Forumskasperwahl 2015

  • So. Nach Ende der Nominierungsfrist haben sich folgende User für die Endauswahl qualifiziert:


    - simplythebest
    - laslo66
    - alexander_79


    Vielen Dank an dieser Stelle für die ausgezeichnete Vorauswahl und ergebensten Dank an die drei User für die erfolgreiche Bewerbung!


    Ab sofort könnt ihr euren Forumskasper 2015 bestimmen. Weiterhin gilt: Löblich bleiben und immer daran denken, dass dieser Titel auch in 2016 wieder verteidigt werden muss!


    Viel Spaß.;-)

  • Mein Favorit, auf das ganze Jahr betrachtet, ist mit großem Abstand alexander_79. Das ist eine Mischung, die man ganz selten trifft. Scheint da auch Zyklen zu geben. Ab und zu sehr aktiv, temporärer Ausfall sämtlicher Rechtschreibkenntnisse, hanebüchene Theorien, zusammenhangloses Dummgeposte, penetrantes Unverständnis für sämtliche Argumente- alles da bei ihm. Vor allem in der ersten Jahreshälfte sehr nervig!

  • Ich kann mich wirklich noch nicht entscheiden.


    - laslo war in den letzten Wochen natürlich absolut herausragend, keine Frage. Wenn ich mir aber angucke, dass er jetzt schon seit Tagen seine Leistung nicht bestätigt hat und auch sonst nur sehr unregelmäßig glänzt, frage ich mich einfach, ob es reicht nur zu absoluten Highlights sein Können abzurufen. Um so einen prestigeträchtigen Titel zu gewinnen, muss man seine Klasse eigentlich ständig bestätigen.


    - Zu simple muss man eigentlich nichts sagen. Auch wenn er diese Saison nicht an sein Jahrhundertspiel gegen die Mapla-Walnut-Gang anknüpfen konnte und im Vergleich dazu relativ blass blieb, ist er natürlich trotzdem absolute Weltklasse.
    Dazu kommt noch, dass er Pluspunkte sammelt, in dem er das ganze von den drei mit dem meisten Humor nimmt und ich ihm sogar zutrauen würde, die Narrenkappe nach dieser Wahl mit Stolz ein Jahr lang seinem Volk zu präsentieren!


    - Zu guter letzt bleibt noch Alex, wohl der mit dem größten Potential. Wie @eddie schon sagte, seine komplett unverständlichen Theorien, seine Resistenz gegen jedes sinnvolle Argument und seine absolut sinnbefreiten Kommentare, bei denen man sich teilweise nicht sicher sein kann worauf sie sich überhaupt beziehen, sind einfach einfach Belege die bei regelmäßiger Teilnahme am Trainingsbetrieb nur ihm den Titel bringen dürften.
    Wenn man noch bedenkt, dass er eigentlich im Gegensatz zu den anderen beiden tatsächlich das ganze Jahr nicht einen sinnvollen Kommentar abgibt und seine Rechtschreibung, bei der man sich immer fragt ob er einen verarschen will oder tatsächlich so schreibt, mit in die Betrachtung nimmt, hat er mMn sogar das Potential zum größten Forumskasper aller Zeiten aufzusteigen.
    Bei ihm sehe ich nur das Problem seiner mangelhaften Bereitschaft zur dauerhaften Leistungserbringung, da sollte er sich definitiv ein Beispiel an simple nehmen.

  • - Laslo ist wohl schon wieder mal abgetaucht?! Hätte man eigentlich ahnen können. Von daher hat er die Nominierung auch nicht wirklich verdient und ich bereue meine Stimme ein wenig.


    - Simply ist ein Urgestein und konstant schräg unterwegs. Das qualifiziert ihn auf jeden Fall auch zum Titelträger. Allerdings finde ich seine politische Tendenz dann irgendwie doch zu abstoßend, als dass ich ihm dafür noch einen Titel verleihen möchte.


    - Von daher - Alex ist the one and only Löffel of the year (und möglicherweise all time?). Macht sich neuerdings zwar sehr rar. Aber ich bin mir sicher, dass er auch bald wieder ein echtes Comeback hinlegen wird, was dann auch nachhaltig ist. Manchmal scheint es mir allerdings, als wenn da temporär eine zweite Person seinen Account nutzt. Inhaltlich bleibt es zwar fast immer schräg, aber manchmal tauchen da sprachlich und von der Rechtschreibung her lichte Momente auf... Aber das ist dann vielleicht was für den Aluhut...


