• Der Abgang von Rummenigge zum mehr oder weniger gleichen Zeitpunkt war auch alles andere als glücklich und man kann sich bis heute darüber streiten, was der wahre Grund dafür war.

    Kann man, oder...man hört einfach KH Rummenigge selbst zu diesem Thema im Tomorrow Podcast sprechen. Dann braucht man sich nicht streiten:)

    0

  • KHR hat elegant ein halbes Jahr eher abgedankt, nachdem die Neuen bei 5J + fette Ablöse mit JN All Inn gegangen sind.


    Zu Recht, denn diese All In Wette müssen diejenigen verantworten, die gesetzt haben.


    Sehr ungestüm, wenn man bedenkt, dass JN gebrannt hat, den FCB zu trainieren.


    Wieso man da nicht 2-3 J gemacht hat? Vermutlich weil dann die fette Ablöse in den Büchern nicht durch 5 geteilt werden könnte.


    Das erste Jahr war sehr, sehr bescheiden.


    Hoffe die Unerfahrenheit dieser Brazzo, Kahn, Hainer Truppe dauert nicht lange an.

    Die Lernfähigkeit müsste bei Hainer gegeben sein. Brazzo und Kahn beeindrucken mich da weniger.

    0

  • Fängst du jetzt auch noch an, außerhalb deiner Werner Manie dünnes zu quatschen?


    Solange der Vertrag abgeschlossen wurde, als er noch Vorstandsvorsitzender war, fällt die Verantwortung auch in sein Ressort, auch wenn er ein halbes Jahr früher abdankt....


    Was da wieder reininterpretiert wird ist einfach unfassbar...


    Es ist mittlerweile echt so, vielleicht sollte man das Forum langsam in einen Telegramm Channel umwandeln, würde besser zur ganzen Herzen und den Verschwörungstheorien passen, dir hier mehr und mehr die Hauptzahl der Posts ausmachen...

    0

  • Kann man, oder...man hört einfach KH Rummenigge selbst zu diesem Thema im Tomorrow Podcast sprechen. Dann braucht man sich nicht streiten:)

    Ich hab andere Sorgen als mir Podcasts anzuhören :D Ich finde es jedenfalls nachträglich unglücklich, dass die beiden Alphas zeitgleich weg sind und KHR mehr oder weniger noch während Corona. Das macht die Sache für Kahn und co ja nicht einfacher.

  • ja, und bei uns wird die Feier der 10. Meisterfeier überlagert von Missstimmungen

    Nur bei den auserwählten Supercheckern und Großhirnen.

    Der gemeine Fan hingegen feiert auch noch die 20. Meisterschaft in Folge.

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Der gemeine Fan hingegen feiert auch noch die 20. Meisterschaft in Folge.

    Die 20. vielleicht. Aber die 10. irgendwie nicht.


    Die Augen vor der Realität dermaßen zu verschließen, funzt vermutlich nur in der Villa Kellerwald.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Allein das Fett eingerahmte disqualifiziert dich schon.

    Aber Hauptsache was geblubbert.

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Und wieder Einer, der sich nicht an das eigentliche Thema halten kann und von dem Werner Hass im Forum, an völlig anderer Stelle, profitierten möchte.

    Dünner geht kaum.


    Zum eigentlichen Thema: In Theorie hast Du Recht, er hätte sich ein halbes Jahr vor der Rente, entgegen des Willens aller anderen, die den Verein für lange Jahre führen werden, für eine andere Lösung bzw Vertragsgestaltung einsetzen können. Weltfremd und rein theoretisch...


    In der Praxis ist er in der Situation schon längst ein lame Duck und hat konsequenterweise die Verantwortung und die Lorbeeren der Riesenwette JN, denen gegeben, die sie gemacht haben.


    Wo sich da bei meiner nüchternen Einschätzung über die Nachvollziehbarkeit der Situation wohl eine Verschwörungstheorie verbirgt? Ziemlich wirr, das ganze Geschwafel.

    0

  • also fassen wir zusammen:

    Der Ehrenpräsident ist senil aber in jede Entscheidung involviert, der Ex - Vorstandsvorsitzende hingegen haut ein halbes Jahr vorher ab weil ihn eh keiner mehr ernst nimmt, unser Sportvorstand vollkommen unfähig, ebenso wie unser Chefscout, der neue Vorstandsvorsitzende ist ne null und unser Präsident hat keine Ahnung...


    Also zusammengefasst arbeiten bei uns nur unfähige völlige Versager wenn man hier so die letzten Monate im Forum verfolgt.


    Eigentlich müssten wir schon längst bankrott in der dritten Liga rumdümpeln, wenn man den selbsternannten Experten des Forums hier so Glauben schenken darf :thumbsup:

    0