ist der Punkt, auch bei dir.

    0

  • Wenn du das auf diese unqualifizierte Ebene runterziehen willst, dann mach des mit jemand anderem aber nicht mit mir. Dass du als Anwalt so reagierst nur weil jemand sich gegen üble Unterstellungen wie Lüge verwehrt, macht auf mich jedenfalls keinen gute Eindruck.

    0

  • Der Ton macht die Musik solltest du dir auch mal hinter die Ohren schreiben, "Freundchen". Du kannst mir ja viel vorwerfen, aber nicht, dass ich meinen Standpunkt nicht sachlich begründet habe. Und wenn ich dann so eine Geschichte wie deine aufgetischt bekomme, sorry, aber das hört sich für mich wie ne Stammtischparole aus dem Lehrbuch an.


    Das es dazu keine Quelle gibt bestätigt das ganze doch. Wenn ich mir vorstelle, dass in unserem Landkreis ein solcher Bescheid an alle Gaststätten versendet wird, dass würde doch in allen Zeitungen stehen.


    Das es manche mit ihrer Übertoleranz übertreiben steht ja außer Frage, aber letztlich besteht doch niemand wirklich darauf, dass die Zigeunersoße in Balkansoße umbenannt werden soll. Das wurde vielleicht mal von ein paar Leuten geäußert, die meinen die Wächter der Gerechtigkeit zu sein. Das wurde dann mal groß aufgebauscht von den Medien um die große Empörung auszulösen, weil es eben Leute wie dich gibt, die nur auf so eine Meldung warten um dann zu sagen "seht ihr, ich habs doch gesagt, das Abendland geht unter". Realpolitisch spielt es aber überhaupt keine Rolle, da im Supermarkt immer noch die Zigeunersoße im Regal steht und sich kein wichtiges Gremium ernsthaft damit beschäftigt ob die die Soße jetzt Zigeunersoße heißen darf oder nicht.


    Und jetzt kannst du gerne wieder damit anfangen, dass ich nichts wahrhaben will, was meinem Weltbild nicht entspricht und ich die Augen vor allem verschließe was es trüben könnte und bla, bla, bla...

    0

  • Freunde, ich weiß, das geht mich als "Außenstehender" eigentlich nix an, aber das führt hier zu nichts mehr. Macht einen Neustart. War eine ganz interessante Diskussion aber nun dreht es sich im Kreis.

  • Wenn Anwälte die beleidigte Leberswurst spielen, nur weil die andere Seite behauptet, man habe nicht die Wahrheit gesagt, verlieren sie so ziemlich jeden Prozess...


    Aber lassen wir das: Mein Tipp wäre, dass du @andy einen geeigneten Nachweis präsentierst und @andy im Gegenzug eingesteht, dass du dir die Story nicht ausgedacht hast. So machen das Erwachsene nämlich.

    Uli. Hass weg!

  • Ich hab zwar nicht zu gemacht, bin momentan auch nicht im Lande, aber wollte nur schnell schreiben, dass wir hier keinen zweiten Politik-Fred brauchen. Einer ist mehr als genug. Ums Thema der Umfrage geht es hier wohl schon lange nicht mehr. Von daher mach ich auch gleich wieder zu! ;-)

    0