• Fatzke im Zentrum und unter Dauerfeuer, schlecht geschlafen und dann diese Sendung. Der braucht ein amti Aggressionsprogramm!


    Reibung Reibung Reibung is der peinlich

    0

  • Reif ist sowieso ein guter Mann. Klar hat der auch Macken, aber dass plötzlich Fans sämtlicher Fußballvereine der Meinung waren, er würde den jeweiligen Verein nicht mögen, spricht eher dafür, dass er auch mal unbequeme Dinge gesagt hat. Der ist deutlich besser als sein Ruf, das hat irgendwann so eine peinliche Facebook-Reif-ist-blöd-Eigendynamik angenommen und dann fanden ihn fast alle blöd. Als Krönung dann der "Übergriff" in Dortmund.

  • Reif war doch früher auch schon immer ein Guter. in den letzten Jahren wurde ihm halt anscheinend von Sky eingerichtet das er 'gegen uns kommentieren muss' um den Biene Maja Hype aufrecht zu erhalten

    0

  • Reif war doch früher auch schon immer ein Guter. in den letzten Jahren wurde ihm halt anscheinend von Sky eingerichtet das er 'gegen uns kommentieren muss' um den Biene Maja Hype aufrecht zu erhalten

    so ist es. Gestern bestes Beispiel, als auf Sky Sport News die 0800 Sendung lief ( hatte mal kurz rübergezappt ) wurde im Hintergrund von mehreren Leuten kurz aber laut gejubelt. Da war klar, der BVB hatte getroffen und so war es dann auch

  • Reif ist sowieso ein guter Mann. Klar hat der auch Macken, aber dass plötzlich Fans sämtlicher Fußballvereine der Meinung waren, er würde den jeweiligen Verein nicht mögen, spricht eher dafür, dass er auch mal unbequeme Dinge gesagt hat. Der ist deutlich besser als sein Ruf, das hat irgendwann so eine peinliche Facebook-Reif-ist-blöd-Eigendynamik angenommen und dann fanden ihn fast alle blöd. Als Krönung dann der "Übergriff" in Dortmund.


    Als Diskutant ist er gar nicht mal so stark. Da hat er heute einen besseren Tag erwischt. Als Kommentator suchte er meistens seinesgleichen.


    Aber wenn wir schon dabei sind, Watzke kommt hier auch schlechter weg, als er es eigentlich verdient. Ist halt ein Volkstribun. Und passt schon deswegen deutlich mehr zu Dortmund, als er zu uns passen würde. Aber perspektivisch hätte ich gerne auch mal einen bei uns, der seine Positonen ähnlich eloquent vertritt. Das kann Uli nicht. Kalle schon gar nicht. Und auch Sammer hat das nicht drauf gehabt.


    Fuss kommt wieder mit seiner Latte. :D

    Uli. Hass weg!

  • Aber schon interessant, dass nur Fuss es mal ansprach, was man sonst immer sagt, wenn eben keiner vom BVB da ist. Auch Reif hat es nicht ganz so deutlich formuliert wie er es sonst immer machte.
    Der Verkauf der wichtigen Spieler und der Umbau Richtung Ausbildungsverein, sorry, Entwicklungsverein, wurde stets kritisiert und auch angefuehrt als wohlmoeglich am Trainer vorbei geplant.

    0

  • Reif war doch früher auch schon immer ein Guter. in den letzten Jahren wurde ihm halt anscheinend von Sky eingerichtet das er 'gegen uns kommentieren muss' um den Biene Maja Hype aufrecht zu erhalten

    Reif war für mich der beste Kommentator, intelligent und witzig.
    Nur haben das manche nicht kapiert und verstanden.
    Hab mal eine Reportage über ihn und seine Familiengeschichte gesehen ( Vater Jude, ist als Kind nach Tel Aviv gezogen, mit 8 nach Kaiserslautern).
    Sehr interessant sein Werdegang, der hat mehr Grips als die ganze Sky-Truppe zusammen!

    #KovacOUT

  • Dieses ironische oh als um die Verletzung von Hummels ging zeigt einmal mehr, was die Zecken für Assis sind. Pfui :thumbdown:

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • co-moderator sagt: "hummels musste mit golfcart abtransportiert werden."


    dazu bvb-fans aus dem publikum mit einem höhnischen "ooohhhhh!"


    mehr muss man nicht zu diesem verein sagen.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Reif war für mich der beste Kommentator, intelligent und witzig.Nur haben das manche nicht kapiert und verstanden.
    Hab mal eine Reportage über ihn und seine Familiengeschichte gesehen ( Vater Jude, ist als Kind nach Tel Aviv gezogen, mit 8 nach Kaiserslautern).
    Sehr interessant sein Werdegang, der hat mehr Grips als die ganze Sky-Truppe zusammen!


    Ja ich hab ihn auch immer gern gehört und fand ihn auch immer als einen der Besten...ich erinnere mich noch an unsere Spiele um 2001, da hat er schon sehr gut kommentiert.


    die letzten 7 Jahren war halt wohl Sky das Problem die ihm da wohl gesagt haben wie er kommentieren muss.

    0