USA Marketing

  • Marketing: USA oder China ? 21

    1. beides ist wichtig, weil .... (12) 57%
    2. mir egal! (5) 24%
    3. USA, weil .... (3) 14%
    4. China, weil .... (1) 5%

    Pressemitteilung
    Großes Turnier, was viel Ansehen dem Verein bringen wird.


    Ist aufjedenfall sehr gut und auch Interessent was das Marketing der Marke FC Bayern angeht. :thumbup:

  • In den USA gibt es viele Menschen die deutsche Vorfahren haben. Da ist das Potential größer als in Asien. Trotzdem würde ich weiterhin zweigleisig fahren.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • In den USA gibt es viele Menschen die deutsche Vorfahren haben. Da ist das Potential größer als in Asien. Trotzdem würde ich weiterhin zweigleisig fahren.

    das mit den vorfahren stimmt zwar, ich glaube aber das wir in asien mehr fans haben.


    denke aber wir werden wohl immer abwechselnd usa - china fahren.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Die leute mit spanischsprachigen Vorfahren in den USA dürften sich auch viel mehr für Fußball interessieren als der gemeine biodeutsche Amerikaner.

    0

  • Ich finde es gut, dass wir wieder in die USA gehen. Mache mir aber keine Illusionen. Wir werden den chinesischen Markt weiter massiv angehen, was wohl rein finanziell auch wichtig ist.


    Immer noch besser als Saudi-Arabien oder Katar, wo es eigentlich kein Interesse an Fußball gibt, aber sich irgendwelche lumpigen Scheichs im Fußball sonnen wollen, wenn sie nicht grade damit beschäftigt sind, Handballfans aus Spanien zu kaufen.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!