    Meine Stimme hat er!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Also wird das jetzt eine Wahl, wessen Meinung einem am wenigsten passt? Gut, dass Toleranz so eine Einbahnstraße ist...


    alexander_79 wähle ich sicher nicht. Das will er doch nur. Wenn das kein Fake-Account ist, dann weiß ich nicht mehr. :D

    0

  • Wo hast du denn das jetzt rausgelesen? Wobei es bei unserem alex schon schwer ist von Meinung zu sprechen, ich bin mir manchmal nicht sicher ob er überhaupt selbst weiß was er meint:D

  • - Laslo war im Nominierungsfred schon kein Favorit von mir. Mir reicht es nicht 2 Wochen hier aufzuschlagen, ein wenig die Backen aufzupusten und wieder zu verschwinden. Daher keine Stimme von mir.


    - Alex_0815: Tja der Alex. In letzter Zeit nicht mehr ganz so aktiv und ab und zu sogar mit korrekter Rechtschreibung uns sinnvollen Beiträgen. Kerl, Du hast das Jahr über sehr abgebaut.


    - Zu guter Letzt unser Simply. Er ist ein High-Performer und liefert ganzjährig ab. Ob politisch sowie ethisch fragwürdiger Meinungen oder private Krankheitsgeschichten der Frau Mama - auf Simpel ist verlass. Daher geht meine Stimme an Simpel himself.


    Herzlichen Glühstrumpf

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • Du hast recht, gerade in dem doch nicht ganz so starken Jahr kann es nur unser simple sein, ein Beispiel an Konstanz! Hab meine Stimme jetzt auch abgegeben.

  • - laslo hab ich zwar nominiert, aber da kam nach seinem vielversprechenden newcomer-auftritt dann gar nichts mehr. einfach auf den bisherigen leistungen ausruhen und dann nichts mehr nachlegen - das war ja zuletzt weniger als dienst nach vorschrift.
    nee nee, so geht das nicht. das hat keine stimme verdient - sammer würde das aufgrund der nur kurzfristig auffallenden leistung auch nicht wollen.


    - simply, klar, eigentlich der haushohe favorit. praktisch der messaldo bzw. ronalssi der wahl. dummerweise antwortet er aber teilweise auf gegenargumente, bleibt dabei immer schön freundlich, egal, wie sehr man ihm auf die schippe nimmt - das schätze ich wirklich sehr an ihm.


    --- meine stimme geht deshalb an alex the brain 79: zuletzt kam zwar wenig von ihm (wohl so ne art trauerschweigen, da sein lieblingskamel auf die insel auswanderte...) aber wenn er was schreibt, dann sind seine beiträge immer ähh, wie soll ich sagen... unverkennlich. auf argumente geht er gleich gar nicht ein und zwischendurch wechselt er vom muttersprachler zum alien, bei dem gerade der universalübersetzer einen totalausfall hat. er hat sich dieses jahr meine stimme verdient.

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Meine Stimme bekam Alex 79 verbunden mit der Hoffnung, dass er bald wieder mal ein Thema findet, bei dem er so richtig aufzünden kann. Pep lässt ja keinen Kommentar zu derzeit.
    Schade, dass es Matlock nicht geschafft hat ins Finale.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • bin schon ein bissle enttäuscht nicht auf der liste zu stehen...tztztz
    dabei hab ich die wahl mal ins leben gerufen...na ja,aber so ist das ja bei euch...das erfolgreiche kommt in der neuzeit immer aus dortmund;-)


    dann soll es simply sein...

    0

  • Hab mich lange vor einem Vote gedrückt, hab letztlich nun aber für alex_79 gestimmt. Das Stichwort ist Konstanz


    - laslo hatte zwar überragende Momente, die mich ziemlich erheiterten, aber 2 Wochen hier den Zampano machen und dann auf einmal verschwinden (oder haben ihn die USA verschwinden lassen?) langt nun mal nicht, um hier der King zu werden.


    - simply liefert zwar weiterhin auf konstant hohem Niveau, aber an die Maple-Walnut Affäre ist er dieses Jahr schlichtweg nicht rangekommen, da ist er vielleicht auch einfach an den Glanztaten der Vergangenheit und den damit einhergehenden extrem hohen Erwartungen gescheitert.


    - alex_79 hat eigentlich, bis auf die letzten paar Wochen/Monate da ganze Jahr über geliefert. Kurz vor der Wahl war er dann weg. Ist zwar seltsam, aber wie wir alle wissen, wird er bald wieder da sein. Wundert mich, dass er nach der Gladbach Niederlage nicht zu sehen war. Trotzdem, Konstanz muss man honorieren, also gab es für mich hier im Endeffekt nur einen würdigen Sieger. Glückwunsch alex, mal sehen, ob es am Ende reichen wird.

  • Mir deucht, dass da gerade jemand noch für klare Verhältnisse sorgen will.
    Deadline war immer Jahresende, das hätte ich, wenn nichts dagegen spricht, auch dieses Mal so gehandhabt.

  • Spätestens seit heute ist das Ding glaube ich durch :D Ein anderer Ausgang kann eigentlich nur noch hervorgerufen werden, wenn der Schiedsrichter uns in Hannover auf extremste Art und Weise verpfeift :P